KONSUMENT.AT - Fertig- und Halbfertigteige im Test - Stellungnahme der Bäckerei Felber

Fertig- und Halbfertigteige im Test

Klebriges Ergebnis

Seite 6 von 10

Nächsten Inhalt anzeigen
veröffentlicht: 03.12.2008, aktualisiert: 17.12.2008

Inhalt

Test Fertig- und Halbfertigteige für Kekse: Stellungnahme der Bäckerei Felber (2.12.2008)

Der Grund für das überschrittene Mindesthaltbarkeitsdatum scheint, auch wenn es banal und „fast schon zu einfach“ klingt, ein Fehler beim Ausdruck der Etiketten zu sein. Das kann damit erklärt werden, dass unsere Teige (Vanillekipferl-, Lebkuchen- und Mürbteig) erst ab dem 7.11.08 im Sortiment gelistet waren und das Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD)  bei sachgerechter Lagerung mit einem Zeitraum von 3 Wochen sprich 21 Tagen veranschlagt wird und wurde. Laut unseren Produktionsaufzeichnungen wurde der erste Teig am 5.11. gefertigt und verpackt.

Bewertung

Wertung: 3 von 5 Sternen
1 Stimme
Weiterlesen