Formularfeld

Auto + Transport / Auto

Suchergebnis
HINTER DEN VORHANG
Auto + Transport - 30.11.2017 ,KONSUMENT 12/2017

Volvo Simscha: Windschutzscheibe getauscht Wasser unter dem Teppich

Hier zeigen wir wir Unternehmen, die nicht sehr entgegenkommend waren oder nur wenig Kulanz zeigten. - In diesem Fall geht es um die Werkstätte Volvo Simscha, Wien 17.

weiterlesen >
 2 Seiten
KONSUMENT & VKI
Geld + Recht - 27.11.2017 ,KONSUMENT 1/2018

VW-Abgasskandal: Probleme nach Software-Update VKI-Umfrage: mehr Verbrauch, Leistungseinbrüche

Der Volkswagen-Konzern beteuerte bisher, dass Kunden, die von einer kostenlosen Umrüstung (Software-Update) betroffen sind, keine Nachteile entstehen würden. Unsere Umfrage kommt zu einem ganz anderen Ergebnis. 

weiterlesen >
 2 Seiten
GEFÄHRLICHE PRODUKTE
Auto + Transport - 23.11.2017 ,KONSUMENT 12/2017

Dacia, Fiat und Renault Kfz-Rückrufaktion

Gefährliche Produkte: Wir informieren über Sicherheits- und Qualitätsmängel, Rückrufaktionen, geben Warnhinweise und Tipps für mehr Sicherheit. Diesmal: Dacia, Fiat und Renault.

NEWS
Auto + Transport - 20.11.2017 

VW-Abgasskandal: Garantieerklärung abgeben Kunden kritisieren Software-Update

Der VW-Abgasskandal betrifft in Österreich rund 360.000 Fahrzeuge. Ein Software-Update soll alles wieder gut machen, doch Kunden berichten Mängel. Wir fordern eine Garantieerklärung. 

NEWS
Auto + Transport - 17.11.2017 

Digitale Autobahn-Vignette Debatte um Rücktrittsrecht

Die neue, digitale Autobahn-Vignette ist erst 18 Tage nach Kauf gültig. Das sorgt bei Kunden für Verunsicherung. Die Asfinag sieht (noch) keinen Grund zum Handeln.

KURZ & KNAPP
Auto + Transport - 25.10.2017 ,KONSUMENT 11/2017

Elektroautos: Bundesförderung Über 4 Mio. Euro Förderung ausgegeben

Seit dem Start der Bundesförderung für E-Autos im vergangenen März haben Privatpersonen mehr als vier Millionen Euro an Förderungen abgeholt.

GEFÄHRLICHE PRODUKTE
Auto + Transport - 25.10.2017 ,KONSUMENT 11/2017

BMW, Continental, Ford und Honda Kfz-Rückrufaktion

Gefährliche Produkte: Wir informieren über Sicherheits- und Qualitätsmängel, Rückrufaktionen, geben Warnhinweise und Tipps für mehr Sicherheit. Diesmal: BMW, Continental, Ford und Honda.

KONSUMENT & VKI
Geld + Recht - 24.10.2017 ,KONSUMENT 12/2017

VW-Dieselskandal: Verlängerung des Verjährungsverzichts Vertragshändler lehnen ab

Vor knapp zwei Jahren erreichten wir im VW-Dieselskandal  einen Verjährungsverzicht der meisten VW-Vertragshändler. Der endet mit 31.12.2017. Wir fordern eine Verlängerung; die Händler lehnen ab. 

KURZ & KNAPP
Auto + Transport - 28.09.2017 ,KONSUMENT 10/2017

PKW-Kosten: 18 Milliarden Euro Mehr als Gesundheit und Bildung

Laut der VCÖ-Publikation „Ausgeblendete Kosten des Verkehrs“ geben Österreichs Haushalte in Summe rund 18 Milliarden Euro pro Jahr für das Auto aus.

GEFÄHRLICHE PRODUKTE
Auto + Transport - 28.09.2017 ,KONSUMENT 10/2017

Citroen, Maserati und Mercedes Kfz-Rückrufaktion

Gefährliche Produkte: Wir informieren über Sicherheits- und Qualitätsmängel, Rückrufaktionen, geben Warnhinweise und Tipps für mehr Sicherheit. Diesmal: Citroen, Maserati und Mercedes.

VOR DEN VORHANG
Auto + Transport - 28.09.2017 ,KONSUMENT 10/2017

Volkswagen AG und Autohaus Falch VW Golf

"Vor den Vorhang" bitten wir Unternehmen, die besonderes Entgegenkommen gezeigt haben - über die gesetzlichen Ansprüche (Gewährleistung) oder vertragliche Zusagen (Garantie) hinaus. - Hier: Volkswagen AG und Autohaus Falch sorgten in Kulanz für die Erneuerung zweier Einstiegsschweller.

GEFÄHRLICHE PRODUKTE
Auto + Transport - 31.08.2017 ,KONSUMENT 9/2017

Audi, BMW, Mazda und Mercedes-Benz Kfz-Rückrufaktion

Gefährliche Produkte: Wir informieren über Sicherheits- und Qualitätsmängel, Rückrufaktionen, geben Warnhinweise und Tipps für mehr Sicherheit. Diesmal: Audi, BMW, Mazda und Mercedes-Benz.

GEFÄHRLICHE PRODUKTE
Auto + Transport - 27.07.2017 ,KONSUMENT 8/2017

Audi, Harley Davidson und Skoda Kfz-Rückrufaktion

Gefährliche Produkte: Wir informieren über Sicherheits- und Qualitätsmängel, Rückrufaktionen, geben Warnhinweise und Tipps für mehr Sicherheit. Diesmal: Audi, Harley Davidson und Skoda.

NEWS
Auto + Transport - 24.07.2017 

Dieselaffäre Das Warten auf die Sammelklage

Der VW-Dieselskandal erreicht eine neue Dimension. In seiner aktuellen Titelgeschichte berichtet das deutsche Nachrichtenmagazin Der Spiegel, dass die Autobauer Volkswagen, Audi, Porsche, BMW und Daimler in geheimen Absprachen den Wettbewerb gezielt außer Kraft gesetzt hätten.

 

LESERBRIEFE
Markt + Dienstleistung - 30.06.2017 ,KONSUMENT 5/2017

Bank Austria, Bahntarife, Heizkosten, Verpackungsärger Ihre Meinung ist uns wichtig

Hier die Liste der Leserbriefe und Mails, die wir in KONSUMENT 5/2017 veröffentlicht haben. Sollte sich ein Leserbrief auf einen konkreten Artikel beziehen, dann finden Sie ihn zusätzlich bei diesem Artikel.

weiterlesen >
 10 Seiten
GEFÄHRLICHE PRODUKTE
Auto + Transport - 29.06.2017 ,KONSUMENT 7/2017

Honda, Mazda und Volvo Kfz-Rückrufaktion

Gefährliche Produkte: Wir informieren über Sicherheits- und Qualitätsmängel, Rückrufaktionen, geben Warnhinweise und Tipps für mehr Sicherheit. Diesmal: Honda, Mazda und Volvo.

TEST
Auto + Transport - 01.06.2017 ,KONSUMENT 11/2016

Autokindersitze Jetzt getestet

Neue Kindersitze, neue Tests: Hier 16 Modelle im Vergleich.Dieser Test ist nur online und nicht im Heft erschienen.

 

zum Test >
 6 Seiten (kostenpflichtiger Inhalt)
REPORT
Auto + Transport - 24.05.2017 ,KONSUMENT 6/2017

Fahrverbote in italienischen Städten Die Zonen-Falle

Wer mit dem Auto in Italien unterwegs ist, sollte besonders die Fahrverbote in den Innenstädten beachten. Fährt man ohne Sondergenehmigung in eine sogenannte „zona a traffico limitato“ ein, kann es richtig teuer werden.

weiterlesen >
 3 Seiten
GEFÄHRLICHE PRODUKTE
Auto + Transport - 24.05.2017 ,KONSUMENT 6/2017

Audi, Ford, Honda, Mazda, Toyota, VW und Yamaha Kfz-Rückrufaktion

Gefährliche Produkte: Wir informieren über Sicherheits- und Qualitätsmängel, Rückrufaktionen, geben Warnhinweise und Tipps für mehr Sicherheit. Diesmal: Audi, Ford, Honda, Mazda, Toyota, VW und Yamaha.

REPORT
Auto + Transport - 27.04.2017 ,KONSUMENT 5/2017

Autobahnmaut im Ausland Ärger mit dem Pickerl

Wer in Ungarn oder der Slowakei auf der Autobahn fährt, sollte darauf achten, dass die Vignette korrekt ausgestellt wird. Bei fehlerhaften Angaben drohen empfindliche Strafen.

weiterlesen >
 6 Seiten