Formularfeld

Geld + Recht

Suchfilter
Suche einschränken:
Ergebnisse
Ein Fall für Konsument(293)
Zeitraum
alle (293)
2019 (19)
2018 (23)
2017 (31)
2016 (30)
2015 (27)
2014 (25)
2013 (17)
2012 (16)
2011 (24)
2010 (22)
2009 (19)
2008 (16)
2007 (11)
2006 (13)
ältere Jahrgängeverbergen
Schlagworte zum Thema
Suchergebnis
EIN FALL FÜR KONSUMENT
Geld + Recht - 29.08.2019 ,KONSUMENT 9/2019

VAV Versicherungs-AG: Induktionskochfeld In Verwahrung genommen?

Als Frau Gamrith auf ihre Enkeltochter aufpasste, zerbrach das Induktionskochfeld. Ein klarer Fall für die Haushaltsversicherungen? Die Versicherung lehnte die Deckung des Schadens zunächst ab.

EIN FALL FÜR KONSUMENT
Geld + Recht - 29.08.2019 ,KONSUMENT 9/2019

Hofer Reisen Rundreise mit vielen Mängeln

Verschmutzte Zimmer, kaputtes Inventar, Hotels im Industrieviertel: für Familie Körner wird die gebuchte Rundreise zum Alptraum. Wir konnten helfen.

EIN FALL FÜR KONSUMENT
Auto + Transport - 29.08.2019 ,KONSUMENT 9/2019

Ryanair: Flugannullierung Kostenübernahme

Eine Airline muss im Falle einer Flugannulierung helfen. Ryanair ließ Frau Kreuzer zunächst die Rückreise selbst organiseren und zahlen. Wir konnten helfen.

EIN FALL FÜR KONSUMENT
Geld + Recht - 25.07.2019 ,KONSUMENT 8/2019

Home24 SE Beschwerden über Beschwerden

Bestellte Ware des Online-Möbelhauses Home24 SE wird unvollständig, mit Mängeln, viel zu spät oder gar nicht geliefert. So auch im Fall von Frau Gillich. - Hier berichten wir über Fälle aus unserer Beratung; diesen hat Mag. Maria Semrad  betreut.

EIN FALL FÜR KONSUMENT
Geld + Recht - 25.07.2019 ,KONSUMENT 8/2019

clever fit Stockerau Befristeten Vertrag automatisch verlängert

Die gewonnene Gratis-Mitgliedschaft bei clever fit Stockerau endete nicht, wie gewollt, nach einem Jahr. Nach Vertragsende folgen Mahnungen. - Hier berichten wir über Fälle aus unserer Beratung; diesen hat Mag. Elisabeth Barth betreut.

EIN FALL FÜR KONSUMENT
Geld + Recht - 25.07.2019 ,KONSUMENT 8/2019

Abschleppdienst Toman GesmbH Voreilig gehandelt

Laut Rechtsprechung hätte Frau Bergers Auto nicht gleich abgeschleppt werden dürfen: Es hatte keine Einfahrt blockiert und auf dem Parkplatz waren noch viele Plätze frei. - Hier berichten wir über Fälle aus unserer Beratung; diesen hat Mag. Manuela Robinson betreut.

EIN FALL FÜR KONSUMENT
Geld + Recht - 27.06.2019 ,KONSUMENT 7/2019

fleur ami GmbH (Deutschland) Zu spät und mit Mängeln geliefert

Die neuen Pflanz-Gefäße für Frau Berger werden zu spät und mit Mängeln geliefert. Rücksendung unmöglich.  - Hier berichten wir über Fälle aus unserer Beratung; diesen hat Mag. Reinhold Schranz betreut.

EIN FALL FÜR KONSUMENT
Geld + Recht - 27.06.2019 ,KONSUMENT 7/2019

Sky Österreich Nach Kündigung Gebühren abgebucht

Kündigungsversuche bleiben erfolglos. Sky Österreich bucht knapp zwei Jahre lang weiter Gebühren ab. - Hier berichten wir über Fälle aus unserer Beratung; diesen hat Mag. Maria Ecker betreut.

EIN FALL FÜR KONSUMENT
Geld + Recht - 25.04.2019 ,KONSUMENT 5/2019

Sony Interactive Entertainment (Playstation) Rückzahlung nur als Guthaben

Rücktrittsrecht beim Spiel Fifa 19 auf der Playstation - wie geht das? Sehr, sehr mühsam .... Sony Europe überweist ihm kein Geld, sondern lädt ihm den Betrag als Guthaben auf sein Konto, das er nicht benützt. - Hier berichten wir über Fälle aus unserer Beratung; diesen hat Mag. Maria Krasnik BA betreut.

EIN FALL FÜR KONSUMENT
Geld + Recht - 25.04.2019 ,KONSUMENT 5/2019

Klangfarbe Nicholas Eggl GmbH Langes Warten auf die Rückabwicklung

Die gekaufte Gitarre wies erhebliche Mängel auf. Der Besitzer forderte Klangfarbe auf, das Instrument zu reparieren. Dann passiert wochenlang nichts ... - Hier berichten wir über Fälle aus unserer Beratung; diesen hat Mag. Karina Meister betreut.

EIN FALL FÜR KONSUMENT
Geld + Recht - 25.04.2019 ,KONSUMENT 5/2019

Universum Inkasso GmbH Forderung eingestellt

Universum Inkasso forderte von einer Konsumenten 951,90 €. Die Konsumentin fortgeschrittenen Alters hatte allerdings nie etwas bestellt. - Hier berichten wir über Fälle aus unserer Beratung.

EIN FALL FÜR KONSUMENT
Geld + Recht - 28.03.2019 ,KONSUMENT 4/2019

MS E-Commerce GmbH: TV-Reparatur Wochenlang gewartet

Frau K. ist enttäuscht. Ein halbes Jahr nach Kauf des neuen Fernsehers ist dieser defekt. Sie verlangt Reparatur und wartet dann wochenlang vergeblich. - Hier berichten wir über Fälle aus unserer Beratung; diesen hat Mag. Karina Meister betreut.

EIN FALL FÜR KONSUMENT
Geld + Recht - 28.03.2019 ,KONSUMENT 4/2019

Travelgenio Air Berlin: lange Nachwirkungen

Als Air Berlin insolvent wurde, wollte Frau Watzinger den Preis für gebuchte Tickets zurückerstattet bekommen. Sie buchte allerdings nicht direkt bei der Airline, was den Sachverhalt verkomplizierte.- Hier berichten wir über Fälle aus unserer Beratung; diesen hat Dr. Andreas Herrmann betreut.

EIN FALL FÜR KONSUMENT
Geld + Recht - 28.03.2019 ,KONSUMENT 4/2019

Erste Bank: Jugendkonto Mahnbrief wegen Kontoüberschreitung

Jugendkonten sind ab der Volljährigkeit kostenpflichtig. Davon wusste Frau Michalik nichts und erhielt eine Mahnung - Hier berichten wir über Fälle aus unserer Beratung; diesen hat Mag. Elisabeth Barth betreut.

EIN FALL FÜR KONSUMENT
Geld + Recht - 28.02.2019 ,KONSUMENT 3/2019

Sadcars Island Entschädigung für verspätete Kautionsrückzahlung

Da Frau Schwarz keine Kreditkarte besitzt, hinterlässt Sie eine Kaution bei der Autovermietung Sadcars. Drei Monate nach Rückgabe des Autos war das Geld noch immer nicht auf ihrem Konto. - Hier berichten wir über Fälle aus unserer Beratung; diesen hat Mag. Georg Mentschl betreut.

EIN FALL FÜR KONSUMENT
Geld + Recht - 28.02.2019 ,KONSUMENT 3/2019

Universal Versand GmbH Defekter Akkusauger: Geld zurück

Herr Pinter will von seinem Recht auf Gewährleistung Gebrauch machen und bittet Universal Versand den defekten Akkustaubsauger zu reparieren. Das Paket sei allerdings nie angekommen, so das Unternehmen. - Hier berichten wir über Fälle aus unserer Beratung; diesen hat Mag. Irene Randa betreut.

EIN FALL FÜR KONSUMENT
Geld + Recht - 28.02.2019 ,KONSUMENT 3/2019

Intrum Austria GmbH Offene Forderung reduziert

Die Inkassogesellschaft Intrum Austria forderte von einem Konsumenten 25.549,31 €. Der war der Meinung, dass der besagte Kredit abbezahlt war, wir intervenierten. - Hier berichten wir über Fälle aus unserer Beratung; diesen hat Mag. Elisabeth Barth betreut.

EIN FALL FÜR KONSUMENT
Geld + Recht - 08.02.2019 ,KONSUMENT 6/2018

Philip Klaus - Autosattlerei und Großhandel Ledersitzbezüge: teurer als angeboten

Herr Graf will sich neue Autoledersitze besorgen. Die Neubezüge sind allerdings teurer als das Angebot bei eBay verspricht. Wir haben ihm geholfen! - Hier berichten wir über Fälle aus unserer Beratung. Betreut hat den Fall Mag. Dominik Manzenreiter.

weiterlesen >
 2 Seiten
EIN FALL FÜR KONSUMENT
Geld + Recht - 31.01.2019 ,KONSUMENT 2/2019

TUI Deutschland GmbH Fluglärm verschwiegen

Das gebuchte Hotel liegt genau in der Einflugschneise eine Flughafens. In den Katalogen war allerdings von Fluglärm keine Rede. - Hier berichten wir über Fälle aus unserer Beratung; diesen hat Mag. Reinhold Schranz betreut.

EIN FALL FÜR KONSUMENT
Bild + Ton - 20.12.2018 ,KONSUMENT 1/2019

Urbanears.com In-Ear-Kopfhörer als Hygieneartikel

Die gelieferten In-Ear-Kopfhörer sind eine Enttäuschung für Herrn Langer. Sein Rücktrittsrecht wird ihm allerdings aus hygienischen Gründen verweigert. - Hier berichten wir über Fälle aus unserer Beratung; diesen hat Mag. Maria Semrad betreut.

Seite: 1234567891011… weiter