Internationale Küche - Süditalien

Pizza, Pasta, Mozzarella ...

Seite 5 von 5

Konsument 6/2006 veröffentlicht: 17.05.2006

Inhalt

Speisekarte auf Süditalienisch

  • Antipasti: kleine Vorspeisen, kalt oder lauwarm. Salate, eingelegtes oder mariniertes Gemüse, meist kalt oder lauwarm serviert, marinierte Fische oder Meeresfrüchte.
  • Primo Piatto: warmes Zwischengericht. Zumeist Pasta.
  • Secondo Piatto: warmes Hauptgericht. Eintöpfe, Fisch oder Fleisch, kurz gebraten oder mit Gemüse geschmort.
  • Dolci: süße Nachspeisen, Eis, Obst.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
KONSUMENT-Probe-Abo