Formularfeld

Geld + Recht / Kriminalität

Suchergebnis
NEWS
Geld + Recht - 12.07.2021 

VW-Dieselskandal: 3300 € pro Kunde Italienisches Gericht verurteilt Autobauer

Die italienische Konsumenten-Organisation Altroconsumo war mit ihrer Sammelklage erfolgreich. VW möchte das Urteil bekämpfen.

BITS & BYTES
Computer + Telekom - 27.05.2021 ,KONSUMENT 6/2021

Internetkriminalität Betrugsmasche auf Kleinanzeigeplattformen

Auf Kleinanzeigenplattformen wie Willhaben sind leider nicht nur seriöse Anbieter und Käufer aktiv, wie aktuelle Fälle zeigen. Umso wichtiger ist es, wachsam und vorsichtig zu bleiben. 

weiterlesen >
 2 Seiten
Produktbild - Vor Einbruch schützen
Bücher
Heim + Garten - 27.07.2017

Vor Einbruch schützen

Vorbeugen, sichern, Schwachstellen
KURZ & KNAPP
Markt + Dienstleistung - 27.05.2021 ,KONSUMENT 6/2021

Nachbau: Schmähpreis Plagiarius Gegen Produkt-Nachahmer

Nachmachen, was Geld bringt.

LESERFRAGEN
Markt + Dienstleistung - 25.03.2021 ,KONSUMENT 4/2021

Taschenkontrollen im Geschäft Nur durch die Polizei

"Ich wurde beim letzten Mal im Supermarkt – unbegründet – aufgefordert, meine Taschen von der Kassiererin kontrollieren zu lassen. Darf das Personal das?"

REPORT
Bild + Ton - 25.02.2021 ,KONSUMENT 3/2021

Gesichtserkennung Ich kenne dich!

Während Echtzeit-Überwachung weltweit immer häufiger zum Einsatz kommt, wird über die rechtlichen Rahmenbedingungen oft erst nachgedacht. 

weiterlesen >
 4 Seiten (kostenpflichtiger Inhalt)
REPORT
Markt + Dienstleistung - 28.01.2021 ,KONSUMENT 2/2021

Kunde König: VW-Skandal, Verpackungsmüll, Mogelpackung Köstliche Kostproben

Augenzwinkern, Humor, Ironie – eine Auswahl aus unserer früheren Rubrik zeigt: Manche Phänomene des Konsumenten-Alltags sind zeitlos.

weiterlesen >
 4 Seiten
REPORT
Markt + Dienstleistung - 22.01.2021 ,KONSUMENT 4/2017

Landraub: österreichische Firmen Heimische Übeltäter

An der weltweiten Jagd nach Land ist auch Österreich beteiligt. Zahlreiche heimische Unternehmen sind in Landraub involviert, vor allem in Ost- und Südeuropa.

weiterlesen >
 6 Seiten
KURZ & KNAPP
Computer + Telekom - 22.10.2020 ,KONSUMENT 11/2020

Internet-Beratungsstelle Neuer Name

Mehr Information, leichter Beschwerden einreichen. Die Internet Ombudsstelle (vormals: Internet Ombudsmann) informiert Konsumenten, mit neuem Außenauftritt, zu digitalen Konsumentenschutzthemen.

NEWS
Geld + Recht - 18.09.2020 

VW-Skandal: "Arglist“ und "Gewinnstreben“ Gerichte müssen Schaden bestimmen

VW bestreitet weiter jedes Fehlverhalten und will betroffene Österreicher nicht entschädigen. Jetzt sind die österreichischen Gerichte am Zug.

REPORT
Geld + Recht - 27.08.2020 ,KONSUMENT 9/2020

Betrugsplattformen im Internet Dubiose "Geldanlage"-Portale

Sie wirken seriös, sind aber höchst dubios: "Geldanlage"-Portale im Internet ziehen den Leuten das Geld aus der Tasche. Im schlimmsten Fall droht der finanzielle Ruin.

weiterlesen >
 4 Seiten
REPORT
Computer + Telekom - 09.06.2020 ,KONSUMENT 8/2020

Streaming: Tipps für mehr Sicherheit Legale und illegale Angebote

Tipps zum sicheren Streamen, Beispiele für die häufigsten Methoden, mit denen Online-Gauner versuchen, Geld und private Informationen zu lukrieren sowie legale Portale.

weiterlesen >
 6 Seiten
REPORT
Geld + Recht - 26.05.2020 ,KONSUMENT 4/2015

Kartelle: Preisabsprachen Räuber und Gendarm

Firmen sprechen höhere Preise ab, der Kunde zahlt. Die Wettbewerbsbehörde erkämpft zwar mehr Strafen, der Konsument schaut aber trotzdem durch die Finger.

weiterlesen >
 12 Seiten
REPORT
Computer + Telekom - 30.04.2020 ,KONSUMENT 5/2020

Internetkriminalität Spam und Betrugsversuche vermeiden

Spam und Betrugsversuche erleben in Krisenzeiten eine Hochblüte. Vernunft und kritisches Hinterfragen sind der beste Schutz.

weiterlesen >
 4 Seiten (kostenpflichtiger Inhalt)
REPORT
Markt + Dienstleistung - 23.04.2020 

Corona: Betrügereien im Netz Die WHO-Masche und andere Scams

Von Bankdaten-Phishing bis zu getarnter Spionagesoftware: Online-Betrüger passen ihre Methoden an.

NEWS
Geld + Recht - 23.04.2020 

VW-Abgasskandal: Gericht verurteilt VW zu Schadenersatz "Sittenwidrige Schädigung"

Die VW-Abgas-Manipulationen sind ein Grund für Schadenersatz, sagt das Oberlandesgericht Wien. Das Urteil ist nicht rechtskräftig.

weiterlesen >
 2 Seiten
NEWS
Geld + Recht - 03.03.2020 

VW-Skandal: Entschädigung für deutsche Kunden Unsere Klage läuft weiter

VW will in Deutschland klagenden Dieselkunden eine Entschädigung zahlen. Österreicher können davon kaum profitieren.

KURZ & KNAPP
Geld + Recht - 27.02.2020 ,KONSUMENT 3/2020

Jahreszahl 2020 Einfacher Vertragsbetrug

Wie schreiben Sie beim Datum die Jahreszahl? Einfach und schnell abgekürzt als 20? Das sollten Sie zumindest in Verträgen und Dokumenten nicht tun.

NEWS
Geld + Recht - 19.12.2019 

VW-Dieselskandal HG Wien bestätigt Verschlechterung durch Software-Update

Der VKI hatte eine Unterlassungsklage gegen Volkswagen (VW) eingebracht, um irreführende Behauptungen zu den Folgen des Software-Updates abzustellen. Das Handelsgericht Wien beurteilt die Aussagen von VW zum Softwareupdate als irreführend.  

EIN FALL FÜR KONSUMENT
Geld + Recht - 19.12.2019 ,KONSUMENT 1/2020

Card Complete Haftung für Kartenmissbrauch

Eine gestohlene Kreditkarte wirft vor allem eine Frage auf: Haftet der Karteninhaber oder das Kreditinstitut? In diesem Fall wollte Card Complete die Haftung zuerst nicht übernehmen. - Hier berichten wir über Fälle aus unserer Beratung. Betreut hat den Fall Mag. Elisabeth Barth.

weiterlesen >
 2 Seiten
NEWS
Geld + Recht - 28.11.2019 

VW-Dieselskandal: Abschaltung ist ein Mangel Urteil des Oberlandesgerichtes Wien

Die Software hatte die Abgasrückführung über weite Strecken des Jahres abgeschaltet. Das Gericht beurteilte dies als Mangel.