Formularfeld

8 Ergebnisse für „*“ in Leserfragen

Suchfilter
Sortieren: Relevanz·Neueste
Suche einschränken:
Ergebnisse
Leserfragen(8)
Zeitraum
alle (8)
2019 (1)
2017 (1)
2016 (1)
2015 (1)
2012 (1)
Themen
Schlagworte
alle 
Autozubehör (8)
Suchergebnis
LESERFRAGEN
Auto + Transport - 28.03.2019 ,KONSUMENT 4/2019

Reboard-Kindersitze Bis zu welchem Alter?

"Mein Kind ist 1 ½ Jahre alt. Ab jetzt kann ich es doch im Auto vorwärtsgerichtet sitzen lassen, oder?" - In den "Tipps nonstop" stellen Leser Fragen und unsere Experten geben Antwort – hier Mag. Christian Undeutsch.

LESERFRAGEN
Auto + Transport - 27.07.2017 ,KONSUMENT 8/2017

Gurtverlängerung für Kindersitze Sicherheitstechnische und rechtliche Aspekte

"Ich benötige zur Montage einer Babyschale in meinem Pkw eine Gurtverlängerung. Gibt es sicherheitstechnische oder rechtliche Einwände dagegen?" - In unserer Rubrik "Tipps nonstop" stellen Leser Fragen und unsere Experten geben Antwort – hier Mag. Christian Undeutsch.

 

LESERFRAGEN
Auto + Transport - 25.02.2016 ,KONSUMENT 3/2016

Kindersitzpflicht Gesetzliche Regelung

"Autokindersitze der Gruppe III sind bis 36 kg geeignet. Was macht man, wenn ein Kind unter 14 Jahren mehr wiegt?" - In unserer Rubrik "Tipps nonstop" stellen Leser Fragen und unsere Experten geben Antwort – hier Mag. Christian Undeutsch.

LESERFRAGEN
Auto + Transport - 27.08.2015 ,KONSUMENT 9/2015

Sitzkissen im Auto ausreichend? Mögliche Lösung

"Für unser siebenjähriges Enkerl verwenden wir einen alten Kindersitz, der sich aufzulösen beginnt. Dürfen wir als Ersatz schon ein Sitzkissen verwenden?"

LESERFRAGEN
Auto + Transport - 29.03.2012 ,KONSUMENT 4/2012

Autoapotheke Ablaufdatum

Tipps nonstop: "Ich musste meine Autoapotheke wegen Ablauf austauschen. Ist das nicht ein bürokratischer Schildbürgerstreich, der nur der Wirtschaft dient?"

LESERFRAGEN
Auto + Transport - 25.03.2008 ,Konsument 4/2008

Kfz: Radarwarngerät Funktionalität fraglich

Ich habe ein Fax mit Werbung für ein Radarwarngerät erhalten. Was halten Sie davon?
LESERFRAGEN
Computer + Telekom - 01.06.2000 ,Konsument 6/2000

Freisprecheinrichtung Kabel verstärkt elektromagnetische Strahlung

Mit einer Handy-Freisprecheinrichtung könne die Belastung durch Elektrosmog minimiert werden, so hat man uns immer versichert. Doch kürzlich wurde eine Untersuchung veröffentlicht, derzufolge durch die Freisprecheinrichtung die Strahlung sogar verdreifacht wird. Was stimmt jetzt?

LESERFRAGEN
Auto + Transport - 01.12.1999 ,Konsument 12/1999

Autozubehör Wirkungslose Wundermittel

Immer wieder werden Geräte oder Zusatzstoffe angeboten, die die Motorleistung eines Autos erhöhen, den Schadstoffausstoß senken oder den Spritverbrauch reduzieren sollen. Was halten Sie davon?