Formularfeld

Geld + Recht

Suchfilter
Suche einschränken:
Ergebnisse
EXTRA(20)
Zeitraum
alle (20)
2017 (13)
2016 (1)
2015 (3)
2011 (2)
2010 (1)
Schlagworte zum Thema
Suchergebnis
EXTRA
Geld + Recht - 04.10.2017 

TIPP - Sparzinsen Geld und Finanzen Extra

Wollen Sie für eine spätere Anschaffung monatlich einen bestimmten Betrag zur Seite legen? Die lukrativsten Spar­zinsen: Hier finden Sie das aktuelle Zinsniveau von täglich fälligen Sparguthaben, Sparcards, Kapitalsparbüchern und Sondersparformen.

weiterlesen >
 11 Seiten
EXTRA
Geld + Recht - 18.07.2017 

TIPP - Fremdwährungen Geldanlage in der Krise

Direkt in Währungen zu investieren, ist für Laien nur mäßig sinnvoll. Der Ertrag basiert ausschließlich auf der "richtigen" Entwicklung des Wechselkurses, und diese hängt von vielen Einflüssen ab.

weiterlesen >
 3 Seiten
EXTRA
Geld + Recht - 10.07.2017 

TIPP - Crowdfunding/Crowdinvesting Geldanlage in der Krise

Begriffe wie Crowdfunding, Crowdsourcing, Crowdlending oder Crowdinvesting sind erst vor wenigen Jahren vor allem im Musik- und Filmgeschäft entstanden, um ein Projekt durch eine gemeinschaftliche finanzielle Anstrengung auf die Beine zu stellen.

weiterlesen >
 2 Seiten
EXTRA
Geld + Recht - 10.07.2017 

TIPP - Bundesschatz Geldanlage in der Krise

Bundesschätze sind Wertpapiere der Republik Österreich. Sie können direkt bei der Bundesfinanzierungsagentur via Internet erworben werden und gelten so wie Spareinlagen als mündelsichere Anlageform.

weiterlesen >
 2 Seiten
EXTRA
Geld + Recht - 07.07.2017 

TIPP - Allgemeines zu Spareinlagen Geldanlage in der Krise

Sie sind so etwas wie die Eintrittskarte zur Geldanlage, und selbst bei niedriger Verzinsung kommt man kaum um sie herum: Spar-Cards, Sparbücher, Online-Sparkonten und Termingelder, also Einlagen bei Kreditinstituten, die – anders als Girokonten – nicht dem Zahlungsverkehr dienen und unbefristet oder auf eine bestimmte Zeitspanne hin gebunden angelegt werden.

weiterlesen >
 9 Seiten
EXTRA
Geld + Recht - 06.07.2017 

TIPP - Investmentfonds Geldanlage in der Krise

Investmentfonds werden von Fondsgesellschaften oder auch von Kapitalanlagegesellschaften (KAG) herausgegeben und bieten Anlegern die Möglichkeit, in verschiedenste Finanzinstrumente und Märkte zu investieren.

weiterlesen >
 6 Seiten
EXTRA
Geld + Recht - 06.07.2017 

TIPP - Zertifikate Geldanlage in der Krise

Zertifikate sind Schuldverschreibungen eines Herausgebers, etwa einer Bank. Im Gegensatz zu klassischen Schuldverschreibungen wie Kupon-, Wandel- oder Optionsanleihen gewähren Zertifikate keine feste Verzinsung, sondern einen Anteil am Erfolg oder Misserfolg eines Börsengeschäfts.

weiterlesen >
 4 Seiten
EXTRA
Geld + Recht - 06.07.2017 

TIPP - Aktien Geldanlage in der Krise

Aktien wird gern etwas Flüchtiges zugeschrieben. Eben waren sie noch eine Menge wert, im nächsten Moment will sie nicht einmal wer geschenkt – oder umgekehrt. Dabei handelt es sich um Unternehmensbeteiligungen: Man erwirbt, wenn schon nicht ein ganzes Unternehmen, so doch einen mehr oder weniger kleinen Anteil daran.

weiterlesen >
 4 Seiten
EXTRA
Geld + Recht - 06.07.2017 

TIPP - Anleihen Geldanlage in der Krise

Anleihen sind so wie Investmentfonds oder Aktien Wertpapiere. Und man erhält dafür so wie bei einem Sparbuch Zinsen. Daher spricht man auch von "festverzinslichen Wertpapieren" oder "Zinspapieren".

weiterlesen >
 5 Seiten
EXTRA
Geld + Recht - 06.07.2017 

TIPP - Edelmetalle Geldanlage in der Krise

Bekanntestes und seit Menschengedenken begehrtestes Edelmetall ist Gold. Aber auch Silber und Platin sind dank ihrer Korrosionsbeständigkeit beliebte Metalle zur Herstellung von Schmuck, Münzen und Barren.

weiterlesen >
 5 Seiten
EXTRA
Geld + Recht - 05.07.2017 

TIPP - Bausparen Geldanlage in der Krise

Mittels Bausparvertrag kann über sechs Jahre eine (vorher vereinbarte) Mindestsparsumme angespart werden. Möglich ist auch ein Einmalerlag zu Beginn des Bausparvertrags. Weiters gibt es Spezialtarife für Jugendliche oder sogenanntes Vorsorge-Bausparen, das sogar über zehn Jahre läuft.

weiterlesen >
 6 Seiten
EXTRA
Geld + Recht - 16.05.2017 

TIPP - Notgroschen zu Hause Geldanlage

"Ich bekomme mickrige Zinsen, werde behandelt als würde ich Schwarzgeld waschen. Wenn ich meine paar Tausend Euro abheben will, muss ich das unter Umständen Tage vorher bekannt geben und mit Pass oder Ausweis anrücken! Wofür soll ich mir das antun?", fragen sich in Zeiten niedriger Zinsen viele Sparer.

weiterlesen >
 3 Seiten
EXTRA
Geld + Recht - 28.02.2017 

TIPP - Bausparen und Bauspardarlehen Geld und Finanzen Extra




Fixe oder variable Verzinsung?
Hier finden Sie die aktuellen Konditionen für das Bausparen und für Bauspardarlehen

weiterlesen >
 7 Seiten
EXTRA
Geld + Recht - 07.04.2016 

TIPP - Wohnrecht Mieten und vermieten, zahlen und einbehalten, Rechte und Pflichten

Sie fragen, wir antworten: Unser KONSUMENT-Extra "Wohnrecht" informiert Mieter, Vermieter und Wohnungseigentümer. Lesen Sie mehr ...

weiterlesen >
 7 Seiten
EXTRA
Geld + Recht - 16.10.2015 

TIPP - Gewährleistung und Garantie Extra Recht und Gnade

Gewährleistung und Garantie: Ist ein Produkt oder eine Leistung mangelhaft, haben Sie umfassende Rechte. Konsumenten aber auch Händler verwechseln oft die beiden Begriffe, dabei sind sie sehr verschieden.

weiterlesen >
 15 Seiten
EXTRA
Geld + Recht - 19.01.2015 

TIPP - Immobilien zur Eigennutzung Geldanlage in der Krise

Immobilien sind Sachwerte. Sie bieten ein gewisses Maß an Wertbeständigkeit und Inflationsschutz.

weiterlesen >
 3 Seiten
EXTRA
Geld + Recht - 19.01.2015 

TIPP - Geldanlage Geld und Finanzen Extra



Vor- und Nachteile verschiedener Anlageformen:
Über Aktien, Anleihen, Bausparen, Edelmetalle, Immobilien, Zertifikate, Fremdwährungen, Crowdfunding bis hin zu den klassischen Spareinlagen (inkl. aktuellen Zinsvergleich).

weiterlesen >
 2 Seiten
EXTRA
Geld + Recht - 28.04.2011 

TIPP - Pensionsvorsorge Geld und Finanzen Extra




Vorteil, Nachteil, Laufzeit

Hier finden Sie eine Übersicht zu verschiedenen Anlage- und Vorsorgeprodukten.

weiterlesen >
 7 Seiten
EXTRA
Geld + Recht - 11.04.2011 

TIPP - Online-Shopping Extra Was tun, wenn es Ärger gibt?

Online-Shopping erleichtert den Einkauf - auch jenseits der österreichischen Grenzen. Was aber, wenn bei Käufen im Internet etwas schief geht? Hier finden Sie Tipps unserer VKI-Rechtsexperten.

weiterlesen >
 10 Seiten
EXTRA
Geld + Recht - 11.11.2010 

TIPP - Fremdwährungskredite Geld und Finanzen Extra



Fremdwährungskredite optimieren
Hier erfahren Sie wo die Probleme liegen, welche rechtlichen Grundlagen bestehen und welche Optionen Sie als Kreditnehmer haben der Franken-Falle zu entkommen.

weiterlesen >
 10 Seiten
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo