Formularfeld

Geld + Recht

Suchfilter
Suche einschränken:
Ergebnisse
Zeitraum
alle (3740)
2020 (90)
2019 (242)
2018 (235)
2017 (225)
2016 (192)
2015 (221)
2014 (225)
2013 (181)
2012 (180)
2011 (190)
2010 (165)
2009 (176)
2008 (158)
2007 (170)
2006 (156)
2005 (169)
2004 (187)
2003 (166)
2002 (132)
2001 (86)
2000 (93)
1999 (101)
ältere Jahrgängeverbergen
Schlagworte zum Thema
Suchergebnis
NEWS
Geld + Recht - 09.03.2020 

Onlinekauf: Ausprobieren erlaubt Erfolgreiche Klage gegen Babywalz

Nach einem Onlinekauf probierte ein Kunde einen Autokindersitz aus, schickte ihn zurück und wollte den Kaufpreis retour. Wir haben den Verkäufer auf Rückzahlung geklagt und Recht bekommen.

NEWS
Computer + Telekom - 04.03.2020 

A1-Hotline "Georg": gesetzwidrige Kosten Extra-Gebühr unzulässig

Anruf bei Hotline darf für Kunden keine Zusatzkosten verursachen.

NEWS
Geld + Recht - 03.03.2020 

VW-Skandal: Entschädigung für deutsche Kunden Unsere Klage läuft weiter

VW will in Deutschland klagenden Dieselkunden eine Entschädigung zahlen. Österreicher können davon kaum profitieren.

LESERFRAGEN
Geld + Recht - 03.03.2020 ,KONSUMENT 4/2019

Banken: Einlagensicherung Geld auf mehrere Institute aufteilen?

"Ich habe deutlich mehr als 100.000 Euro bei einer Bank gebunkert. Soll ich das Geld besser auf mehrere Institute aufteilen?" - In den "Tipps nonstop" stellen Leser Fragen und unsere Experten geben Antwort.

REPORT
Geld + Recht - 27.02.2020 ,KONSUMENT 3/2020

Mahnschreiben Kein Grund zur Panik

Nicht bei jeder Mahnung ist gleich Feuer am Dach. Lesen Sie, worauf es bei Zahlungsforderungen ankommt.

weiterlesen >
 4 Seiten
LESERFRAGEN
Geld + Recht - 27.02.2020 ,KONSUMENT 3/2020

Einlagengarantie Internetbank Rechtliche Aspekte

"Können Sie mir bitte sagen, wie es mit der staatlichen Einlagengarantie für Gehalts- oder Pensionskonten bei Internetbanken aussieht? Konkret interessiere ich mich für bankdirekt.at, dad.at und n26.com." - Leser fragen und unsere Experten geben Antwort - hier Bernd Lausecker.

HINTER DEN VORHANG
Geld + Recht - 27.02.2020 ,KONSUMENT 3/2020

Apple, Opel, Nintendo etc. Keine Kulanz

Hier zeigen wir Unternehmen, die nicht sehr entgegenkommend waren oder nur wenig Kulanz zeigten. - In diesem Fall geht es um wenig kulante Unternehmen wie z.B. Apple, Opel oder Nintendo.

KURZ & KNAPP
Geld + Recht - 27.02.2020 ,KONSUMENT 3/2020

Jahreszahl 2020 Einfacher Vertragsbetrug

Wie schreiben Sie beim Datum die Jahreszahl? Einfach und schnell abgekürzt als 20? Das sollten Sie zumindest in Verträgen und Dokumenten nicht tun.

REPORT
Geld + Recht - 27.02.2020 ,KONSUMENT 3/2020

Nebenbei selbstständig Starthilfe für Unternehmer

In unserem neuen Buch "Nebenbei selbstständig" begleiten wir "Unternehmungslustige" Schritt für Schritt.

weiterlesen >
 3 Seiten
NEWS
- 19.02.2020 

Süd-West-Kreditbank: Mogelwerbung Urteil fordert korrekte Information

Auch deutsche Banken müssen sich an österreichische Gesetze halten. Die SWK-Bank darf die echten Kreditkosten nicht verstecken.

LEBENSMITTEL-NEWS
Geld + Recht - 12.02.2020 ,KONSUMENT 4/2020

Vitalakademie: Irreführende Geschäftspraktik VKI gewinnt Klage

Die Werbung der Vitalakademie für die Ausbildung zum "diplomierten Ernährungstrainer" ist irreführend. Das entschied das Landesgericht Linz nach einer VKI-Klage.

KURZ & KNAPP
Geld + Recht - 06.02.2020 ,KONSUMENT 4/2020

BAWAG P.S.K.: Verwirrung bei Kunden Post startet im April mit eigener Bank

Die Bawag P.S.K. zieht aus den Postfilialen aus. Das bringt Probleme mit sich, insbesondere am Land.

weiterlesen >
 2 Seiten
REPORT
Freizeit + Familie - 30.01.2020 ,KONSUMENT 2/2020

Todesfall: Kontoschließung "Und"- und "Oder"-Konto

Was passiert mit dem Konto einer verstorbenen Person?

weiterlesen >
 4 Seiten (kostenpflichtiger Inhalt)
EIN FALL FÜR KONSUMENT
Markt + Dienstleistung - 30.01.2020 ,KONSUMENT 2/2020

Kiwi.com: Reise im Rollstuhl Falsche Auskunft

Kein Platz im Flugzeug für den Rollstuhl und doppelt zahlen? - Hier ein Fall aus unserer Beratung.

REPORT
Geld + Recht - 30.01.2020 ,KONSUMENT 2/2020

Bank ohne Geheimnis Neue Zahlungsdienste

Die Bankenwelt ist im Wandel – nicht immer zum Vorteil der Konsumenten. Wie so oft gilt: Legen Sie eine gesunde Portion Skepsis an den Tag!

weiterlesen >
 5 Seiten (kostenpflichtiger Inhalt)
EIN FALL FÜR KONSUMENT
Markt + Dienstleistung - 30.01.2020 ,KONSUMENT 2/2020

Verkehrsbüro Ruefa Reisen GmbH Intransparente Stornoregelung

Für Konsumenten gröblich benachteiligende Regelung. – Hier berichten wir über Fälle aus unserer Beratung. Betreut hat den Fall Mag. Manuela Robinson.

HINTER DEN VORHANG
Geld + Recht - 30.01.2020 ,KONSUMENT 2/2020

Allianz Travel: Reiseversicherung Späte Meinungsänderung

Hier zeigen wir wir Unternehmen, die nicht sehr entgegenkommend waren oder nur wenig Kulanz zeigten. - In diesem Fall geht es um die Allianz Travel Reiseversicherung, die eine Stornogebühr nicht zahlen wollte.

REPORT
Heim + Garten - 30.01.2020 ,KONSUMENT 2/2020

Smart Home So machen Sie Ihr Heim intelligent!

Im modernen Heim schaltet sich das Licht selbstätig ein und aus, Haushaltsgeräte und Heizung arbeiten automatisiert. Per PC oder Smartphone lässt sich vieles anpassen. Unser neues Buch erleichtert den Einstieg.

weiterlesen >
 2 Seiten
REPORT
Markt + Dienstleistung - 30.01.2020 ,KONSUMENT 2/2020

Fitness-Studios Drum prüfe, wer sich bindet ...

Achten Sie genau darauf, was Sie unterschreiben, wenn Sie eine Mitgliedschaft für regelmäßiges Training abschließen.

weiterlesen >
 3 Seiten
EDITORIAL
Geld + Recht - 30.01.2020 ,KONSUMENT 2/2020

VKI-Finanzierung: 70 Prozent selbst erwirtschaftet Kommentar von Gernot Schönfeldinger

Eine starke Medienpräsenz des VKI ist nichts Neues. Weniger glücklich sind wir, wenn nicht die Arbeit des VKI im Mittelpunkt der Berichterstattung steht, sondern wie in den letzten Wochen das Thema der Finanzierung.