Formularfeld

Essen + Trinken

Suchergebnis
LEBENSMITTEL-CHECK
Lebensmittel-Check - 20.03.2014 

Machland fruitsnack Apfel-Banane-Erdbeere Jetzt unmissverständlich deklariert

„Diese Packung enthält ausschließlich Apfel-Banane-Erdbeere“, stand groß auf dem Beutel fruitsnack von Machland, obwohl das Produkt noch aus weiteren Zutaten besteht. Die Aufschrift wurde mittlerweile korrigiert.

LEBENSMITTEL-CHECK
Lebensmittel-Check - 18.03.2014 

Bodyformpill Wirkungslos

"Endlich erfolgreich abnehmen", heißt es in einem Zeitungsinserat marktschreierisch über das Schlankheitsmittel Bodyformpill. Doch diese Kapseln machen nur die Brieftasche schlanker.

weiterlesen >
 2 Seiten
LEBENSMITTEL-CHECK
Lebensmittel-Check - 13.03.2014 

Poveira Sardinen Kennzeichnungs-Wirrwarr behoben

Poveira Sardinen in Olivenöl waren auf der Verpackung sowohl „mit Haut und Gräten“ als auch „ohne Haut und ohne Gräten“ ausgelobt. In der Dose steckten Sardinen mit Haut, aber ohne Gräten. Dieser Wirrwarr wurde inzwischen behoben.

LEBENSMITTEL-CHECK
Lebensmittel-Check - 06.03.2014 

Maggi Wirtshaus Schinkennudeln Schinken, wo bist du?

Ein Fertiggericht von Maggi Wirtshaus, in dem der außen auf der Packung groß angepriesene Schinken kaum vorhanden ist.

weiterlesen >
 2 Seiten
LEBENSMITTEL-CHECK
Lebensmittel-Check - 04.03.2014 

Dr. Oetker Finesse Natürliches Orangenschalen Aroma Ohne Orangenschalen

Finesse Natürliches Orangenschalen Aroma von Dr. Oetker gibt außen auf der Packung groß mit Orangen an, obwohl das Produkt überhaupt keine Orangenschalen enthält. Die Hauptzutaten sind Traubenzucker und Zitronenschalen.

weiterlesen >
 2 Seiten
LEBENSMITTEL-CHECK
Lebensmittel-Check - 28.02.2014 

Hornig Kaffee Spar bewirbt Kaffee als steirisches Produkt

Spar bewirbt Hornig Kaffee in einem Flugblatt als Produkt aus der Steiermark, obwohl er dort nur geröstet und gemischt wird.

weiterlesen >
 3 Seiten
REPORT
Essen + Trinken - 27.02.2014 ,KONSUMENT 11/2013

Fleisch: halal oder koscher Rituell geschlachtete Tiere

Immer öfter finden sich in Supermärkten Fleisch und Fleischprodukte, die mit einem Halal-Gütesiegel ausgezeichnet sind. In jüdischen Fleischhauereien gibt es dagegen koscheres Fleisch zu kaufen. Voraus­setzung für beides ist die rituelle Schlachtung von Tieren.

weiterlesen >
 7 Seiten (kostenpflichtiger Inhalt)
LEBENSMITTEL-CHECK
Lebensmittel-Check - 27.02.2014 ,KONSUMENT 3/2014

Milupa Milumil Meine Kindermilch Nicht kindgerechter als Kuhmilch

Milupa preist seine Milumil Kindermilch 1+ (ab 1 Jahr) u.a. „für die optimale Entwicklung des Kindes“ an. Aber: Um sich gut zu entwickeln, brauchen Kinder eine abwechslungsreiche, ausgewogene Kost. Das genügt vollkommen.

weiterlesen >
 2 Seiten
TEST
Essen + Trinken - 27.02.2014 ,KONSUMENT 3/2014

Toastschinken Na, Mahlzeit!

17 Produkte haben wir eingekauft. Bei diesem Testergebnis vergeht einem der Appetit: Mehr als die Hälfte der untersuchten Toastschinken enthalten zu viel Wasser oder sind mit Keimen belastet. Besonders schlecht schneidet verpackter Schinken ab.

zum Test >
 12 Seiten (kostenpflichtiger Inhalt)
AUFGESPIESST
Essen + Trinken - 27.02.2014 ,KONSUMENT 3/2014

Toastschinken: Billig für wen? Kommentar von KONSUMENT-Redakteurin E. Spanlang

Toastschinken wurde im Laufe der Zeit billiger und in der Qualität schlecher. - Ein "Aufgespießt" von KONSUMENT-Redakteurin Elisabeth Spanlang.

LESERFRAGEN
Markt + Dienstleistung - 27.02.2014 ,KONSUMENT 3/2014

Hirsch-Cabanossi: Zutatenliste Mehr als 100 Prozent

"Bei einer Hirsch-Cabanossi fand ich in der Zutatenliste: 100 g Cabanossi werden aus 70 g Hirschfleisch und 60 g Schweinefleisch hergestellt. Kann diese Angabe stimmen?"

KURZ & KNAPP
Markt + Dienstleistung - 27.02.2014 ,KONSUMENT 3/2014

Preistreiber Essen Erdäpfel, Butter, Äpfel und Fleisch

KURZ & KNAPP
Essen + Trinken - 27.02.2014 ,KONSUMENT 3/2014

Fleischverzehr in Österreich 65 Kilo pro Nase

INTERN
Essen + Trinken - 27.02.2014 ,KONSUMENT 3/2014

Schinken, Zukunftsvorsorge, Fahrrad Ein Kommentar von G.Früholz

Schon wieder: Konsumenten wird Wasser zum Schinkenpreis verkauft! Treue Leserinnen und Leser werden sich vielleicht daran erinnern, dass wir diesen Schwindel bereits 2006 aufgedeckt hatten.

LEBENSMITTEL-CHECK
Lebensmittel-Check - 27.02.2014 

Gutessa Extra ohne Fleisch Da gackern doch Hühner!

Zwei Gutessa Extra ohne Fleisch, die als vegetarische Aufschnitte auf Basis von Milch- und Pflanzeneiweiß daherkommen, enthalten Hühnereiweiß. Für ihre rötliche Farbe sorgt obendrein echtes Karmin, ein Zusatzstoff tierischen Ursprungs.

weiterlesen >
 2 Seiten
KURZ & KNAPP
Essen + Trinken - 27.02.2014 ,KONSUMENT 3/2014

Feinkost: Handschuhe Nur scheinbar sauber

Wir haben uns daran gewöhnt und es ist ein beruhigendes Gefühl: Das Verkaufspersonal in den Frischeabteilungen – vor allem bei Fleisch, Wurst, Käse oder Fisch – trägt aus Hygienegründen ständig Handschuhe.

TEST
Essen + Trinken - 26.02.2014 ,KONSUMENT 3/2014

Transfettsäuren Fettes Risiko

Je weniger Transfettsäuren ein Produkt enthält, desto besser. Für österreichische Waren gibt es einen Grenzwert. Aber was ist mit Spezialitäten aus der Ethno-Food-Abteilung oder türkischen Supermärkten?

zum Test >
 7 Seiten (kostenpflichtiger Inhalt)
LEBENSMITTEL-CHECK
Lebensmittel-Check - 25.02.2014 

Willi Dungl „Fühl dich wohl“ Vollkorn-Vitalmüsli Halb leer statt voll

Die Packung „Fühl dich wohl“ Vollkorn-Vitalmüsli von Willi Dungl ist kaum mehr als zur Hälfte mit Müsli gefüllt. Wie wenig Produkt der Karton enthält, ist von außen aber nicht zu erkennen.

weiterlesen >
 2 Seiten
LEBENSMITTEL-CHECK
Lebensmittel-Check - 20.02.2014 

Spar wie früher Bio-Einkorn-Vollkornmehl Jetzt korrekt gekennzeichnet

Auf der Packung Bio-Einkorn-Vollkornmehl von Spar war sowohl die Auslobung "Qualität aus Österreich" als auch das schwarze AMA-Biozeichen ohne Ursprungsangabe aufgedruckt. Diese widersprüchliche Kennzeichnung wurde inzwischen korrigiert.

LEBENSMITTEL-CHECK
Lebensmittel-Check - 18.02.2014 

followfish Pizza Gamberi Bio Mal mehr, mal weniger Garnelen

Eine tiefgekühlte Pizza Gamberi von followfish, bei der außen auf der Verpackung erheblich mehr Garnelen als Belag abgebildet sind, als auf der Pizza tatsächlich vorhanden.

weiterlesen >
 2 Seiten