Formularfeld

Essen + Trinken / Fleisch

Suchfilter
Suche einschränken:
Ergebnisse
Lebensmittel-Check(35)
Zeitraum
alle (35)
2019 (3)
2018 (2)
2017 (1)
2016 (3)
2015 (7)
Schlagworte zum Thema
Fleisch (35)
Suchergebnis
LEBENSMITTEL-CHECK
Lebensmittel-Check - 17.09.2019 

Delicata Hühneraufstrich pikant Mit Separatorenfleisch

Auf der Dose Delicata Hühneraufstrich pikant ist ein stilisierter Hahn mit Chilischoten zu sehen. Dass im Aufstrich fast ein Drittel Separatorenfleisch steckt, erfährt man nur im Kleingedruckten auf der Dosenseitenfläche.

weiterlesen >
 2 Seiten
LEBENSMITTEL-CHECK
Lebensmittel-Check - 04.04.2019 

Ja! Natürlich Bio-Kaiserspeck Wenig drin

Ja! Natürlich Bio-Kaiserspeck wird in einer Kunststoffschale verkauft, in die wesentlich mehr Speck hineinpassen würde. Wie wenig Produkt die Packung enthält, merkt man trotz Sichtfenster erst nach dem Öffnen.

weiterlesen >
 2 Seiten
LEBENSMITTEL-CHECK
Lebensmittel-Check - 24.01.2019 

Ja!Natürlich Bio faschiertes Rindfleisch Unveränderte Packung, weniger Inhalt

In der Packung Ja!Natürlich Bio faschiertes Rindfleisch vom Weide-Jungrind ist jetzt weniger Faschiertes drin als früher. Die Größe der Verpackung ist aber gleich geblieben. Wo bleibt die Nachhaltigkeit? 

weiterlesen >
 2 Seiten
LEBENSMITTEL-CHECK
Lebensmittel-Check - 06.09.2018 

Primana Leberbrotaufstrich Unter falscher Flagge

Auf der Dose Primana Leberaufstrich ist vor rot-weiß-rotem Hintergrund „hergestellt in Österreich“ zu lesen, obwohl das Fleisch für diesen Aufstrich auch aus anderen Ländern kommt.

weiterlesen >
 2 Seiten
LEBENSMITTEL-CHECK
Lebensmittel-Check - 30.01.2018 

Inzersdorfer Rindsgulasch Woher stammt das Fleisch?

Auf der Dose Inzersdorfer Rindsgulasch ist vor rot-weiß-rotem Hintergrund "in Österreich hergestellt" zu lesen. Woher das Fleisch für dieses Produkt kommt, geht aus der Packungsaufschrift aber nicht hervor. 

weiterlesen >
 2 Seiten
LEBENSMITTEL-CHECK
Lebensmittel-Check - 19.09.2017 

Landhof Feine Extra ohne Fleisch Rezeptur und Name geändert

Landhof Feine Extra ohne Fleisch war früher mit einem Zusatzstoff tierischen Ursprungs gefärbt. Inzwischen wurden Rezeptur und Name geändert. Die Wurst ist jetzt für Vegetarier geeignet“.

LEBENSMITTEL-CHECK
Lebensmittel-Check - 27.10.2016 ,KONSUMENT 12/2016

Handl Tyrol Milde Tyrolini Luftig verpackt

Die Salami Sticks Milde Tyrolini von Handl Tyrol sind in einem übergroßen Beutel verpackt. Dass man mit der Wurst auch viel Luft kauft, merkt man aber erst, wenn der Beutel offen ist.

weiterlesen >
 2 Seiten
LEBENSMITTEL-CHECK
Lebensmittel-Check - 01.09.2016 ,KONSUMENT 10/2016

Ja! Natürlich Kalbspariser Jetzt ohne Schweinefleisch

Bei der Kalbspariser von Ja! Natürlich war früher Schweinefleisch die Hauptzutat. Jetzt wird zur Wursterzeugung ausschließlich Kalbfleisch verwendet.

LEBENSMITTEL-CHECK
Lebensmittel-Check - 10.05.2016 

TANN Rindfleischprodukte Spar Begrenzt idyllisch

Spar wirbt damit, dass Rindfleisch der Marke TANN aus besonders artgerechter Tierhaltung stammt. Doch unter so idyllischen Bedingungen, wie im Werbespot zu sehen, werden nicht viele Rinder für die Fleischproduktion gezüchtet.

weiterlesen >
 2 Seiten
LEBENSMITTEL-CHECK
Lebensmittel-Check - 30.07.2015 ,KONSUMENT 8/2015

Ja! Natürlich Kalbs-Pariser Großteils Schweinefleisch

In der Kalbs-Pariser von Ja! Natürlich sind nur 15 Prozent Kalbfleisch verwurstet. Die Hauptzutat ist Schweinefleisch.

weiterlesen >
 2 Seiten
LEBENSMITTEL-CHECK
Lebensmittel-Check - 23.07.2015 

Vegavita Knackwurst Weniger Wurst, unveränderter Preis

Die Packung der Vegavita Knackwurst wurde völlig neu gestaltet und die Füllmenge von 240 g auf 200 g reduziert. Billiger wurde die Wurst trotzdem nicht.

weiterlesen >
 2 Seiten
LEBENSMITTEL-CHECK
Lebensmittel-Check - 09.07.2015 

Spar Veggie Veganes Bio-Chili con Carne Vegan mit Fleisch?

Spar bietet unter der Marke Spar Veggie ein Fertiggericht mit der Bezeichnung Veganes Bio-Chili con Carne an. Con carne heißt übersetzt mit Fleisch, vegan steht für rein pflanzlich. Was gilt jetzt?

weiterlesen >
 2 Seiten
LEBENSMITTEL-CHECK
Lebensmittel-Check - 12.05.2015 

Hütthaler Puten-Aufschnitt Wie viel Wurst ist drin?

„e 180 g“ steht auf der Packung Hütthaler Puten-Aufschnitt. Doch rechnet man anhand der in der Nährwerttabelle angegebenen Portionsgrößen nach, kommt man nur auf 150 g.

weiterlesen >
 2 Seiten
LEBENSMITTEL-CHECK
Lebensmittel-Check - 09.04.2015 

Weiko Klare Hühnersuppe Jetzt mit ein bisschen Hühnerfleisch

In der Zutatenliste der sofort löslichen klaren Hühnersuppe von Weiko war zwar Rindfleischextrakt, aber kein Hühnerfleischextrakt zu finden. Das hat sich inzwischen geändert.

LEBENSMITTEL-CHECK
Lebensmittel-Check - 10.03.2015 

Spar Backhendl Wenig drin

Spar verkauft sein tiefgekühltes Backhendl in reichlich überdimensionierter Verpackung. Dass der Karton lediglich zur Hälfte mit Hendlstücken gefüllt ist, erkennt man aber erst nach dem Öffnen.

weiterlesen >
 2 Seiten
LEBENSMITTEL-CHECK
Lebensmittel-Check - 27.01.2015 

Inzersdorfer Champignonschnitzerl mit Champignonsauce und Gemüsereis Aus Fleisch geformt

Inzersdorfer kündigt auf einer Fertiggericht-Packung vollmundig Champignonschnitzerl an. Dass diese Produkt aus Formfleisch besteht, erfährt man nur im Kleingedruckten.

weiterlesen >
 2 Seiten
LEBENSMITTEL-CHECK
Lebensmittel-Check - 21.08.2014 

Spar vital indisches Huhn Phänomenal salzig

Spar preist die Produkte seiner Eigenmarke Spar Vital als ernährungsphysiologisch besonders wertvoll an. Das Fertiggericht Huhn indische Art fällt allerdings in erster Linie durch seinen besonders hohen Salzgehalt auf.

weiterlesen >
 2 Seiten
LEBENSMITTEL-CHECK
Lebensmittel-Check - 30.05.2014 

Iglo Backhendlstreifen mit gehackten Kürbiskernen Nur halb voll

Iglo Backhendlstreifen mit gehackten Kürbiskernen stecken in einer viel zu großen Verpackung. Dass der Karton lediglich zur Hälfte mit Hühnerstreifen gefüllt ist, lässt sich von außen aber nicht erkennen.

weiterlesen >
 2 Seiten
LEBENSMITTEL-CHECK
Lebensmittel-Check - 29.04.2014 

Iglo Paprikahuhn mit Spiralen Ziemlich wenig Huhn

Iglo kündigt auf der Packung seines Genießer Schmankerls Paprikahuhn mit Spiralen an. Viel Huhn zum Genießen ist in diesem Fertiggericht allerdings nicht enthalten.

weiterlesen >
 2 Seiten
LEBENSMITTEL-CHECK
Lebensmittel-Check - 25.03.2014 

Zurück zum Ursprung Kaiserteil Unpraktisch verpackt

Das vorgeschnittene Kaiserteil der Hofer-Eigenmarke „Zurück zum Ursprung“ ist unzweckmäßig verpackt: Öffnet man die Packung an der vorgegebenen Stelle, landet man ausgerechnet bei den zuunterst liegenden Speckscheiben.

weiterlesen >
 2 Seiten
Seite: 12 weiter