Formularfeld

Freizeit + Familie

Suchfilter
Suche einschränken:
Ergebnisse
Kurz & Knapp(176)
Zeitraum
alle (176)
2018 (3)
2017 (21)
2016 (11)
2015 (14)
2014 (14)
Schlagworte zum Thema
Freizeit + Familie (176)
Baby (6)
Jugend (11)
Kind (37)
Lärm (1)
Schule (4)
Senior (7)
Ski (2)
Spiel (5)
Sport (18)
Tier (8)
Unfall (7)
Suchergebnis
KURZ & KNAPP
Geld + Recht - 24.05.2018 ,KONSUMENT 6/2018

USA-Visum Vorsicht, Abzocke!

Wer in die USA einreisen möchte, muss vorab im Internet einen Einreiseantrag stellen. Private „Firmen“ geben sich online als seriöse Stellen aus und bieten diesen Service gegen Entgelt an. Achtung! Es werden weit höhere Summen verrechnet, als bei einem offiziellen ESTA-Antrag.

KURZ & KNAPP
Heim + Garten - 26.04.2018 ,KONSUMENT 5/2018

Frühjahrsputz: Achtung! 4.000 Unfälle jährlich

Nach dem Winter steht in vielen Haushalten der traditionelle Frühjahrsputz an. Dabei ist allerdings Vorsicht geboten: Jedes Jahr erleiden die Österreicher Verletzungen, Brüche und Prellungen.

KURZ & KNAPP
Freizeit + Familie - 22.02.2018 ,KONSUMENT 3/2018

Pauschalreiseanbieter Aufholbedarf bei Nachhaltigkeit

Die Kundenzufriedenheit bei Pauschalreiseanbietern ist hoch. Die Stiftung Warentest befragte rund 2.400 Kunden, die im vergangenen Jahr eine Pauschalreise gebucht hatten. Mehr als 90 Prozent gaben an, sie würden ihren Veranstalter weiterempfehlen. Nur jeder Zehnte klagte über Probleme bei der Reise. Eine gesonderte Untersuchung zu Nachhaltigkeitsfragen förderte zutage, dass die Reiseveranstalter bei diesem Thema vielfach noch Aufholbedarf haben.

KURZ & KNAPP
Freizeit + Familie - 21.12.2017 ,KONSUMENT 1/2018

TipToi Kein Spionageverdacht

Gerade erst auf dem Markt erschienen, ist smartes Spielzeug schon in Verruf geraten – weil Dritte sich per Bluetooth-Verbindung einklinken können und die dazugehörigen Smartphone-Apps sich oft als wahre Datenschleudern herausstellen. In diesem Zusammenhang erreichten uns Anfragen besorgter Konsumenten betreffend das beliebte Tiptoi-Lernsystem der Firma Ravensburger.

KURZ & KNAPP
Freizeit + Familie - 21.12.2017 ,KONSUMENT 1/2018

Spielzeugsicherheit für Babys Sicherheit geht vor

Babyspielzeug muss sicher sein. Wenn die Kleinen es bearbeiten, daran lutschen und nuckeln, dürfen sich keine Teile, geschweige denn Schadstoffe aus den Produkten lösen.

KURZ & KNAPP
Freizeit + Familie - 21.12.2017 ,KONSUMENT 1/2018

Uhren mit Abhörfunktion Verbot in Deutschland

Die deutschen Behörden haben den Verkauf von Kinderuhren mit Abhörfunktion verboten, da diese als unerlaubte Sendeanlage zu sehen seien.

KURZ & KNAPP
Computer + Telekom - 25.10.2017 ,KONSUMENT 11/2017

Medion E-Book-Reader Mehr Tablet als Reader

Der Diskonter Hofer hat neuerdings nicht nur Musik, Hörbücher und E-Books („Hofer life“) im Angebot, sondern auch einen dazu passenden „E-Book-Reader mit Tablet-Funktion“. Zumindest steht es so in der Beschreibung des rund 100 Euro teuren Geräts der Marke Medion (E6912/MD 99851).

KURZ & KNAPP
Auto + Transport - 25.10.2017 ,KONSUMENT 11/2017

Flugverkehr: Verspätungen Wer ist schuld?

In der Debatte um Flugverspätungen schob der Airline Verband A4E (u.a. Ryanair, Lufthansa) zuletzt den europäischen Flugsicherungen den Schwarzen Peter zu: Schuld seien zu geringe Personaleinsätze bei den Fluglotsen.

KURZ & KNAPP
Auto + Transport - 25.10.2017 ,KONSUMENT 11/2017

Air Berlin Flugbetrieb eingestellt

Die insolvente Fluglinie Air Berlin kündigte an, ihren Flugbetrieb Ende Oktober einzustellen.

KURZ & KNAPP
Freizeit + Familie - 25.10.2017 ,KONSUMENT 11/2017

Unfallgefahr in den eignen vier Wänden Vier von Zehn Unfällen passieren zuhause

Alle zwei Minuten verletzt sich in Österreich jemand in den eigenen vier Wänden so schwer, dass er im Krankenhaus behandelt werden muss. Vier von zehn Unfällen ereignen sich zu Hause oder in der näheren Wohnumgebung, rechnet der Versicherungsverband vor.

KURZ & KNAPP
Geld + Recht - 03.10.2017 ,KONSUMENT 11/2017

Versicherung für die Freizeit: Unfallschutz s-Running-, s-Alpin

Die s-Versicherung bietet tageweisen Versicherungsschutz für die Freizeit: Geringe Leistung, hoher Preis; wir raten ab.

KURZ & KNAPP
Freizeit + Familie - 28.09.2017 ,KONSUMENT 10/2017

Smart Toys: Überwachung Spione im Kinderzimmer

„Smart Toys“ können über Apps aufs Internet zugreifen – und damit Fragen von Kindern beantworten oder ferngesteuert Aktionen setzen. Sie liefern auch Unbefugten Daten über die Kinder oder ihre Familie.

KURZ & KNAPP
Freizeit + Familie - 28.09.2017 ,KONSUMENT 10/2017

Senioren über 80 stark im Kommen Zahl seit 1990 weltweit verdoppelt

Zwischen 1990 und 2015 hat sich die Zahl der Senioren ab 80 Jahren weltweit auf rund 126 Millionen mehr als verdoppelt.

KURZ & KNAPP
Freizeit + Familie - 31.08.2017 ,KONSUMENT 9/2017

Kinderuhr MyKi Touch Verfolgt auf Schritt und Tritt

Was den einen zur Beruhigung dient, ist für die anderen in Zeiten zunehmender Überwachung eine unangenehme Vorstellung: das Nachverfolgen des Aufenthaltsortes der eigenen Kinder mit technischen Hilfsmitteln.

KURZ & KNAPP
Markt + Dienstleistung - 31.08.2017 ,KONSUMENT 9/2017

Eintrittspreise für Sehenswürdigkeiten Wien am teuersten

Die Eintrittsgelder in europäischen Hauptstädten für die Top-Ten-Sehenswürdigkeiten sind in Wien am höchsten (laut Erhebung des Reiseveranstalters „5 vor Flug“).

KURZ & KNAPP
Auto + Transport - 31.08.2017 ,KONSUMENT 9/2017

CO2-Fußabdruck bei Flugreisen Jeder Dritte fliegt nicht

KURZ & KNAPP
Freizeit + Familie - 29.06.2017 ,KONSUMENT 7/2017

Fitnesstracker für Kinder Mehr Schaden als Nutzen

Einige Hersteller bieten Fitness-Armbänder inzwischen auch für Kinder an.

KURZ & KNAPP
Freizeit + Familie - 24.05.2017 ,KONSUMENT 4/2017

Fluglinien: Zufriedenheit Turkish auf Platz eins

Über 7.000 Mitglieder der britischen Verbraucherorganisation WHICH? haben Fluglinien in den Kriterien Sitzkomfort, Gepäcksgebühren, Bordservice und Preiswürdigkeit bewertet.

weiterlesen >
 2 Seiten
KURZ & KNAPP
Freizeit + Familie - 27.04.2017 ,KONSUMENT 5/2017

Anfi Vacation Clubs auf Gran Canaria Nichts unterschreiben

Wer auf Gran Canaria Urlaub macht, sollte sich vor Angeboten der Anfi Vacation Club S.L. (Anfi Dreams) in Acht nehmen.

KURZ & KNAPP
Freizeit + Familie - 27.04.2017 ,KONSUMENT 5/2017

800.000 Verletzte Größte Gefahr im Privatbereich

Rund 795.000 Menschen verletzten sich alut Kuratorium für Verkehrssicherheit im Jahr 2016.

Seite: 123456789 weiter
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo