Formularfeld

28 Ergebnisse für „*“

Suchfilter
Sortieren: Relevanz·Neueste
Suche einschränken:
Ergebnisse
Zeitraum
alle (28)
2020 (2)
2016 (1)
2015 (4)
2014 (1)
2013 (2)
Themen
alle 
Gesundheit + Kosmetik (28)
Schlagworte
alle 
Versicherung (28)
Suchergebnis
REPORT
Geld + Recht - 28.05.2020 ,KONSUMENT 6/2020

Corona und Finanzen Ruhig Blut und keine Panik!

Neben der Angst um die Gesundheit plagt viele Konsumenten die Sorge ums Geld. Hier erfahren Sie, was Sie bei Geldanlage, Vorsorge, Versicherungen und Wertpapieren beachten sollten. 

weiterlesen >
 10 Seiten (kostenpflichtiger Inhalt)
REPORT
Geld + Recht - 25.03.2020 

Corona: Steuer und Sozialversicherung Mehr Zeit, weniger Beiträge

Sie verdienen wegen Corona kaum Geld? Sie können Erleichterungen in Anspruch nehmen.

weiterlesen >
 3 Seiten
PATIENTENRECHT
Gesundheit + Kosmetik - 23.01.2016 ,KONSUMENT 3/2017

Operationen Den Nerv getroffen

Bei einer Operation werden Nerven verletzt. Das führt zu ­einer dauerhaften Lähmung. Die Verletzung wurde übersehen, weil während des Eingriffs vom ­betroffenen Bereich kein Röntgenbild ­gemacht wurde.

weiterlesen >
 3 Seiten (kostenpflichtiger Inhalt)
KURZ & KNAPP
Geld + Recht - 23.12.2015 ,KONSUMENT 1/2016

Wüstenrot: Krebsvorsorge Mit Wenn und Aber

Wüstenrot hat ein neues Vorsorgeprodukt auf den Markt gebracht, welches das wirtschaftliche Risiko bei Krebs abfangen soll.

PATIENTENRECHT
Gesundheit + Kosmetik - 26.11.2015 ,KONSUMENT 12/2015

Sonderklasse ohne Zusatzversicherung Kostenfalle

Hat ein Patient keine private Krankenzusatzversicherung, kann die unabsichtliche Zustimmung zur Unterbringung in der Sonderklasse hohe Kosten verursachen.

weiterlesen >
 4 Seiten (kostenpflichtiger Inhalt)
PATIENTENRECHT
Gesundheit + Kosmetik - 28.05.2015 ,KONSUMENT 6/2015

Behandlungsfehler Wer zahlt?

Nach einem Behandlungsfehler in einem öffentlichen Krankenhaus lässt sich ein Patient privat weiterbehandeln. Wer trägt dafür die Kosten?

weiterlesen >
 5 Seiten (kostenpflichtiger Inhalt)
PATIENTENRECHT
Gesundheit + Kosmetik - 23.04.2015 ,KONSUMENT 5/2015

Krankentransport für Mitversicherte Gleiches Recht für alle

Ein Kind wird nach einer Hüftoperation in ein Rehabilitationszentrum eingewiesen. Der Krankentransport kostet 1.200 Euro. Die Krankenkasse kann die Kosten aufgrund der geltenden Bestimmungen nicht übernehmen.

weiterlesen >
 5 Seiten (kostenpflichtiger Inhalt)
REPORT
Gesundheit + Kosmetik - 23.10.2014 ,KONSUMENT 9/2014

Versicherung: Berufsunfähigkeit Wenn nichts mehr geht

Versicherungen für berufsunfähige Personen sind grundsätzlich sinnvoll. Es gilt allerdings, sich ein günstiges Angebot herauszupicken.

weiterlesen >
 10 Seiten (kostenpflichtiger Inhalt)
PATIENTENRECHT
Geld + Recht - 26.09.2013 ,KONSUMENT 10/2013

Privat versichert: Sonderklasse Kosten verschwiegen

Ein privat versicherter Patient nimmt bei einem nicht dringlichen Eingriff eine Sonderklasseleis­tung in Anspruch. Das Krankenhaus weist ihn nicht darauf hin, dass Kosten anfallen werden.

weiterlesen >
 4 Seiten
REPORT
Gesundheit + Kosmetik - 27.06.2013 ,KONSUMENT 7/2013

Arbeitsunfähigkeit Löcher im sozialen Netz

Vater Staat sieht für seine Bürger bei Krankheiten und Unfällen ein dichtes Sicherheitsnetz vor. Große Sprünge sind im Falle der Berufsunfähigkeit allerdings meist nicht möglich.

weiterlesen >
 7 Seiten
REPORT
Gesundheit + Kosmetik - 21.08.2012 

Hüftoperation Steiermark Kostendeckung durch Einzelzimmeraufschlag

Viele Patienten mit Zusatzversicherung in der Steiermark, die sich für eine Hüft-OP ins Privatspital begeben, werden zu einem Einzelzimmerzuschlag verdonnert.

weiterlesen >
 3 Seiten
TEST
Gesundheit + Kosmetik - 19.01.2012 ,KONSUMENT 2/2012

Zusatzkrankenversicherungen Verkürzte Wahrheit

Eine Zusatzkrankenversicherung bietet erhöhten Komfort im Spital und bringt Vorteile bei der Arztwahl. Doch manche Versicherer versprechen mehr, als sie eigentlich dürften.

zum Test >
 5 Seiten
KURZ & KNAPP
Markt + Dienstleistung - 21.06.2011 ,KONSUMENT 7/2011

Generali-Versicherung: "Aktiv gegen Krebs" Das können Sie sich sparen

Der Versicherer wirbt mit einem Paket von Untersuchungen im Rahmen eines Krebs-Vorsorgeprogramms . Bei näherer Betrachtung kommt jedoch der Verdacht auf, dass hier mit den Ängsten von Versicherten Kasse gemacht werden soll.

weiterlesen >
 2 Seiten
REPORT
Geld + Recht - 17.03.2011 ,Konsument 4/2011

Private Krankenversicherung Der Zufall regiert

Private Krankenversicherer können Personen mit Vorerkrankungen als Kunden ablehnen. Die Auswahlkriterien sind allerdings sehr undurchsichtig.

weiterlesen >
 12 Seiten
TEST
Gesundheit + Kosmetik - 27.07.2010 ,Konsument 8/2010

Spitalsambulanzen: Terminvergabe Privat hat Vorrang

Große Unterschiede gibt es bei Wartezeiten für Ambulanztermine. Privatpatienten werden teilweise erheblich bevorzugt.

zum Test >
 8 Seiten
REPORT
Geld + Recht - 03.12.2009 ,Konsument 1/2010

Hörgeräte- und Brillenversicherungen Scharf hinschauen!

Versicherungen sollte man nicht ohne vorherige Information abschließen. Eine fundierte Auskunft fehlt aber bei Brillen- oder Hörgeräteversicherungen, die beim Kauf angeboten werden.

weiterlesen >
 6 Seiten
NEWS
Geld + Recht - 13.11.2009 

Liftkarte als Versicherung Bergungskosten gedeckt

"SAFE-R" von Allianz und Alpgarant ist an die Liftkarte gebunden und versichert Benutzer der Riesneralm Bergbahnen. Wir haben uns die Kombination Liftkarte/Versicherungsschutz angeschaut.

LESERREAKTIONEN
Geld + Recht - 24.09.2007 ,Konsument 10/2007

Zusatzkrankenversicherungen Forum "Gesundheit, Ärzte, Medizin"

Ausgewählte Leserreaktionen von unserer Homepage (aus unseren Foren und Online-Kommentaren zu einzelnen Artikeln).

REPORT
Geld + Recht - 18.05.2007 ,Konsument 6/2007

Reisekrankenversicherung Schutz vor Reisefrust

  • Breite Palette an unterschiedlichen Anbietern
  • Versicherungsschutz dem Reiseziel anpassen
  • Vorhandene Deckungen überprüfen
weiterlesen >
 7 Seiten
LESERREAKTIONEN
Geld + Recht - 25.03.2007 ,Konsument 4/2007

Zusatzkrankenversicherungen Forum "Gesundheit, Ärzte, Medizin"

Ausgewählte Leserreaktionen von unserer Homepage (aus unseren Foren und Online-Kommentaren zu einzelnen Artikeln).

Seite: 12 weiter