Formularfeld

144 Ergebnisse für „*“ in Editorial

Suchfilter
Sortieren: Relevanz·Neueste
Suche einschränken:
Ergebnisse
Editorial(144)
Zeitraum
alle (144)
2020 (5)
2019 (10)
2018 (12)
2017 (5)
2016 (10)
2015 (2)
2011 (2)
2010 (12)
2009 (12)
2008 (12)
2007 (12)
2006 (12)
2005 (11)
2004 (15)
2003 (12)
ältere Jahrgängeverbergen
Themen
Schlagworte
Suchergebnis
EDITORIAL
Gesundheit + Kosmetik - 28.04.2016 ,KONSUMENT 5/2016

MRT-Wartezeiten, Kinderschuhe, Deos Nicht ohne Emotionen

Unser Test MRT-Wartezeiten im April führte zu Kontroversen. Auch diesmal mangelt es nicht an Aufregern. - Ein Intern von Redakteur Bernhard Matuschak.

EDITORIAL
Geld + Recht - 23.03.2016 ,KONSUMENT 4/2016

Fachausdrücke einfach erklärt Lose Serie

KONSUMENT startet eine lose Serie zu Begriffen aus Wirtschaft und Finanzen. Konsumentenschützer des VKI und der AK Tirol wenden sich gegen ein künftiges Bankomatentgelt. Ärgerlich ist sind auch die langen Wartezeiten für eine Magnetresonanztomographie. - Ein Intern von Chef vom Dienst Peter Blazek.

EDITORIAL
Markt + Dienstleistung - 10.08.2015 ,KONSUMENT 9/2015

Dr. Fritz Koppe gestorben "Konsumentenpapst" leitete VKI von 1973 bis 1994

Von Medien wurde er als "Konsumentenpapst", als "Mister Konsumentenschutz" oder als "personifizierter Garantieschein der Nation" bezeichnet: Dr. Fritz Koppe. Der engagierte Verbraucherschützer starb am Freitag, den 7. August 2015 nach langer, schwerer Krankheit im 87. Lebensjahr.

EDITORIAL
Essen + Trinken - 30.07.2015 ,KONSUMENT 8/2015

Feta, Kalbswurst und Schriftgröße Tarnen und täuschen

Das Kleingedruckte ist winzig, aber es gibt noch andere Kennzeichnungsprobleme auf Lebensmitteln. Feta kommt aus Deutschland, Kalbswurst ist vom Schwein. Tarnen und täuschen bei Lebensmitteln.

EDITORIAL
Geld + Recht - 18.02.2011 ,Konsument 3/2011

Bausparvertrag Comeback eines alten Herrn

Es gibt einiges, das gegen Bausparverträge spricht. Trotzdem feiert der gute alte Bauspar­ver­trag sein Comeback und ist wieder die beliebteste Anlageform in Österreich. Warum das so ist, darüber können wir nur spekulieren. - Ein Editorial von Bernhard Matuschak.

EDITORIAL
Geld + Recht - 25.01.2011 ,Konsument 2/2011

Fondsgebundene Lebensversicherungen Ein Editorial von Veronika Kaiser

Vor zehn Jahren verkauften Versicherer viele Fondspolizzen als Geldanlage. Von denen kommen jetzt die ersten wieder zur Auszahlung - Verluste sind da nicht selten. Einer der Gründe dafür sind die hohen Spesen.

EDITORIAL
Markt + Dienstleistung - 16.12.2010 ,Konsument 1/2011

Pensionisten als Kunden Attraktive Senioren

Senioren haben Geld zum Ausgeben, das macht sie als Kunden attraktiv, zieht aber leider auch unangenehme Geschäftemacher an. Wirklich seniorengerechte Produkte sind dagegen immer noch Mangelware.

EDITORIAL
- 08.11.2010 ,Konsument 12/2010

Lob, Kritik, Wortmeldung Editorial von KONSUMENT-Chefredakteur Gerhard Früholz

Ist es denn angebracht, dass wir Produkte testen, deren Kauf problematisch ist? Unsere Leser beteiligten sich rege an der Diskussion.

EDITORIAL
Essen + Trinken - 18.10.2010 ,Konsument 11/2010

Thunfisch und Wein: VKI keine moralische Anstalt Editorial von VKI-Geschäftsführer Franz Floss

Gelegentlich müssen wir für unsere Arbeit harsche Kritik einstecken. Leser rügten uns für den Test "Grüner Veltliner" und schon im Planungs­stadium schlug unser aktueller Thunfischtest hohe Wellen. Die Frage ist: Sollen wir Produkte wie Thunfisch oder die umstrittenen SUV testen?

weiterlesen >
 2 Seiten
EDITORIAL
Geld + Recht - 21.09.2010 ,Konsument 10/2010

KONSUMENT-Bücher: Geld sparen Editorial von Chefredakteur Gerhard Früholz

Es ist schon verblüffend: In Umfragen stellten wir schon mehrfach fest, dass selbst langjährigen Abonnenten oft nicht bewusst ist, dass KONSUMENT regelmäßig Bücher veröffentlicht. Unser Programm bietet mittlerweile eine breite Palette an Konsumenteninformation.

EDITORIAL
Markt + Dienstleistung - 20.07.2010 ,Konsument 8/2010

KONSUMENT-Tests: Was bewirken sie? Editorial von Chefredakteur Gerhard Früholz.

Unsere Tests wirken: Manche Produkte werden besser, manche werden teurer, manche wechseln den Namen und manche werden vom Markt genommen ...

EDITORIAL
Markt + Dienstleistung - 20.07.2010 ,Konsument 9/2010

KONSUMENT ist bekannt! Editorial von Geschäftsführer Franz Floss

72 Prozent der Österreicherinnen und Österreicher ken­nen die Marke "Konsument", 62 Prozent achten beim Einkauf darauf, ob die Produkte eine Testplakette tragen. So das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage im Juni diesen Jahres.

EDITORIAL
Geld + Recht - 20.06.2010 ,Konsument 7/2010

Wohnraumfinanzierung: Kredit für Haus und Wohnung Editorial von KONSUMENT-Redakteurin Veronika Kaiser

Für die meisten Konsumenten bedeutet der Kauf oder Bau eines Eigenheims die größte Investition im Leben. Fast eine halbe Million österreichische Haushalte hat derzeit solche Kredite laufen. - Sichern Sie sich ab, damit Sie nicht zu viel bezahlen.

EDITORIAL
Essen + Trinken - 20.05.2010 ,Konsument 6/2010

Extrawurst: verdorben oder verkehrsfähig? Editorial von KONSUMENT-Redakteurin Elisabeth Spanlang

Wer Fleisch oder Wurst testet, kann etwas erleben. 24 Proben wurden untersucht, 21 haben ein Testurteil. Bei dreien waren die Experten uneins: "Verdorben" sagten die einen, "noch verkehrsfähig" die anderen.

EDITORIAL
Auto + Transport - 15.04.2010 ,Konsument 5/2010

KONSUMENT-Leserbriefe zu ÖBB, Strom, Lebensmittel Editorial von Chefredakteur Gerhard Früholz

Sie, liebe Leserinnen und Leser, tragen ganz wesentlich dazu bei, dass "Konsument" auf Ihre aktuellen Fragen und Probleme eingehen kann. Die Leserkorrespondenz ist für uns die wichtigste Quelle für neue Themen.

EDITORIAL
Markt + Dienstleistung - 18.03.2010 ,Konsument 4/2010

Gewinnversprechen und Werbefahrten Editorial von Konsument-Chefredakteur Gerhard Früholz

Haben auch Sie Post erhalten, die Ihnen einen "Gewinn" verspricht? Bei uns häufen sich gerade wieder die Anfragen, was denn von Einladungen zu halten sei, in deren Rahmen man einen ach so tollen Hauptpreis überreicht bekäme.

EDITORIAL
Essen + Trinken - 23.02.2010 ,Konsument 3/2010

Marillenknödel: Brei statt Frucht Editorial von KONSUMENT-Redakteurin Veronika Kaiser

Hand aufs Herz: Würden Sie sich mit einem Schnitzel zufriedengeben, bei dem sich unter der Panier Faschiertes statt gewachsenem Fleisch vom Schwein verbirgt? Na eben.

EDITORIAL
Essen + Trinken - 25.01.2010 ,Konsument 2/2010

Lebensmittelkennzeichnung Editorial von KONSUMENT-Geschäftsführer Franz Floss

Bei unserem Test von Räucherlachs ist die Herkunft der Fische auf dem Etikett ersichtlich. Bei der Mehrzahl der Lebensmittel wird es dem Konsumenten aber schwer gemacht, den Ursprung der Rohstoffe herauszufinden. Zwar gibt es rot-weiß-rote Fähnchen oder die Aufschrift "Österreichisches Erzeugnis", aber das ist Dekoration, mehr nicht.

EDITORIAL
Markt + Dienstleistung - 10.12.2009 ,Konsument 1/2010

KONSUMENT-Jahresrückblick auf 2009 Editorial von Chefredakteur Gerhard Früholz

Kurz vor dem Jahresende werfen auch wir einen Blick zurück auf 2009. Was bleibt uns  in Erinnerung, was verdient, festgehalten zu werden? Sekt, Kernöl, Lebensversicherungen, Gesundheitsrisiken und AWD.

EDITORIAL
- 27.11.2009 ,Konsument 12/2009

Skihelme und Kompetenzzentrum (Editorial) Lifestyleprodukt und Vertrauensbeweis

Skihelme haben den Sprung aus dem Profisport zum Lifestyleprodukt geschafft. Der Anblick von Skifahrern mit Helm ist längst nicht mehr exotisch. 15 Produkte waren in unserem Test und wir haben klare Empfehlungen für Sie. Dieser Test ist international gefragt und wird von einer Reihe von europäischer Testzeitschriften übernommen.