Formularfeld

Geld + Recht / Gebühren und Spesen

Suchfilter
Suche einschränken:
Ergebnisse
Zeitraum
alle (221)
2020 (7)
2019 (17)
2018 (10)
2017 (13)
2016 (21)
2015 (12)
2014 (24)
2013 (11)
2012 (10)
2011 (8)
2010 (2)
2009 (7)
2008 (10)
2007 (9)
2006 (17)
2005 (10)
2004 (9)
2003 (5)
2002 (10)
2001 (3)
2000 (3)
1999 (3)
ältere Jahrgängeverbergen
Schlagworte zum Thema
Gebühren und Spesen (221)
Suchergebnis
NEWS
Geld + Recht - 12.05.2020 

Vienna City Marathon Ihre Rechte nach der Absage

Nach der Absage steht den angemeldeten Läufern eine angemessene Rückerstattung zu. Wir helfen Ihnen dabei, Ihre Ansprüche durchzusetzen.

NEWS
Geld + Recht - 06.05.2020 

Laudamotion: Gebühr für Check-in unzulässig Geld zurück nach OGH-Urteil

Für den Check-in am Flughafen verrechnete Laudamotion 55 Euro – ohne die Kunden darauf hinzuweisen. Mit unserer Hilfe bekommen Sie ihr Geld zurück.

REPORT
Geld + Recht - 30.04.2020 ,KONSUMENT 5/2020

Stromanbieter: Bonus oder Geld zurück! Erfolg unserer Rechtsabteilung

Für mehr als 450.000 EVN-Kunden läuft eine Entschädigungsaktion wegen Verwendung einer unzulässigen Preisänderungsklausel. Das Urteil ist richtungsweisend und hat auch Folgen für Kunden anderer Anbieter.

weiterlesen >
 3 Seiten (kostenpflichtiger Inhalt)
BARE MÜNZE
Geld + Recht - 23.04.2020 

Pfandleihe: Hohe Kosten Schneller in die Schuldenfalle

Mit einer Pfandleihe kommt man schnell und unbürokratisch zu Geld – eventuell aber auch in eine Schuldenspirale. Die Zinsen sind enorm.

NEWS
Geld + Recht - 21.04.2020 

Hyundai: Irreführende Werbung Erfolgreiche VKI-Klage

In einer Werbekampagne versprach Hyundai einen zinsenfreien Autokauf – ohne ausreichend über die wahren Kosten aufzuklären. Dieses Vorgehen ist rechtswidrig, so das Gerichtsurteil.

NEWS
Computer + Telekom - 04.03.2020 

A1-Hotline "Georg": gesetzwidrige Kosten Extra-Gebühr unzulässig

Anruf bei Hotline darf für Kunden keine Zusatzkosten verursachen.

NEWS
- 19.02.2020 

Süd-West-Kreditbank: Mogelwerbung Urteil fordert korrekte Information

Auch deutsche Banken müssen sich an österreichische Gesetze halten. Die SWK-Bank darf die echten Kreditkosten nicht verstecken.

NEWS
Geld + Recht - 11.12.2019 

easybank AG: gesetzwidrige Gebühren 150 € bei einem Todesfall

Wir haben die easybank geklagt und in vielen Fällen Recht bekommen.

REPORT
Geld + Recht - 24.10.2019 ,KONSUMENT 11/2019

BAWAG-Kontobox: Entschädigung für Kunden Klage erfolgreich, Geld zurück

Aus billigem ins teurere Konto gedrängt: Wir erreichten eine Entschädigung. Kunden können ins alte Konto zurück.

NEWS
Geld + Recht - 15.10.2019 

PayLife-Kreditkarten: zu viel verrechnet Kunden bekommen Geld zurück

Paylife hatte für Kreditkarten die Preise erhöht und unzulässige Spesen eingehoben. „Gesetzwidrig“ urteilte der Oberste Gerichtshof.

EIN FALL FÜR KONSUMENT
Markt + Dienstleistung - 26.09.2019 ,KONSUMENT 10/2019

GIS: TV-Gebühren Für nicht verwendbare Geräte

GIS für nicht verwendbaren alten Röhren-Fernseher. - Hier berichten wir über Fälle aus unserer Beratung.

NEWS
Geld + Recht - 13.09.2019 

Kredit vorzeitig zurückgezahlt Bank muss auch Gebühren anteilig zurückzahlen

Kreditinstitute müssen bei vorzeitiger Kreditrückzahlung alle verrechneten Kosten anteilig rückerstatten – also auch Bearbeitungsgebühr oder Vermittlungsprovision. Dies entschied der Europäische Gerichtshof.

REPORT
Geld + Recht - 06.08.2019 ,KONSUMENT 10/2019

Bankomat im Ausland Kostenfallen vermeiden

Fallen Sie bei Bankomatbehebungen im Ausland nicht auf den Trick mit der Sofortumwechslung herein!

weiterlesen >
 4 Seiten
KONSUMENT & VKI
Geld + Recht - 03.07.2019 ,KONSUMENT 4/2019

Laudamotion: unzulässige Check-in-Gebühr 55 € für den Check-in am Flughafen sind zu viel

Wir klagten. Erste und zweite Instanz erklären diese Gebühr für unzulässig.

EIN FALL FÜR KONSUMENT
Geld + Recht - 27.06.2019 ,KONSUMENT 7/2019

Sky Österreich Nach Kündigung Gebühren abgebucht

Kündigungsversuche bleiben erfolglos. Sky Österreich bucht knapp zwei Jahre lang weiter Gebühren ab. - Hier berichten wir über Fälle aus unserer Beratung; diesen hat Mag. Maria Ecker betreut.

KURZ & KNAPP
Auto + Transport - 24.05.2019 ,KONSUMENT 7/2019

Parkstrafen aus Kroatien Böse Überraschung Jahre nach dem Urlaub

Viele Autofahrer erhalten Jahre nach einem Urlaub eine Parkstrafe aus Kroatien. Darin fordert ein Anwalt mehrere hundert Euro. Wir beraten zahlreiche Fälle.

REPORT
Auto + Transport - 23.05.2019 ,KONSUMENT 6/2019

Wizz Air: Ärger beim Check-in Billige Masche

Die ungarische Billig-Airline Wizz Air vergrault ihre Passagiere mit saftigen Extragebühren. Die Europäischen Verbraucherzentren verzeichnen mittlerweile 2.000 Beschwerden.

weiterlesen >
 3 Seiten
NEWS
Geld + Recht - 09.04.2019 

Brussels Airlines: unzulässige No-Show-Klauseln VKI-Klage erfolgreich

Muss ein Konsument für ungenützte Flüge und Gepäckherausgabe zahlen? „No-Show“, also das „Nichterscheinen“ zu Flügen konnte bei Brussels Air sehr teuer werden. Unzulässig, so das Handelsgericht Wien (HG Wien).

NEWS
Geld + Recht - 01.04.2019 

KLM Airlines: No-Show-Gebühren unzulässig VKI-Erfolg: Klauseln sind gesetzwidrig

Darf eine Fluglinie Kosten für ungenützte Flüge und Gepäckherausgabe bei Flugabbruch verrechnen? Nein, so das Urteil des Handelsgerichts Wien (HG Wien).

REPORT
Geld + Recht - 28.03.2019 ,KONSUMENT 4/2019

Lebensversicherung als Vorsorge Hände weg!

Die klassische Lebensversicherung hat ausgedient. Selbst bei hohen Garantiezinsen ist ein Erhalt der Kaufkraft nicht möglich. Für Anleger gilt mehr denn je: Hände weg!

weiterlesen >
 7 Seiten (kostenpflichtiger Inhalt)