Formularfeld

Geld + Recht / Kartell

Suchfilter
Suche einschränken:
Ergebnisse
Zeitraum
alle (13)
2017 (2)
2016 (4)
2015 (2)
2014 (1)
2013 (1)
Schlagworte zum Thema
Kartell (13)
Suchergebnis
NEWS
Auto + Transport - 24.07.2017 

Dieselaffäre Das Warten auf die Sammelklage

Der VW-Dieselskandal erreicht eine neue Dimension. In seiner aktuellen Titelgeschichte berichtet das deutsche Nachrichtenmagazin Der Spiegel, dass die Autobauer Volkswagen, Audi, Porsche, BMW und Daimler in geheimen Absprachen den Wettbewerb gezielt außer Kraft gesetzt hätten.

 

REPORT
Geld + Recht - 14.03.2017 ,KONSUMENT 4/2015

Kartelle: Preisabsprachen Räuber und Gendarm

Firmen sprechen höhere Preise ab, der Kunde zahlt. Die Wettbewerbsbehörde erkämpft zwar mehr Strafen, der Konsument schaut aber trotzdem durch die Finger.

weiterlesen >
 12 Seiten
NEWS
Markt + Dienstleistung - 04.11.2016 

Milch, Rahm, Obers: markante Preissteigerungen seit Sommer Butter 30 bis 40% teurer

Kurz vor der Adventzeit schnalzen die Preise für Milchprodukte in die Höhe. Die Bauern haben fast nichts davon.

NEWS
Geld + Recht - 05.07.2016 ,KONSUMENT 12/2015

Spar: 30 Millionen Euro Kartellstrafe Preisabsprachen bei Molkereiprodukten

Spar hat illegal Preise von Molkereiprodukten mit Lieferanten abgesprochen. Der Oberste Gerichtshof hat nun die ursprüngliche Kartellstrafe von 3 Millionen Euro verzehnfacht. Auch das ungarischen Höchstgericht hat Spar wegen unfairer Methoden verurteilt.

NEWS
Markt + Dienstleistung - 30.06.2016 

Preisabsprachen bei Rauch 1,7 Millionen Euro Strafe

Preisabsprache: Das Kartellgericht hat den Vorarlberger Fruchtsafthersteller Rauch zu einer Strafe von 1,7 Millionen Euro verurteilt. Das Urteil ist rechtskräftig.

AUFGESPIESST
Markt + Dienstleistung - 28.04.2016 ,KONSUMENT 5/2016

Freie Marktwirtschaft: Unbeliebt Kommentar von M. Tacha

Wir von KONSUMENT hätten die freie Marktwirtschaft nicht verstanden, meinen zwei Leser. Das sehen wir anders. - Ein "Aufgespießt" von KONSUMENT-Redakteur Manfred Tacha.

weiterlesen >
 2 Seiten
NEWS
Geld + Recht - 05.11.2015 

Samsung: Eine Million Euro Kartellstrafe Preisabsprachen aufgeflogen

Fernseher, Notebooks, Tablets und Bildschirme: Samsung forderte Händler in Österreich auf, Online-Preise anzuheben und zahlt dafür eine Million Strafe.

KURZ & KNAPP
Markt + Dienstleistung - 28.05.2015 ,KONSUMENT 6/2015

Kartellstrafen in Konsumentenschutz investieren Teurere Lebensmittel

KURZ & KNAPP
Geld + Recht - 25.09.2014 ,KONSUMENT 10/2014

Preisabsprachen: Geldstrafen zweckwidmen Vorschlag der AK

Strafen der Wettbewerbsbehörde wegen Preisabsprachen von Unternehmen sollen für den Konsumentenschutz verwendet werden. Das fordert AK-Präsident Rudolf Kaske.

KURZ & KNAPP
Markt + Dienstleistung - 25.04.2013 ,KONSUMENT 5/2013

Preisabsprachen: Philips Geldbuße

Verbotene Preisabsprache: Das Kartellgericht hat Philips Austria zu einer Geldstrafe verurteilt.

KURZ & KNAPP
Markt + Dienstleistung - 25.05.2011 ,KONSUMENT 6/2011

Preisabsprachen: Procter & Gamble, Unilever, Henkel 315 Millionen Euro Strafe

Die Waschmittelhersteller Procter & Gamble und Unilever müssen wegen verbotener Preisabsprachen eine EU-Strafe von insgesamt 315 Millionen Euro zahlen.

KONSUMENT INTERNATIONAL
Geld + Recht - 20.08.2009 ,Konsument 9/2009

Medikamentenpreise: zu hoch Illegale Preisabsprachen

KURZ & KNAPP
Markt + Dienstleistung - 18.11.2008 ,Konsument 12/2008

Bananenkartell: Illegale Preisabsprachen EU bestraft

Wettbewerbsbehinderung durch Preisabsprachen der Bananenkonzerne Chiquita, Dole und DelMonte.

KONSUMENT-Probe-Abo