Formularfeld

Geld + Recht / Geldanlage

Suchfilter
Suche einschränken:
Ergebnisse
Zeitraum
alle 
2017 (47)
Schlagworte zum Thema
Suchergebnis
REPORT
Geld + Recht - 22.12.2017 ,KONSUMENT 11/2017

Bestattungskosten Sparbuch schlägt Versicherung

Bei Bestattungskosten-Versicherungen fallen hohe Kosten an - ein Vergleich kann Tausend Euro ersparen. Besser ist ein Sparbuch.

weiterlesen >
 7 Seiten (kostenpflichtiger Inhalt)
KURZ & KNAPP
Geld + Recht - 21.12.2017 ,KONSUMENT 1/2018

Fondssparen: Own Austria Nicht ganz rot-weiß-rotes Fondssparen

Das Anleger-Portal Own Austria machte zuletzt von sich reden. Wir haben es uns angeschaut.

Produktbild - Das Spargutbuch
Bücher
Geld + Recht - 06.11.2017

Das Spargutbuch

Auf dem Weg zu einer nachhaltigen Entwicklung
KURZ & KNAPP
Geld + Recht - 24.11.2017 ,KONSUMENT 8/2017

Uniqa: Veranlagen mit Garantie Doch nicht so kapitalerhaltend

Gute Geldanlage sieht anders aus.

weiterlesen >
 2 Seiten
REPORT
Essen + Trinken - 23.11.2017 ,KONSUMENT 12/2017

Wasser: Privatisierung der Versorgung Verkauftes Menschenrecht

Für Menschen und andere Lebewesen lebensnotwendig, für internationale Konzerne lukratives Spekulationsobjekt. Der Druck, Wasser zu privatisieren, steigt weltweit.

weiterlesen >
 4 Seiten
KURZ & KNAPP
Geld + Recht - 23.11.2017 ,KONSUMENT 12/2017

Finanzvorsorgeprodukte Österreicher weiter zögerlich

Vorsorgeprodukte spielen in der Finanzveranlagung der Österreicher eine untergeordnete Rolle.

NEWS
Geld + Recht - 14.11.2017 

Ethisch investieren: Buch-Download "Das Spargutbuch"

Wir haben die größten österreichischen Banken, Versicherungen und Fondsgesellschaften auf ihren Umgang mit ökologischen und gesellschaftlichen Herausforderungen untersucht und verglichen.

BARE MÜNZE
Geld + Recht - 07.11.2017 

Geldanlage: Own Austria-Fondssparen Nicht ganz rot-weiß-rot

Das Online-Anlegeportal Own Austria bewirbt seine Geldanlage. Leser fragen, was davon zu halten sei.

NEWS
Geld + Recht - 30.10.2017 

VKI erzielt Vergleich zur Sammelaktion "Rücktritt bei Lebensversicherungen" Millionen für Tausende Betroffene

Im März 2016 haben wir vom Verein für Konsumenteninformation (VKI) eine Sammelaktion im Zusammenhang mit dem Rücktritt von Lebensversicherungen gestartet. Der VKI konnte mit der Versicherungsbranche nun einen Vergleich in zweistelliger Millionenhöhe erzielen.

AUFGESPIESST
Geld + Recht - 25.10.2017 ,KONSUMENT 11/2017

Geld anlegen: Mit gutem Gewissen Kommentar von Markus Stingl

Über Geld reden? Über das eigene Geld? Warum nicht!

REPORT
Geld + Recht - 25.10.2017 ,KONSUMENT 10/2017

Österreichisches Münzkontor Praktisch wertlos

Das Österreichische Münzkontor vertreibt praktisch wertlose Münz-Prägungen als wertvolle Sammlerstücke. Wer bestellt, erhält ständig weitere Zusendungen – ein Fall für uns.

weiterlesen >
 6 Seiten (kostenpflichtiger Inhalt)
TEST
Geld + Recht - 25.10.2017 ,KONSUMENT 11/2017

Geld nachhaltig anlegen: Beratung Banken wenig sattelfest

Noch fristen nachhaltige Finanzprodukte ein Schattendasein. Liegt es an der Beratung? In unserem Test bei 14 Banken zeigten sich die Berater nicht immer sattelfest und bewarben vor allem hauseigene Fonds.

zum Test >
 7 Seiten (kostenpflichtiger Inhalt)
REPORT
Geld + Recht - 25.10.2017 ,KONSUMENT 11/2017

Lebensversicherung: Trickreiche Angebote Auf Kosten der Kunden

Mit kleinen Tricks bei der Angebotserstellung und Modellberechnung schönen Versicherer die vorgelegten Produkt­angebote. Die Diskrepanz zu All-in-Berechnungen kann mehrere Tausend Euro betragen.

weiterlesen >
 9 Seiten (kostenpflichtiger Inhalt)
AUFGESPIESST
Geld + Recht - 29.09.2017 ,KONSUMENT 10/2017

Bargeld: Geht es ohne? Ein Kommentar von M. Stingl

Eine Welt ohne Bargeld: Können Sie sich das vorstellen?

HINTER DEN VORHANG
Geld + Recht - 28.09.2017 ,KONSUMENT 10/2017

CS-Immobilien Wir verkaufen Ihr Haus

"Hinter den Vorhang" schicken wir Unternehmen, die nicht sehr entgegenkommend waren oder nur wenig Kulanz zeigten. - In diesem Fall geht es um eigenwillige Geschäftspraktiken von CS-Immobilien.

NEWS
Geld + Recht - 21.09.2017 

Urteil: Rücktritt bei Lebensversicherung Mehr Geld für Kunden

Bekommt man den Rückkaufswert oder die eingezahlten Prämien plus Zinsen? In einigen Fällen letzteres, sagt das Handelsgericht Wien. UNSERE SAMMELAKTION  IST INZWISCHEN ABGELAUFEN.

REPORT
Geld + Recht - 21.09.2017 ,KONSUMENT 3/2017

Lebensversicherung: VKI-Sammelaktion Mitmachen lohnt sich

Der VKI klagte, das Handelsgericht Wien entschied: Treten Versicherungsnehmer wegen fehlerhafter Beratung von ihrer Lebensversicherung zurück, muss der Versicherer die Prämien plus vier Prozent Zinsen rückerstatten. - UNSERE SAMMELAKTION IST INZWISCHEN ABGELAUFEN.

weiterlesen >
 3 Seiten (kostenpflichtiger Inhalt)
REPORT
Geld + Recht - 31.08.2017 ,KONSUMENT 9/2017

Geldanlage: Was wurde aus 10.000€? Renditevergleich über 10 Jahre

Wer vor zehn Jahren 10.000 Euro angelegt hat, hätte bei vielen Anlageformen Kaufkraft verloren oder jedenfalls fast nichts dazugewonnen.

weiterlesen >
 9 Seiten (kostenpflichtiger Inhalt)
EIN FALL FÜR KONSUMENT
Geld + Recht - 31.08.2017 ,KONSUMENT 9/2017

Wiener Städtische: Lebensversicherung Nachzahlung angeboten

"Ein Fall für KONSUMENT": Bei der Auflösung zahlte die Versicherung einen zu geringen Rückkaufswert und verrechnete zu hohe Spesen.

NEWS
Geld + Recht - 25.07.2017 

Lyoness Europe AG VKI startet Sammelaktion

Erst einzahlen, dann profitieren? Lyoness hatte Kunden über sein „Cash-Back-System“ hohe Gewinne in Aussicht gestellt. Wir klagten und der Oberste Gerichtshof gab den Kunden Recht. Holen Sie sich ihr Geld jetzt mit der VKI Sammelaktion zurück!

 

EXTRA
Geld + Recht - 18.07.2017 

TIPP - Fremdwährungen Geldanlage in der Krise

Direkt in Währungen zu investieren, ist für Laien nur mäßig sinnvoll. Der Ertrag basiert ausschließlich auf der "richtigen" Entwicklung des Wechselkurses, und diese hängt von vielen Einflüssen ab.

weiterlesen >
 3 Seiten
Seite: 123 weiter