Formularfeld

Geld + Recht

Suchfilter
Suche einschränken:
Ergebnisse
Zeitraum
alle (3247)
2018 (59)
2017 (230)
2016 (192)
2015 (224)
2014 (227)
2013 (181)
2012 (180)
2011 (192)
2010 (166)
2009 (179)
2008 (159)
2007 (170)
2006 (156)
2005 (169)
2004 (186)
2003 (166)
2002 (131)
2001 (86)
2000 (93)
1999 (101)
ältere Jahrgängeverbergen
Schlagworte zum Thema
Suchergebnis
EIN FALL FÜR KONSUMENT
Bauen + Energie - 23.11.2017 ,KONSUMENT 12/2017

Baumarkt: Heinrich Gutscher Baustoffe - Bodenplatten Nach Verlegung schadhaft

Die auf der Terrasse verlegten Bodenplatten gingen zu schnell kaputt. - Hier berichten wir über Fälle aus unserer Beratung; betreut hat den Fall Mag. Elisabeth Barth.

KURZ & KNAPP
Geld + Recht - 23.11.2017 ,KONSUMENT 12/2017

Finanzvorsorgeprodukte Österreicher weiter zögerlich

Vorsorgeprodukte spielen in der Finanzveranlagung der Österreicher eine untergeordnete Rolle.

PATIENTENRECHT
Geld + Recht - 23.11.2017 ,KONSUMENT 12/2017

Behandlungsungleichheit Bessere Therapie durch Kuvertmedizin?

Patienten greifen immer wieder in die eigene Tasche, wenn ihnen Ärzte eine „bessere“ Behandlung versprechen. Bekannt werden Fälle von „Kuvertmedizin“ meist nur, wenn etwas schiefgeht.

weiterlesen >
 5 Seiten (kostenpflichtiger Inhalt)
LESERFRAGEN
Markt + Dienstleistung - 23.11.2017 ,KONSUMENT 12/2017

Rücktritt beim Onlinekauf Frist von 14 Tagen

"Ich möchte meine Tochter zu Weihnachten mit einem Kleid überraschen – derzeit gibt es bei Internetbestellungen Rabatt. Den würde ich gerne nutzen, aber was mache ich, wenn meiner Tochter das Kleid nicht passt oder gefällt?"

BITS & BYTES
Computer + Telekom - 23.11.2017 ,KONSUMENT 12/2017

Alexa, Cortana, Siri, Google Assistant: menschlich betrachtet Kommentar von Gernot Schönfeldinger

Digitale Assistenten wollen unser Herz erobern.

VOR DEN VORHANG
Geld + Recht - 23.11.2017 ,KONSUMENT 12/2017

Europäische Reiseversicherung AG Komplett-Schutz-Standard-Versicherung

"Vor den Vorhang" bitten wir Unternehmen, die besonderes Entgegenkommen gezeigt haben - über die gesetzlichen Ansprüche (Gewährleistung) oder vertragliche Zusagen (Garantie) hinaus. - Hier: Die Europäische Reiseversicherung AG vergütete in Kulanz die Hälfte des Flugpreises.

VOR DEN VORHANG
Geld + Recht - 23.11.2017 ,KONSUMENT 12/2017

Davosa Armbanduhr

"Vor den Vorhang" bitten wir Unternehmen, die besonderes Entgegenkommen gezeigt haben - über die gesetzlichen Ansprüche (Gewährleistung) oder vertragliche Zusagen (Garantie) hinaus. - Hier: Davosa reparierte in Kulanz eine Armbanduhr.

KONSUMENT & VKI
Geld + Recht - 23.11.2017 ,KONSUMENT 12/2017

Santander VKI: Gerichtsverfahren gewonnen

Der VKI führte im Auftrag des Sozialministeriums ein Gerichtsverfahren gegen die Santander Consumer Bank – und gewann. Die Santander Consumer Bank hat rund 30.000 Euro an Entschädigung geleistet.

NEWS
Auto + Transport - 20.11.2017 

VW-Abgasskandal: Garantieerklärung abgeben Kunden kritisieren Software-Update

Der VW-Abgasskandal betrifft in Österreich rund 360.000 Fahrzeuge. Ein Software-Update soll alles wieder gut machen, doch Kunden berichten Mängel. Wir fordern eine Garantieerklärung. 

REPORT
Geld + Recht - 17.11.2017 ,KONSUMENT 12/2017

Buchclub Donauland Miese Tricks

Der Buchclub Donauland verschickt Bücher, die nicht bestellt wurden, und mahnt Empfänger ab, die nicht bezahlen. Ein Fall für uns.

weiterlesen >
 3 Seiten (kostenpflichtiger Inhalt)
NEWS
Auto + Transport - 17.11.2017 

Digitale Autobahn-Vignette Debatte um Rücktrittsrecht

Die neue, digitale Autobahn-Vignette ist erst 18 Tage nach Kauf gültig. Das sorgt bei Kunden für Verunsicherung. Die Asfinag sieht (noch) keinen Grund zum Handeln.

NEWS
Geld + Recht - 14.11.2017 

Ethisch investieren: Buch-Download "Das Spargutbuch"

Wir haben die größten österreichischen Banken, Versicherungen und Fondsgesellschaften auf ihren Umgang mit ökologischen und gesellschaftlichen Herausforderungen untersucht und verglichen.

NEWS
Heim + Garten - 10.11.2017 

Dämmerungs-Einbrüche So schützen Sie sich

Im Spätherbst werden die Tage kürzer, die Natur bereitet sich auf die Winterruhe vor. Gerade da entwickelt eine Gruppe von Ganoven besondere Aktivitäten: die Einbrecher. Wir informieren, wie Sie sich am besten schützen.

weiterlesen >
 4 Seiten
NEWS
Geld + Recht - 08.11.2017 

Online-Fallen: Wie Sie sich wehren können Tipps gegen unerwünschte Abos

Interessantes Angebot, schnell gekauft? Das Europäische Verbraucherzentrum (EVZ) Österreich hilft gegen Online-Abofallen.

BARE MÜNZE
Geld + Recht - 07.11.2017 

Geldanlage: Own Austria-Fondssparen Nicht ganz rot-weiß-rot

Das Online-Anlegeportal Own Austria bewirbt seine Geldanlage. Leser fragen, was davon zu halten sei.

NEWS
Geld + Recht - 06.11.2017 

Basiskonto: Urteil gegen UniCredit Unfaire Klauseln, Zusatzgebühren

Wir klagten die UniCredit wegen unfairer Klauseln zum Basiskonto. Das Gericht gab uns in erster Instanz Recht.

NEWS
Geld + Recht - 30.10.2017 

VKI erzielt Vergleich zur Sammelaktion "Rücktritt bei Lebensversicherungen" Millionen für Tausende Betroffene

Im März 2016 haben wir vom Verein für Konsumenteninformation (VKI) eine Sammelaktion im Zusammenhang mit dem Rücktritt von Lebensversicherungen gestartet. Der VKI konnte mit der Versicherungsbranche nun einen Vergleich in zweistelliger Millionenhöhe erzielen.

REPORT
Geld + Recht - 25.10.2017 ,KONSUMENT 10/2017

Österreichisches Münzkontor Praktisch wertlos

Das Österreichische Münzkontor vertreibt praktisch wertlose Münz-Prägungen als wertvolle Sammlerstücke. Wer bestellt, erhält ständig weitere Zusendungen – ein Fall für uns.

weiterlesen >
 6 Seiten (kostenpflichtiger Inhalt)
TEST
Geld + Recht - 25.10.2017 ,KONSUMENT 11/2017

Geld nachhaltig anlegen: Beratung Banken wenig sattelfest

Noch fristen nachhaltige Finanzprodukte ein Schattendasein. Liegt es an der Beratung? In unserem Test bei 14 Banken zeigten sich die Berater nicht immer sattelfest und bewarben vor allem hauseigene Fonds.

zum Test >
 7 Seiten (kostenpflichtiger Inhalt)
EIN FALL FÜR KONSUMENT
Geld + Recht - 25.10.2017 ,KONSUMENT 11/2017

BBT-Europa: Ware nicht geliefert Geld über EU-Verfahren zurück

Tor bei BBT bestellt, bezahlt, aber nicht erhalten: Ein Kunde nutzte das EU-Verfahren E-Justice und erhielt das Geld zurück.

KONSUMENT-Probe-Abo