Geschnittenes Obst: Obst-Snacks aus dem Kühlregal im Test

Teuer abgeschnitten

Seite 3 von 6

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 7/2008 veröffentlicht: 27.06.2008, aktualisiert: 15.07.2008

Inhalt

Obst zu Apothekerpreisen

Convenience hat ihren Preis. Das gilt natürlich auch für mundgerecht geschnittenes frisches Obst. Die getesteten Proben kosteten hochgerechnet bis zu 19,90 Euro pro Kilo (Obstteller von Spar). Mit 6,60 Euro pro Kilo war unser Testsieger, der Chef Menü Apfel-Snack von Billa, am günstigsten. Verglichen damit, was ungeschnittene Äpfel kosten, sind mehr als 6 Euro pro Kilo allerdings immer noch ein ziemlich stolzer Preis! Umso ärgerlicher, dass sich beim Chef Menü Früchte-Mix von Merkur das auf der Packung angegebene Nettogewicht (reines Obstgewicht) als Bruttogewicht (Obstgewicht plus Verpackung) entpuppte.

Gewicht brutto statt netto

Beim Fruchtsalat von Interspar und dem Melonenmix von Interspar frischgemacht waren die unter „Gewicht“ getätigten Angaben ebenfalls brutto. Eine kleinliche Buchstabenklauberei? Mitnichten, denn in solchen Fällen sind für die Verpackung Obstpreise zu zahlen. Ein Beispiel: Die Interspar Melonenmix- Packung wiegt 33,5 Gramm. Und wird zum Preis der Melonen, also um 7,90 Euro pro Kilo verkauft. Das macht immerhin 26,5 Cent aus. Auch Kleinvieh macht Mist. Bei verpackten Lebensmitteln ist übrigens grundsätzlich das Nettogewicht bzw. die Nettofüllmenge anzugeben.

Dimmidisi Fruchtmix: gute Kennzeichnung

Was laut Aufschrift in der Packung enthalten sein sollte und was tatsächlich drinnen steckt, klafft bisweilen ebenfalls stark auseinander. Sehr gut stimmten die gekennzeichneten mit den in der Packung enthaltenen Obstsorten nur beim Dimmidisi Fruchtmix von Spar und – wenig überraschend – beim Apfel-Snack von Chef Menü überein (der besteht zu 100 Prozent aus Äpfeln). Am ungenauesten waren die Zutaten beim Früchte-Mix, Melonen- Mix, der Ananas-Kiwi-Erdbeertasse (alle drei von Chef Menü, gekauft bei Merkur) sowie beim Fruchtsalat von Interspar deklariert

Bewertung

Wertung: 4 von 5 Sternen
1 Stimme
Weiterlesen
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo