KONSUMENT.AT - Eier - Das Eier-ABC

Eier

Frohe Ostern!

Seite 5 von 6

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 4/2001 veröffentlicht: 01.04.2001

Inhalt

Eier werden nach folgenden Güteklassen eingeteilt:

Klasse A oder „frisch“
Klasse B oder „2. Qualität oder haltbar gemacht“
Klasse C oder „aussortiert, für zugelassene Unternehmen der Nahrungsmittelindustrie bestimmt“

In der EU gibt es für Eier der Klasse A vier Gewichtsklassen:
XL sehr groß (73 Gramm und darüber)
L groß (63 bis unter 73 Gramm)
M mittel (53 bis unter 63 Gramm
S klein (unter 53 Gramm)

Die Gewichtsklasse kann auf der Verpackung entweder durch die Buchstaben, die Begriffe oder beides gekennzeichnet sein und durch die Gewichtsspanne ergänzt werden.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Weiterlesen