Formularfeld

Freizeit + Familie / Kind

Suchfilter
Suche einschränken:
Ergebnisse
Zeitraum
alle 
2014 (17)
Schlagworte zum Thema
Suchergebnis
TEST
Essen + Trinken - 23.12.2014 ,KONSUMENT 1/2015

Kinderlebensmittel: Fertiggerichte Fix und versalzen

Packerlsuppe mit bunten Aufdrucken, panierter Fisch und Ketchup: Eltern greifen gern zu vermeintlich kindgerechten Fertigprodukten. Kein Wunder dass die Kleinen auffällig durstig sind: Selbst in Ketchup steckt erstaunlich viel Salz.

zum Test >
 9 Seiten (kostenpflichtiger Inhalt)
KURZ & KNAPP
Freizeit + Familie - 20.11.2014 ,KONSUMENT 12/2014

Looms Keine Schadstoffe gefunden

Unter Kindern erfreuen sich „Looms“, die bunten Ringe aus kleinen Gummi- oder Silikonringen großer Beliebtheit.

KURZ & KNAPP
Geld + Recht - 20.11.2014 ,KONSUMENT 12/2014

Kinder 607 Millionen Taschengeld

NEWS
Freizeit + Familie - 14.11.2014 

Werbung an Volksschulen: “Mitteilungsheft” verboten Oberlandesgericht Wien gibt VKI-Klage Recht

Keine Werbung in Mitteilungsheften von Volksschülern: VKI setzt sich mit Klage gegen Werbeagentur durch. Urteil ist noch nicht rechtskräftig.

weiterlesen >
 2 Seiten
TEST
Essen + Trinken - 23.10.2014 ,KONSUMENT 11/2014

Kinderlebensmittel: Getränke, süße und salzige Snacks Bremsen statt verbieten

Nichts schmeckt Kindern so gut wie süße Säfte, Schleckereien und Knabberzeug. Doch in diesen Produkten steckt jede Menge Zucker, Fett und Salz.

zum Test >
 13 Seiten (kostenpflichtiger Inhalt)
KURZ & KNAPP
Computer + Telekom - 23.10.2014 ,KONSUMENT 11/2014

Internet: Junge Surfer Ernst zu nehmende Marktmacht

SONDERBEILAGE
Geld + Recht - 23.10.2014 ,KONSUMENT 11/2014

Kinder und Jugendliche: Was dürfen sie kaufen? Große Geschäfte von kleinen Leuten?

Wie können Eltern die Geschäfte ihrer Sprösslinge rückgängig machen? Lesen Sie mehr über die Geschäftsfähigkeit von Minderjährigen.

weiterlesen >
 2 Seiten
TEST
Essen + Trinken - 25.09.2014 ,KONSUMENT 10/2014

Kinderlebensmittel: Zerealien, Wurst und Käse Schwere Kost

Viel Zucker oder viel Fett und Salz: Bei Frühstückszerealien bzw. Wurst und Käse für Kinder kommt Gesundheit hauptsächlich in den Werbetexten vor. Dafür wird den Eltern beim Einkauf ganz schön Geld abgenommen.

zum Test >
 10 Seiten (kostenpflichtiger Inhalt)
TEST
Essen + Trinken - 28.08.2014 ,KONSUMENT 9/2014

Kinderlebensmittel: Start der neuen KONSUMENT-Serie Kampf um kleine Kunden

Knallig bunte Verpackungen. Comics, Sticker und jede Menge interaktive Homepages: Die Industrie lässt sich die Vermarktung von Kinderlebensmitteln viel Geld kosten. Und die Rechnung geht auf.

zum Test >
 3 Seiten (kostenpflichtiger Inhalt)
GEFÄHRLICHE PRODUKTE
Markt + Dienstleistung - 24.07.2014 ,KONSUMENT 8/2014

C&A Babyjacken Lose Knöpfe

Gefährliche Produkte: Wir informieren über Sicherheits- und Qualitätsmängel, Rückrufaktionen, geben Warnhinweise und Tipps für mehr Sicherheit. Diesmal: C&A Babyjacken.

GEFÄHRLICHE PRODUKTE
Freizeit + Familie - 26.06.2014 ,KONSUMENT 7/2014

Vaude Kindertrage

Gefährliche Produkte: Wir informieren über Sicherheits- und Qualitätsmängel, Rückrufaktionen, geben Warnhinweise und Tipps für mehr Sicherheit. Diesmal: Vaude ruft Kindertragen zurück, weil der Standfuß einknicken kann.

LEBENSMITTEL-CHECK
Lebensmittel-Check - 22.05.2014 ,KONSUMENT 6/2014

Machland Apfelpaprika Zu scharf für Kinder

„Pikant“ steht auf dem Etikett der eingelegten Apfelpaprika von Machland, auf dem auch ein Kind im Schulalter abgebildet ist. Diese mit Kraut gefüllten Paprika sind aber sehr scharf und deshalb für Kinder vollkommen ungeeignet.

weiterlesen >
 2 Seiten
BARE MÜNZE
Geld + Recht - 24.04.2014 ,KONSUMENT 5/2014

KidsCard der Bank Austria Kurzes Vergnügen

Die Bank Austria bietet derzeit ein Sparprodukt für Kinder mit einer verlockend hohen Verzinsung an. Die 3,125 % p.a. gibt es aber nur bis Ende 2014. Außerdem kann mit der KidsCard jederzeit Geld behoben werden.

LEBENSMITTEL-CHECK
Lebensmittel-Check - 27.02.2014 ,KONSUMENT 3/2014

Milupa Milumil Meine Kindermilch Nicht kindgerechter als Kuhmilch

Milupa preist seine Milumil Kindermilch 1+ (ab 1 Jahr) u.a. „für die optimale Entwicklung des Kindes“ an. Aber: Um sich gut zu entwickeln, brauchen Kinder eine abwechslungsreiche, ausgewogene Kost. Das genügt vollkommen.

weiterlesen >
 2 Seiten
GEFÄHRLICHE PRODUKTE
Markt + Dienstleistung - 30.01.2014 ,KONSUMENT 2/2014

Gowi: Kaffeeservice Lyon Warnung

Gefährliche Produkte: Wir informieren über Sicherheits- und Qualitätsmängel, Rückrufaktionen, geben Warnhinweise und Tipps für mehr Sicherheit. Diesmal: Warnung vor dem Spielzeug-Kaffeeservice Lyon von der Firma GOWI.

REPORT
Computer + Telekom - 30.01.2014 ,KONSUMENT 2/2014

Onlinespiele Gratis spielt's kaum

Im Internet werden Tausende Spiele kostenlos angeboten. Viele davon können trotzdem teuer kommen, denn ohne Investitionen bleibt der Erfolg bald aus. Spieleentwickler wollen in erster Linie Geld verdienen und richten die Spiele auf kostenpflichtige Features aus.

weiterlesen >
 4 Seiten
GEFÄHRLICHE PRODUKTE
Auto + Transport - 02.01.2014 ,KONSUMENT 1/2014

Britax Römer Kindersitze Rückerstattung und Austausch

Gefährliche Produkte: Wir informieren über Sicherheits- und Qualitätsmängel, Rückrufaktionen, geben Warnhinweise und Tipps für mehr Sicherheit. Diesmal: Autokindersitze XTENSAFIX und MAX-FIX von Britax Römer.