KONSUMENT.AT - Essen - Essen

Essen

Essen soll Spaß machen

Seite 3 von 3

Konsument 2/1999 veröffentlicht: 01.02.1999

Inhalt

Essen macht Spaß, Essen wird immer lustiger. Die alte Buchstabensuppe hat noch einen Beigeschmack von Schule, und auf dem Sackerl ist nicht einmal die Mickymaus oder der Terminator drauf! Irgendwie öd.

Da sind Marketingspezialisten wie der Confetti schon besser drauf. Mit frohem "Schlürf" und "Mampf" erfreut er die Herzen der Kinder und sorgt dafür, daß die Liebe zum Kinderprogramm auch durch den Magen geht. Es gibt, wie Eltern wissen, Schlimmeres. Und alles lassen sich die Kinder auch nicht verkaufen. Wenn Sie ein Kind sagen hören: "dem seine Sachen mag ich nicht, der hat ja nicht einmal Ketchup" – dann freuen Sie sich. Das wird später nicht unbedingt ein Gourmet, aber vielleicht ein kritischer Konsument.

Inhalt

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen