Formularfeld

Gesundheit + Kosmetik

Suchergebnis
Seite: zurück 1234567
TEST
Gesundheit + Kosmetik - 16.02.2009 ,Konsument 3/2009

Medikamente: Adolorin und Tantum verde Schmerzlinderung

Unsere Testrubrik "Nebenwirkungen" nimmt rezeptfreie Medikamente unter die Lupe, Medikamente, die häufig nachgefragt oder stark beworben werden. – Diesmal: Adolorin Schmerztabletten und Tantum verde Pastillen.

zum Test >
 3 Seiten
MEDIZIN KOMPAKT
Gesundheit + Kosmetik - 16.02.2009 ,Konsument 3/2009

Medikamente am Steuer Nicht fahrtüchtig

VOR DEN VORHANG
Gesundheit + Kosmetik - 16.02.2009 ,Konsument 3/2009

Zahnbürste von Dr. med Schütze Akku defekt

In unserer Rubrik "Vor den Vorhang" berichten Leser über Unternehmen, die besonderes Entgegenkommen gezeigt haben - über die gesetzlichen Ansprüche (Gewährleistung) oder vertragliche Zusagen (Garantie) hinaus.

VOR DEN VORHANG
Heim + Garten - 16.02.2009 ,Konsument 3/2009

Doppler: Sonnenschirm Unterrohr versenkt

In unserer Rubrik "Vor den Vorhang" berichten Leser über Unternehmen, die besonderes Entgegenkommen gezeigt haben - über die gesetzlichen Ansprüche (Gewährleistung) oder vertragliche Zusagen (Garantie) hinaus.

VOR DEN VORHANG
Gesundheit + Kosmetik - 10.02.2009 ,Konsument 2/2009

Neuroth: Hörgeräte Keine Verwendung

In unserer Rubrik "Vor den Vorhang" berichten Leser über Unternehmen, die besonderes Entgegenkommen gezeigt haben - über die gesetzlichen Ansprüche (Gewährleistung) oder vertragliche Zusagen (Garantie) hinaus.
REPORT
Freizeit + Familie - 05.02.2009 ,Konsument 2/2009

Körperspende Alternative zum Begräbnis

Bei einer Körperspende kommt der Leichnam nicht gleich unter die Erde oder ins Krematorium, sondern zunächst auf den Seziertisch der Medizinischen Universität. Wer sich für diese Option entscheidet, muss zu Lebzeiten eine entsprechende Willenserklärung abgeben.

weiterlesen >
 5 Seiten
KURZ & KNAPP
Gesundheit + Kosmetik - 05.02.2009 ,Konsument 2/2009

Alternativmedizin Boom bringt Artensterben

Zahlreiche Mittel der Traditionellen Chinesischen Medizin sind pflanzlich. Dadurch sind viele seltene Pflanzen vom Aussterben bedroht.

MEDIZIN KOMPAKT
Gesundheit + Kosmetik - 05.02.2009 ,Konsument 2/2009

After - Brennen, Juckreiz, Austrocknung Hautkrankheiten durch übertriebene Hygiene

Feuchttücher, Waschlotionen und kosmetische Cremen werden häufig zur Pflege des Anogenitalbereichs verwendet. Mediziner warnen jedoch vor derart übertriebener Hygi
LESERFRAGEN
Essen + Trinken - 05.02.2009 ,Konsument 2/2009

Rotwein: Histamin Warnung

Warum wird vor Histamin im Rotwein gewarnt?

MEDIZIN KOMPAKT
Essen + Trinken - 05.02.2009 ,Konsument 2/2009

Bittergurke Keine Alternative für Diabetiker

Tee aus der tropischen Bittergurke oder Bittermelone soll den Blutzucker senken und wird als traditionelles Heilmittel für Diabetiker angeboten.

MEDIZIN KOMPAKT
Gesundheit + Kosmetik - 05.02.2009 ,Konsument 2/2009

Vorsorgeuntersuchung: Richtigstellung

Dr. Demmelbauer: keine standardisierte Vorsorgeuntersuchung

KURZ & KNAPP
Essen + Trinken - 30.01.2009 ,Konsument 2/2009

Schwangerschaft: Koffeinkonsum einschränken Risiko für Wachstumsstörungen

Schwangere sollten ihren Koffeinkonsum reduzieren. Bereits geringe Koffeinmengen heben einer Studie britischer Wissenschaftler zufolge, das Risiko für Wachstumsstörungen des Fötus deutlich an.
REPORT
Gesundheit + Kosmetik - 27.01.2009 ,Konsument 3/2009

Medikamente: Mehrwertsteuer und Preise 03/2009 Senkung weitergegeben

Seit 1. Jänner 2009 gilt für Medikamente ein halbierter Mehrwertsteuersatz von zehn Prozent, Patienten profitieren davon.
weiterlesen >
 6 Seiten
REPORT
Gesundheit + Kosmetik - 22.01.2009 ,Konsument 2/2009

Koloskopie: Darmspiegelung Genau hinschauen

Dickdarmkrebs zählt in Österreich zu den Krebsarten mit der höchsten Sterblichkeitsrate. Die Koloskopie ist eine der effizientesten Untersuchungen zur Krebsvorsorge und wird dennoch zu wenig in Anspruch genommen.

weiterlesen >
 4 Seiten
MEDIZIN KOMPAKT
Gesundheit + Kosmetik - 22.01.2009 

Medikamententest: Bach-Blüten Rescue, Bronchostop Hustensaft "Erste Hilfe" und Husten

"Nebenwirkungen" - unsere monatliche Arzneimittel-Testrubrik: Wir bewerten für Sie rezeptfrei erhältliche Medikamente aus der Apotheke. Diesmal: Bach-Blüten Rescue Pastillen und Bronchostop sine Hustensaft.

weiterlesen >
 3 Seiten (kostenpflichtiger Inhalt)
TEST
Gesundheit + Kosmetik - 20.01.2009 ,Konsument 2/2009

Rezeptfreie Mittel bei Schlafstörungen Endlich wieder schlafen

  • Schlafmittel nur im Notfall und kurzfristig anwenden
  • Baldrianhaltige, alkoholfreie Monopräparate sind vorzuziehen
  • Einschlafrituale und -regeln können hilfreich sein
zum Test >
 6 Seiten
Seite: zurück 1234567