Formularfeld

Geld + Recht

Suchergebnis
HÄTTEN SIE ES GEWUSST
Geld + Recht - 14.12.2009 ,Konsument 1/2010

Rücktrittsrecht bei Messeprodukten Generell möglich?

weiterlesen >
 2 Seiten
KONSUMENT INTERNATIONAL
Geld + Recht - 10.12.2009 ,Konsument 1/2010

Kredit: leichtfertig vergeben Taschengeld als Einkommen

"Konsument international" berichtet, was andere Konsumentenmagazine schreiben - hier: Schweiz.

Produktbild - Sicher anlegen
Bücher
Geld + Recht - 30.09.2009

Sicher anlegen

Geld richtig investieren
Produktbild - Kapital & Zinsen
Bücher
Geld + Recht - 31.05.2009

Kapital & Zinsen

Anlageformen und Risiko
KONSUMENT INTERNATIONAL
Geld + Recht - 10.12.2009 ,Konsument 1/2010

Kreditkarten: Kündigungen Unzufriedenheit

"Konsument international" berichtet, was andere Konsumentenmagazine schreiben - hier: USA.

EIN FALL FÜR KONSUMENT
Geld + Recht - 10.12.2009 ,Konsument 1/2010

Hadrian Jewellery Doch kein Schnäppchen

"Ein Fall für KONSUMENT": Aus unserer Beratung - Fälle, die wir erledigen konnten und solche, bei denen wir nichts erreichen konnten. Diesmal: Hadrian Jewellery verkaufte eine Goldkette unter falschen Angaben.

EIN FALL FÜR KONSUMENT
Geld + Recht - 10.12.2009 ,Konsument 1/2010

Finanzierungen F. Wesely Unzulässige Stornoprovision

"Ein Fall für KONSUMENT": Aus unserer Beratung - Fälle, die wir erledigen konnten und solche, bei denen wir nichts erreichen konnten. Diesmal: Finanzierungen F. Wesely forderte Stornoprovision wegen Vertragsbruch.

KONSUMENT INTERNATIONAL
Markt + Dienstleistung - 10.12.2009 ,Konsument 1/2010

Konsumentenschutz fehlt in Bolivien Workshop

Konsument international" berichtet, was andere Konsumentenmagazine schreiben - hier: Bolivien.

NEWS
- 07.12.2009 

Constantia: Depotkündigungen VKI bietet Hilfe an

Etliche Teilnehmer an den beiden ersten Sammelklagen gegen den AWD haben von der Constantia Privatbank die Kündigung Ihrer Depots erhalten. Begründung: Die gegen die Constantia erhobenen Vorwürfe im Rechtsstreit gegen den AWD.
KURZ & KNAPP
Geld + Recht - 07.12.2009 ,Konsument 1/2010

Zahlscheingebühr verboten Auch bei vorgeschriebenen Zahlungsinstrument

Bisher schrieb der Zahlungsempfänger meist eine Zahlscheingebühr vor. Das hatte der Oberste Gerichtshof für zulässig erklärt.

weiterlesen >
 2 Seiten
KURZ & KNAPP
Geld + Recht - 07.12.2009 ,Konsument 1/2010

Girokonten: Überziehungsrahmen Dem individuellen Finanzvolumen anpassen

Plötzlich war der ursprüngliche Überziehungsrahmen von 2.000 Euro mit 8.000 Euro angegeben.

weiterlesen >
 2 Seiten
KURZ & KNAPP
Computer + Telekom - 07.12.2009 ,Konsument 1/2010

Ratgeber für Datenschutz Das Recht auf Privatsphäre

Die Datenskandale der jüngsten Vergangenheit - in Österreich: ÖBB - haben die Sensibilität für den Datenschutz erhöht.

TIPPS NONSTOP
Geld + Recht - 07.12.2009 ,Konsument 1/2010

Gewährleistung: Mängelfolgeschaden nicht gedeckt Autoschaden durch Reifenplatzer

Ein von mir neu gekaufter Reifen ist auf der Autobahn geplatzt. Mein Auto ist beschädigt. Kann ich für diese Schäden Gewährleistung geltend machen?

KURZ & KNAPP
Geld + Recht - 07.12.2009 ,Konsument 1/2010

Mikrokredite für Entwicklungsprojekte Dividende mit gutem Zweck

TEST
Geld + Recht - 03.12.2009 ,Konsument 1/2010

Onlinebanking Bequemes Do-it-yourself

Bei entsprechend sorgfältiger Handhabung ist das Risiko für Missbrauch gering. Die Angebote der einzelnen Anbieter unterscheiden sich nur im Detail. So können Erreichbarkeit der Hotline am Wochenende und Kontoführungsgebühren zum Entscheidungskriterium werden. Und: Auch nach dem neuen Zahlungsdienstegesetz haften Banken für die Richtigkeit von Überweisungen.

zum Test >
 10 Seiten
REPORT
Geld + Recht - 03.12.2009 ,Konsument 1/2010

Hörgeräte- und Brillenversicherungen Scharf hinschauen!

Versicherungen sollte man nicht ohne vorherige Information abschließen. Eine fundierte Auskunft fehlt aber bei Brillen- oder Hörgeräteversicherungen, die beim Kauf angeboten werden.

weiterlesen >
 6 Seiten
NEWS
Geld + Recht - 20.11.2009 

AWD: Erfolg für VKI Gericht lässt Sammelklage zu

Das Handelsgericht Wien prüft nun VKI-Vorwurf der systematischen Fehlberatung von Anlegern durch AWD-Berater.
HINTER DEN VORHANG
Bild + Ton - 17.11.2009 ,Konsument 12/2009

GIS Gebühren Info Service GmbH Pietätlos

"Hinter den Vorhang" schicken wir Unternehmen, die nicht sehr entgegenkommend waren oder nur wenig Kulanz zeigten. In diesem Fall geht es um die GIS Gebühren Info Service GmbH.

weiterlesen >
 2 Seiten
EIN FALL FÜR KONSUMENT
Geld + Recht - 17.11.2009 ,Konsument 12/2009

Amazon.de Mahnungen für bezahlte Bücher

"Ein Fall für KONSUMENT": Aus unserer Beratung - Fälle, die wir erledigen konnten und solche, bei denen wir nichts erreichen konnten. Diesmal: Amazon.de schickte Mahnungen für bereits bezahlte Bücher.

EIN FALL FÜR KONSUMENT
Geld + Recht - 17.11.2009 ,Konsument 12/2009

Erste Bank Einfach abgebucht

"Ein Fall für KONSUMENT": Aus unserer Beratung - Fälle, die wir erledigen konnten und solche, bei denen wir nichts erreichen konnten. Diesmal: Erste Bank buchte ohne zu informieren einfach ab.

REPORT
Geld + Recht - 16.11.2009 ,Konsument 12/2009

Geräteversicherungen Entbehrliche Extras

Oft bieten Händler beim Kauf von Handy, Notebook und Digitalkamera eine Geräteversicherung gegen Beschädigungen oder Diebstahl an. Die Kosten sind hoch, der Nutzen ist fraglich.

weiterlesen >
 5 Seiten
NEWS
Geld + Recht - 16.11.2009 

E-Mail: Vorsicht Falle! Gefälschtes Angebot

Sie erhalten E-Mails mit Angeboten zu sensationell niedrigen Preisen? Bei solchen Mails ist Skepsis angebracht! Möglicherweise stecken Betrüger hinter dem Sonderangebot, warnt unser Europäisches Verbraucherzentrum.
Seite: 123456789 weiter
KONSUMENT-Probe-Abo