Le Baron Spargelspitzen

Zu hoher Schwefeldioxid-Gehalt

Seite 1 von 1

KONSUMENT 7/2015 veröffentlicht: 25.06.2015

Inhalt

Gefährliche Produkte: Wir informieren über Sicherheits- und Qualitätsmängel, Rückrufaktionen, geben Warnhinweise und Tipps für mehr Sicherheit. Diesmal: Le Baron Spargelspitzen.

Die AGES informiert über einen Rückruf der Firma Imgro: In den Le Baron Spargelspitzen weiß 180 g wurde ein zu hoher Schwefeldioxid-Gehalt festgestellt. Betroffen ist die Charge Mindesthaltbarkeitsdatum 31.12.17. Der in Glas verpackte Spargel wurde in Filialen zahlreicher Handelsketten verkauft, darunter Billa, Merkur und Spar. Näheres unter  www.ages.at/produktwarnungen .

KONSUMENT-Probe-Abo