Formularfeld

27 Ergebnisse für „*“ in Report

Suchfilter
Sortieren: Relevanz·Neueste
Suche einschränken:
Ergebnisse
Report(27)
Zeitraum
alle (27)
2019 (4)
2018 (1)
2017 (1)
2015 (5)
2014 (3)
Themen
Schlagworte
alle 
Arzt (27)
Suchergebnis
REPORT
Gesundheit + Kosmetik - 24.10.2019 ,KONSUMENT 11/2019

Angst vorm Zahnarzt Ausgeliefert

Kaum jemand geht gerne hin. Es muss allerdings sein, weil Zahnschäden sich auf den ganzen Organismus auswirken können. Gefragt ist Einfühlsamkeit.

weiterlesen >
 4 Seiten (kostenpflichtiger Inhalt)
REPORT
Gesundheit + Kosmetik - 18.10.2019 ,KONSUMENT 11/2019

Allgemeinmedizin: Behandlungen Weniger ist manchmal mehr

Nicht immer sind Behandlungen und Untersuchungen notwendig und sinnvoll. Manche können mehr schaden als nutzen. Die Ärzte-Initiative "Gemeinsam gut entscheiden" klärt auf.

weiterlesen >
 5 Seiten (kostenpflichtiger Inhalt)
REPORT
Gesundheit + Kosmetik - 28.02.2019 ,KONSUMENT 3/2019

Altersmedizin: Fragwürdige Behandlungen Mehr Schaden, viele Nachteile

Spitäler und Pflege­heime veranlassen immer wieder Unter­suchungen und Therapien, die mehr schaden als nutzen. Die Ärzte-Initiative "gemeinsam gut entscheiden" will sie verhindern.

weiterlesen >
 5 Seiten (kostenpflichtiger Inhalt)
REPORT
Gesundheit + Kosmetik - 11.02.2019 

Masern Impfen schützt

Masern werden oft als Kinderkrankheit bezeichnet, doch harmlos ist die Virusinfektion keineswegs. Nur eine Impfung kann vor Masern schützen.

weiterlesen >
 4 Seiten
REPORT
Gesundheit + Kosmetik - 02.02.2018 ,KONSUMENT 1/2018

Ärztefunkdienste Erste Hilfe am Telefon

Wer am Abend oder am Wochenende medizinische Aus­künfte oder eine Behandlung benötigt, ist auf Ärztefunkdienste angewiesen. Wir geben einen Überblick über das Angebot in allen neun österreichischen Bundesländern.

weiterlesen >
 5 Seiten (kostenpflichtiger Inhalt)
REPORT
Gesundheit + Kosmetik - 23.02.2017 ,KONSUMENT 3/2017

Medizinische Befunde Erste Abklärung

Harn, Speichel, Stuhl ... Tests dieser Art ermöglichen bei richtiger Durchführung vielfältige Einblicke in den Körper.

weiterlesen >
 5 Seiten
REPORT
Gesundheit + Kosmetik - 23.12.2015 ,KONSUMENT 1/2016

Impfen: Fernreisen Gesund nach Hause kommen

Bei Fernreisen sollte man sich frühzeitig um den notwendigen Impfschutz kümmern. Viele tödlich verlaufende Krankheiten lassen sich mit einer Impfung wirksam verhindern.

weiterlesen >
 3 Seiten (kostenpflichtiger Inhalt)
REPORT
Gesundheit + Kosmetik - 26.11.2015 ,KONSUMENT 12/2015

Impfen: Erwachsene Alles im Plan

Erwachsene müssen sich nicht nur selbst um ihre Impfungen kümmern, sondern diese auch großteils privat bezahlen.

weiterlesen >
 5 Seiten (kostenpflichtiger Inhalt)
REPORT
Gesundheit + Kosmetik - 15.10.2015 ,KONSUMENT 11/2015

Impfen: Kinder ab dem 2. Lebensjahr Nutzen und Risiken

Bei Kindern ab dem zweiten Lebensjahr sollte man die Auffrischung des bestehenden Impfschutzes im Auge behalten. Hinzu kommen neue Impfungen, etwa gegen Feuchtblattern, FSME und später gegen Humane Papillomaviren (HPV).

weiterlesen >
 5 Seiten (kostenpflichtiger Inhalt)
REPORT
Gesundheit + Kosmetik - 25.09.2015 ,KONSUMENT 10/2015

Impfen: Kinder im 1. Lebensjahr Nutzen und Risiken

Dank ­Impfungen haben viele Infektionskrankheiten ihren Schrecken verloren. Dennoch herrscht bei vielen Misstrauen gegenüber Impfungen - Nutzen und Risiken analysiert.

weiterlesen >
 7 Seiten (kostenpflichtiger Inhalt)
REPORT
Gesundheit + Kosmetik - 25.09.2015 ,KONSUMENT 10/2015

Cholesterin Freund und Feind zugleich

Cholesterin ist besser als sein Ruf. Trotzdem sollten die Blutfettwerte im Auge behalten werden.

weiterlesen >
 5 Seiten (kostenpflichtiger Inhalt)
REPORT
Gesundheit + Kosmetik - 23.12.2014 ,KONSUMENT 1/2015

Verdauungsbeschwerden Wenn der Bauch zwickt

Bauchschmerzen, Magendrücken, Übelkeit, Sodbrennen: Im Winter, wenn wir uns weniger bewegen und das Essen schon einmal üppiger ausfällt, schlägt unser Verdauungsapparat gerne Kapriolen. Doch wann können wir auf die Selbstheilungskräfte unseres Körpers vertrauen und wann sollten wir besser zum Arzt gehen?

weiterlesen >
 7 Seiten (kostenpflichtiger Inhalt)
REPORT
Gesundheit + Kosmetik - 30.06.2014 ,KONSUMENT 5/2014

ELGA: Elektronische Gesundheitsakte Keine Angst vor ELGA

Die elektronische Gesundheitsakte ELGA soll Patientensicherheit und Behandlungsqualität in Österreich verbessern. Kritiker bezweifeln den medizinischen Nutzen und bemängeln den ­Datenschutz. Was steckt tatsächlich in ELGA?

weiterlesen >
 8 Seiten (kostenpflichtiger Inhalt)
REPORT
Gesundheit + Kosmetik - 27.03.2014 ,KONSUMENT 4/2014

Behandlungsfehler: Patientenrechte Finanzielles Trostpflaster

Behandlungsfehler: Eine umfassende Dokumentation ist das Um und Auf, damit Sie auch vor Gericht zu Ihrem Recht kommen.

weiterlesen >
 6 Seiten (kostenpflichtiger Inhalt)
REPORT
Gesundheit + Kosmetik - 25.07.2013 ,KONSUMENT 7/2013

Arzt-Patienten-Gespräch Auf den Punkt kommen

Vorbereiten, kurz fassen, nachhaken ...  Was Sie zu einem guten Gespräch mit Ihrem Arzt beitragen können.

weiterlesen >
 7 Seiten
REPORT
Gesundheit + Kosmetik - 25.07.2013 ,KONSUMENT 8/2013

Medizin: Statistik Zahlen können täuschen

Die neuesten Studienergebnisse zu „Ihrer“ Krankheit klingen beeindruckend? Vorsicht – auch seriöse Statistiken können täuschen, wenn sie nicht richtig interpretiert werden.

weiterlesen >
 4 Seiten
REPORT
Gesundheit + Kosmetik - 05.07.2012 

Physiotherapie: Reaktionen auf den Test Verbände, Therapeuten, Patienten

Nach dem Test "Physiotherapie" erreichten uns zahlreiche Reaktionen.

weiterlesen >
 18 Seiten
REPORT
Heim + Garten - 11.08.2011 ,KONSUMENT 9/2011

Notruf im Haushalt Hilfe auf Knopfdruck

Viele alte oder kranke Menschen sind zu Hause auf sich allein gestellt. Für sie kann ein Notruftelefon überlebenswichtig sein. Hier ein Überblick über Angebot und Kosten.

weiterlesen >
 5 Seiten
REPORT
Gesundheit + Kosmetik - 24.06.2011 ,KONSUMENT 5/2011

Radiologische Untersuchungen Ins Innere geschaut

Ohne Röntgendiagnostik ist die Medizin heute nicht mehr vorstellbar. Doch nicht immer sind die Untersuchungen notwendig. Experten warnen vor möglichen Gefahren.

weiterlesen >
 9 Seiten
REPORT
Gesundheit + Kosmetik - 22.01.2011 ,Konsument 2/2011

Vorsorgeuntersuchung Theorie und Praxis

Nicht alle Ärzte stehen hinter der Vorsorgeuntersuchung. Die Abrechnungen mit der Krankenkasse differieren daher. Wir haben uns verschiedene Leistungsblätter angeschaut.

weiterlesen >
 7 Seiten
Seite: 12 weiter