Dotter und Eiklar

Wie lange haltbar?

Seite 1 von 1

veröffentlicht: 02.06.2016

Inhalt

Wie lange sind Dotter und Eiklar haltbar?

Immer wieder bleibt beim Kochen und Backen ein Dotter oder ein Eiklar übrig. Keine Panik, man muss diese Reste nicht sofort verarbeiten. Getrenntes Eiklar und Eigelb halten sich im Kühlschrank 2 bis 3 Tage. Man kann beides aber auch einfrieren. Eigelb hält sich dann bei – 18 Grad C 6 bis 10 Monate, Eiweiß rund 12 Monate. Nach dem Auftauen kann sowohl das Eiklar als auch der Dotter wie gewohnt verarbeitet werden. Wichtig: Vor dem Verspeisen unbedingt ausreichend durcherhitzen.

Bewertung

Wertung: 4 von 5 Sternen
9 Stimmen
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo