Formularfeld

4 Ergebnisse für Rubrik „Patientenrecht“

Suchfilter
Suche einschränken:
Zeitraum
alle (4)
2016 (1)
2014 (1)
2013 (2)
Themen
Schlagworte
alle 
Schadenersatz (4)
Suchergebnis
PATIENTENRECHT
Gesundheit + Kosmetik - 23.06.2016 ,KONSUMENT 7/2016

Operation: Verschoben Entschädigung

Krankenhäuser kassieren einen Kostenbeitrag für den Spitalsaufenthalt, obwohl die geplante Operation verschoben wurde. Die Patientenanwaltschaft für das Land Vorarlberg fordert dagegen eine Entschädigungsleistugn für die Patienten.

weiterlesen >
 4 Seiten (kostenpflichtiger Inhalt)
PATIENTENRECHT
Gesundheit + Kosmetik - 23.12.2014 ,KONSUMENT 2/2015

Zahnschäden bei der Narkose Anspruch auf Schadenersatz

Bei der Intubation vor einer Operation werden Zahnkronen einer Patientin beschädigt. Hat sie Anspruch auf Schadenersatz?

weiterlesen >
 5 Seiten (kostenpflichtiger Inhalt)
PATIENTENRECHT
Geld + Recht - 21.11.2013 ,KONSUMENT 12/2013

Brustoperation Ungeklärte Haftung

Nach einer Brustkorrektur kommt es zu schweren Komplikationen und mehreren Nachoperationen. Die Brustoperation wurde von einem privaten Facharzt in einem öffentlichen Spital vorgenommen. Die Haftung ist ungeklärt.

weiterlesen >
 4 Seiten (kostenpflichtiger Inhalt)
PATIENTENRECHT
Gesundheit + Kosmetik - 29.08.2013 ,KONSUMENT 9/2013

Entschädigung für Patienten Wenn Privat zum Nachteil wird

Patienten, die sich in privaten Krankenanstalten bzw. bei niedergelassenen Ärzten behandeln lassen, haben bei auftretenden Komplikationen keinen Anspruch auf Leistungen aus dem Entschädigungsfonds.

weiterlesen >
 4 Seiten (kostenpflichtiger Inhalt)