Formularfeld

Geld + Recht

Suchfilter
Suche einschränken:
Ergebnisse
Editorial(34)
Zeitraum
alle (34)
2017 (2)
2016 (3)
2015 (1)
2011 (2)
2010 (3)
Schlagworte zum Thema
Suchergebnis
EDITORIAL
Markt + Dienstleistung - 30.03.2017 ,KONSUMENT 4/2017

Blogs auf vki.at: aus dem Alltag, aber nicht alltäglich Kommentar von Gernot Schönfeldinger

Spannend, kritisch, unterhaltsam, überraschend: VKI-Mitarbeiter schreiben ihre Erlebnisse und Ansichten in das neue VKI-Blog.

EDITORIAL
Markt + Dienstleistung - 26.01.2017 ,KONSUMENT 2/2017

Optimismus, Pessimismus, Finanzierung Geld für Stiftung Warentest

Stiftungen sind in St. Pölten ein Thema, in Berlin auch. Dort wird die Zukunft der Stiftung Warentest abgesichert, während wir vergleichsweise nackt dastehen. - Ein Intern von Gerhard Früholz.

EDITORIAL
Markt + Dienstleistung - 18.11.2016 ,KONSUMENT 12/2016

Änderungen im Heft, neue Dachmarke VKI und Blogs Bessere Online-Beratung

Unser gedrucktes Heft KONSUMENT sieht dieses Mal ein wenig anders aus als noch im November. Auch online gibt es neues, nämlich vki.at und unsere Blogs.

EDITORIAL
Geld + Recht - 25.05.2016 ,KONSUMENT 6/2016

Bankomatgebühren, Banken, Versicherungen Kommentar von Chefredakteur Gerhard Früholz

Keine Branche hält unsere Experten so sehr in Atem, wie die Finanzbranche.

EDITORIAL
Geld + Recht - 23.03.2016 ,KONSUMENT 4/2016

Fachausdrücke einfach erklärt Lose Serie

KONSUMENT startet eine lose Serie zu Begriffen aus Wirtschaft und Finanzen. Konsumentenschützer des VKI und der AK Tirol wenden sich gegen ein künftiges Bankomatentgelt. Ärgerlich ist sind auch die langen Wartezeiten für eine Magnetresonanztomographie. - Ein Intern von Chef vom Dienst Peter Blazek.

EDITORIAL
Markt + Dienstleistung - 10.08.2015 ,KONSUMENT 9/2015

Dr. Fritz Koppe gestorben "Konsumentenpapst" leitete VKI von 1973 bis 1994

Von Medien wurde er als "Konsumentenpapst", als "Mister Konsumentenschutz" oder als "personifizierter Garantieschein der Nation" bezeichnet: Dr. Fritz Koppe. Der engagierte Verbraucherschützer starb am Freitag, den 7. August 2015 nach langer, schwerer Krankheit im 87. Lebensjahr.

EDITORIAL
Geld + Recht - 18.02.2011 ,Konsument 3/2011

Bausparvertrag Comeback eines alten Herrn

Es gibt einiges, das gegen Bausparverträge spricht. Trotzdem feiert der gute alte Bauspar­ver­trag sein Comeback und ist wieder die beliebteste Anlageform in Österreich. Warum das so ist, darüber können wir nur spekulieren. - Ein Editorial von Bernhard Matuschak.

EDITORIAL
Geld + Recht - 25.01.2011 ,Konsument 2/2011

Fondsgebundene Lebensversicherungen Ein Editorial von Veronika Kaiser

Vor zehn Jahren verkauften Versicherer viele Fondspolizzen als Geldanlage. Von denen kommen jetzt die ersten wieder zur Auszahlung - Verluste sind da nicht selten. Einer der Gründe dafür sind die hohen Spesen.

EDITORIAL
Geld + Recht - 21.09.2010 ,Konsument 10/2010

KONSUMENT-Bücher: Geld sparen Editorial von Chefredakteur Gerhard Früholz

Es ist schon verblüffend: In Umfragen stellten wir schon mehrfach fest, dass selbst langjährigen Abonnenten oft nicht bewusst ist, dass KONSUMENT regelmäßig Bücher veröffentlicht. Unser Programm bietet mittlerweile eine breite Palette an Konsumenteninformation.

EDITORIAL
Markt + Dienstleistung - 20.07.2010 ,Konsument 9/2010

KONSUMENT ist bekannt! Editorial von Geschäftsführer Franz Floss

72 Prozent der Österreicherinnen und Österreicher ken­nen die Marke "Konsument", 62 Prozent achten beim Einkauf darauf, ob die Produkte eine Testplakette tragen. So das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage im Juni diesen Jahres.

EDITORIAL
Geld + Recht - 20.06.2010 ,Konsument 7/2010

Wohnraumfinanzierung: Kredit für Haus und Wohnung Editorial von KONSUMENT-Redakteurin Veronika Kaiser

Für die meisten Konsumenten bedeutet der Kauf oder Bau eines Eigenheims die größte Investition im Leben. Fast eine halbe Million österreichische Haushalte hat derzeit solche Kredite laufen. - Sichern Sie sich ab, damit Sie nicht zu viel bezahlen.

EDITORIAL
Geld + Recht - 20.08.2009 ,Konsument 9/2009

Konsument-Abo: kein Geld zu verschenken Ein Editorial von Chefredakteur Gerhard Früholz

Sie haben doch kein Geld zu verschenken, oder? In vielen Bereichen lohnt es sich, einen kleinen Geldeinsatz oder Aufwand zu leisten, um in der Zukunft viel Geld zu sparen.

EDITORIAL
Geld + Recht - 13.07.2009 ,Konsument 7/2009

Lebensversicherungen: wenig Ertrag Nur ein Teil wird veranlagt

Viele Konsumenten wollen für ihr sauer Erspartes einen sicheren Hafen. „Lebensversicherungen boomen wieder“, hört und liest man allerorten. Wenn man die Fakten kennt, ist diese Begeisterung aber nur schwer nachvollziehbar. Ein Editorial von "Konsument"-Redakteurin Veronika Kaiser.

EDITORIAL
Geld + Recht - 26.06.2009 ,Konsument 6/2009

Bawag-Kontobox: "Pflanzerei", "Frechheit", "Sauerei" Unmoralisches Angebot

Vorsicht! Den Kunden wird trickreich ein neues Kontomodell aufgeschwatzt. Der Umstieg kann Mehrkosten verursachen; ein Editorial von "Konsument"-Chefredakteur Gerhard Früholz.
EDITORIAL
Markt + Dienstleistung - 15.05.2009 ,Konsument 5/2009

Billig einkaufen Auch Service zählt

Sparen Sie auch schon? Ein Editorial von VKI-Geschäftsführer Franz Floss.

EDITORIAL
Markt + Dienstleistung - 15.05.2009 ,Konsument 4/2009

Kfz-Haftpflichtversicherung: Testsieger erhöhen Preis Editorial von KONSUMENT-Chefredakteur Gerhard Früholz

Testsieger erhöhen den Preis und Handcremen gegen Pigmentflecken.

EDITORIAL
Gesundheit + Kosmetik - 19.03.2008 ,Konsument 3/2008

Klagen sollen Ärztetests verhindern "Oberflächlich, falsch und anmaßend"

Der Fachärztetest im letzten Heft fiel relativ gut aus. Trotzdem wollen Ärzte solche Tests verhindern. - Ein Editorial von VKI-Geschäftsführer Franz Floss.

EDITORIAL
Geld + Recht - 19.10.2007 ,Konsument 11/2007

MEL: Meinl European Land Mit Aktien kann man auch verlieren

Bereits im Februar konnten Sie bei uns erfahren, dass die Aktien von Meinl European Land keine sichere Bank sind. Ein Kommentar von "Konsument"-Chefin-vom-Dienst Dr. Veronika Kaiser.

EDITORIAL
Markt + Dienstleistung - 21.03.2007 ,Konsument 4/2007

Versicherungsvergleich: Warum nicht gratis? 200 Euro gespart

VKI-Geschäftführer Franz Floss zum Versicherungsvergleich, Preise und Unabhängigkeit.

EDITORIAL
Geld + Recht - 04.04.2006 ,Konsument 4/2006

Lebensversicherungen - Editorial Großer Ansturm

1700 Lebensversichrungen haben wir geprüft. Danke an alle, die mitgemacht haben. Im Juni-Heft folgt der große Bericht.
Seite: 12 weiter
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo