Fremdkörper in Lebensmitteln

Gefahr des Verschluckens

Seite 1 von 1

KONSUMENT 4/2016 veröffentlicht: 23.03.2016

Inhalt

Gefährliche Produkte: Wir informieren über Sicherheits- und Qualitätsmängel, Rückrufaktionen, geben Warnhinweise und Tipps für mehr Sicherheit. Diesmal: Fremdkörper in Lebensmitteln.

Mars hat in 55 Ländern Schokoriegel zurückgerufen, weil sie Kunststoffteilchen enthalten könnten. Betroffen sind die Marken Mars, Snickers, Milky Way Minis und Celebrations mit einem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) von 19. Juni 2016 bis 8. Jänner 2017.

Rückrufe wegen Fremdkörpern gab es zuletzt auch bei folgenden Produkten:

  • Metallspäne in Inzersdorfer Gemüsetortellini mit Tomatensauce, 400-Gramm-Dose, MHD 31.12.2018;
  • Glasteilchen in Clever Gefüllte Paprika 400 Gramm, ChargenNr. L 5361 45230 13:15 2018.
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo