Formularfeld

Markt + Dienstleistung / Einkauf

Suchergebnis
BITS & BYTES
Computer + Telekom - 22.03.2018 ,KONSUMENT 2/2018

Einkaufen bei Amazon: Pfui und doch hui Kommentar von Gernot Schönfeldinger

Mir ist klar, dass ich mir mit dem Geständnis, bei Amazon einzukaufen, nicht nur Freunde mache. Ich kenne die „dunkle Seite“, von der Bedrohung des Einzelhandels über die Arbeitsbedingungen bis hin zu den Steuervermeidungstricks, und kann als milderne Umstände lediglich geltend machen, dass ich mir nur in Ausnahmefällen Bücher liefern lasse.

weiterlesen >
 2 Seiten
KURZ & KNAPP
Markt + Dienstleistung - 22.03.2018 ,KONSUMENT 4/2018

Geoblocking EU-Parlament für grenzenloses Onlineshopping

Geoblocking bezeichnet eine Praxis, bei der Konsumenten aufgrund ihrer Nationalität oder ihres Wohnsitzes beim Onlineshopping benachteiligt werden.

HINTER DEN VORHANG
Markt + Dienstleistung - 22.03.2018 ,KONSUMENT 4/2018

Selbstbedienungskassen Automatisch erleichtert

Hier zeigen wir wir Unternehmen, die nicht sehr entgegenkommend waren oder nur wenig Kulanz zeigten. - In diesem Fall geht es um Selbstbedienungskassen die sich selbst bedienen.

KONSUMENT & VKI
Geld + Recht - 22.03.2018 ,KONSUMENT 4/2018

Zalando: 7 Klauseln verteidigt Verzögerte Zustellung als Geschäftsrisiko?

Kunden haben es nicht leicht: Bei Konflikten müssen sie gegen große Unternehmen in anderen Ländern klagen. Jetzt stellte der Oberste Gerichtshof bei Zalando klar: Es gilt österreichisches Recht. Die jahrelange gerichtliche Auseinandersetzung mit dem Unternehmen zeigt Ergebnisse.

KONSUMENT & VKI
Markt + Dienstleistung - 22.03.2018 ,KONSUMENT 4/2018

Produktrückrufe 2017: 187 veröffentlicht Im Namen des Konsumenten

Wenn Unternehmen erkennen, dass ein von ihnen vertriebenes Produkt gefährlich ist, müssen sie schnelle Korrekturmaßnahmen setzen. Zum Schutz der Konsumenten ist es wichtig, diese Information auf sämtlichen Kanälen zu veröffentlichen.

BITS & BYTES
Computer + Telekom - 22.03.2018 ,KONSUMENT 11/2018

Schattenprofil auf Facebook Kommentar von Gernot Schönfeldinger

Wir sollten uns keinen Illusionen hingeben: Das Internet und die großen IT-Konzerne kennen uns und unser Umfeld.

EIN FALL FÜR KONSUMENT
- 22.02.2018 ,KONSUMENT 3/2018

XXXLutz: zwei Sofas bestellt Lieferfrist nicht eingehalten

Frau Rauch bestellte bei XXXLutz zwei Sofas, machte eine Anzahlung und musste dann doch viele Wochen vergeblich warten. Wir konnten helfen.

weiterlesen >
 2 Seiten
REPORT
Geld + Recht - 22.02.2018 ,KONSUMENT 3/2018

Amazon: Klage erfolgreich VKI gegen Goliath

Wir vom VKI gehen gegen Unternehmen vor, die sich nicht an das Gesetz halten. Dabei machen wir selbst vor Weltkonzernen nicht Halt, wie jetzt auch der Versandriese Amazon erfahren musste.

weiterlesen >
 3 Seiten (kostenpflichtiger Inhalt)
REPORT
Markt + Dienstleistung - 22.02.2018 ,KONSUMENT 3/2018

Online-Werbung: Influencer Gekaufte Idole

Der Begriff Influencer hat nichts mit Grippe zu tun. Er bezeichnet einen neuen Berufszweig, der sein Geld mit mehr oder weniger unterschwelliger Werbung im Internet verdient.
 

weiterlesen >
 3 Seiten (kostenpflichtiger Inhalt)
NEWS
Geld + Recht - 07.02.2018 

Zalando: Es gilt österreichisches Recht Ware bestellt, keine Lieferung?

Kunden haben es schwer: Bei Konflikten müssten sie gegen große Unternehmen in anderen Ländern klagen. Jetzt stellte der Oberste Gerichtshof bei Zalando klar: Es gilt österreichisches Recht.

EXTRA
Geld + Recht - 30.01.2018 

TIPP - Online-Shopping Extra Was tun, wenn es Ärger gibt?

Online-Shopping erleichtert den Einkauf - auch jenseits der österreichischen Grenzen. Was aber, wenn bei Käufen im Internet etwas schief geht? Hier finden Sie Tipps unserer VKI-Rechtsexperten.

weiterlesen >
 10 Seiten
EIN FALL FÜR KONSUMENT
Geld + Recht - 25.01.2018 ,KONSUMENT 11/2018

Hans Taus: Wohnungs- und Büroeinrichtung Monatelanger Lieferverzug

Die bestellte Liege wurde nach vier Monaten noch immer nicht geliefert. - Hier berichten wir über Fälle aus unserer Beratung; diesen hat Mag. Lukas Eschlböck betreut.

 

NEWS
Markt + Dienstleistung - 05.12.2017 

Ö-Ticket darf viele Gebühren nicht mehr verrechnen Extrakosten "gröblich benachteiligend"

Ticket aufs Handy oder selbst ausgedruckt: Wir haben Ö-Ticket wegen einiger Gebühren geklagt und vom Oberlandesgericht Wien Recht bekommen.

EIN FALL FÜR KONSUMENT
Bauen + Energie - 23.11.2017 ,KONSUMENT 12/2017

Baumarkt: Heinrich Gutscher Baustoffe - Bodenplatten Nach Verlegung schadhaft

Die auf der Terrasse verlegten Bodenplatten gingen zu schnell kaputt. - Hier berichten wir über Fälle aus unserer Beratung; betreut hat den Fall Mag. Elisabeth Barth.

KURZ & KNAPP
Markt + Dienstleistung - 23.11.2017 ,KONSUMENT 12/2017

Cyber Monday Vorsicht vor Online-Rabattfallen

Am Freitag nach Thanksgiving, dem sogenannten Black Friday (heuer am 24.11.), startet in den USA traditionell das Weihnachtsgeschäft – mit groß getrommelten Sonderaktionen. Auch in Österreich wird diese US-Tradition vom Handel mittlerweile gepflegt.

LESERFRAGEN
Markt + Dienstleistung - 23.11.2017 ,KONSUMENT 12/2017

Rücktritt beim Onlinekauf Frist von 14 Tagen

"Ich möchte meine Tochter zu Weihnachten mit einem Kleid überraschen – derzeit gibt es bei Internetbestellungen Rabatt. Den würde ich gerne nutzen, aber was mache ich, wenn meiner Tochter das Kleid nicht passt oder gefällt?"

NEWS
Geld + Recht - 08.11.2017 

Online-Fallen: Wie Sie sich wehren können Tipps gegen unerwünschte Abos

Interessantes Angebot, schnell gekauft? Das Europäische Verbraucherzentrum (EVZ) Österreich hilft gegen Online-Abofallen.

HINTER DEN VORHANG
Markt + Dienstleistung - 25.10.2017 ,KONSUMENT 11/2017

HLX Touristik X für unbekannt

"Hinter den Vorhang" schicken wir Unternehmen, die nicht sehr entgegenkommend waren oder nur wenig Kulanz zeigten. - In diesem Fall geht es um eine wenig kundenfreundliche Gestaltung des Online-Auftritts von HLX Touristik.

KURZ & KNAPP
Markt + Dienstleistung - 28.09.2017 ,KONSUMENT 10/2017

Kaufverhalten in China ändert sich Chinesen werden patriotischer

Chinesische Konsumenten werden laut aktuellem „China Shopper Report“ zunehmend patriotischer.

KURZ & KNAPP
Markt + Dienstleistung - 31.08.2017 ,KONSUMENT 9/2017

Beratungsdiebstahl Kunden lassen sich beraten, kaufen aber im Internet