Formularfeld

Gesundheit + Kosmetik / Zahnbehandlung

Suchfilter
Suche einschränken:
Ergebnisse
Zeitraum
alle 
2004 (8)
Schlagworte zum Thema
Zahnbehandlung (8)
Suchergebnis
LESERBRIEFE
Gesundheit + Kosmetik - 15.12.2004 ,Konsument 1/2005

Leserbrief: Zahnbehandlung - Auweh Beschwerden im Promillebereich

Zwei Leserbriefe der Salzburger Ärztekammer zu Konsument 10/2004.

MEDIZIN KOMPAKT
Gesundheit + Kosmetik - 07.12.2004 

TIPP - Zahnbehandlung und Zahnpflege Berichte, Tests, Marktübersichten

"Konsument" berichtet sein Jahren über Zahnbehandlung und Zahnpflege. Hier finden Sie eine Übersicht über die wichtigsten Artikel der letzten Jahre.

weiterlesen >
 2 Seiten
LESERFRAGEN
Gesundheit + Kosmetik - 15.10.2004 ,Konsument 11/2004

Materialien bei Zahnkronen Allergische Reaktionen bei allen möglich

Welches ist das beste Material für Zahnkronen?

REPORT
Gesundheit + Kosmetik - 16.09.2004 ,Konsument 10/2004

Zahnbehandlung - Auweh Patienten berichten

„Konsument“-Leser schildern ihre Erfahrungen mit Zahnärzten. Vielleicht kommt Ihnen das eine oder andere bekannt vor? Werfen Sie auch einen Blick in die "Reaktionen".

weiterlesen >
 11 Seiten
REPORT
Gesundheit + Kosmetik - 28.07.2004 ,Konsument 8/2004

Zähneknirschen Der Feind Stress

Die Zähne zusammenbeißen und Probleme durchkauen – das tun viele Erwachsene, ohne es zu wissen. Langfristig schädigt diese Gewohnheit jedoch Zähne und Kiefergelenke.

weiterlesen >
 3 Seiten
LESERFRAGEN
Gesundheit + Kosmetik - 26.01.2004 ,Konsument 2/2004

Zahnbehandlung - Röntgen Strahlenbelastung

Sie empfehlen, dass Zahnärzte ausreichend Röntgenbilder machen sollen. Aber wie schaut es mit der Strahlenbelastung für den Organismus aus?
LESERBRIEFE
Gesundheit + Kosmetik - 19.01.2004 ,Konsument 2/2004

Tipp vom Zahntechniker Gute Zahnärzte

Zahntechniker kennen gute Zahnärzte - und schlechte. Leserbrief zu "Zahnärzte - auf den Zahn gefühlt" (12/2003)

REPORT
Gesundheit + Kosmetik - 14.01.2004 ,Konsument 2/2004

Zahnfüllungen Von Gold bis Amalgam

Auch das beste und teuerste Füllungsmaterial taugt nur dann, wenn der Arzt es sorgfältig verarbeitet und der Patient die Zähne gründlich reinigt.

weiterlesen >
 7 Seiten