KONSUMENT.AT - Lebensmittel-Check und KONSUM-Ente - Mogelpackungen und versteckte Preiserhöhungen

Lebensmittel-Check und KONSUM-Ente

Kommentar von Gernot Schönfeldinger

Seite 1 von 1

KONSUMENT 3/2020 veröffentlicht: 27.02.2020

Inhalt

Welcher Lebensmittel-Schmäh hat die Kunden am meisten verärgert? 5.300 Interessierte haben abgestimmt. -

Gernot Schönfeldinger (Bild: Alice Thörisch/VKI) Etwa 450 Konsumentenbeschwerden haben uns 2019 erreicht. So wie jedes Jahr haben wir rund 100 davon veröffentlicht. Sie finden sie unter www.lebensmittel-check.at . - Oft geht es um Mogelpackungen. Auch versteckte Preiserhöhungen nach dem Motto "Weniger Inhalt zum gleichen Preis" sowie Werbeversprechen, die der Überprüfung nicht standhalten, sind Thema.

Aufreger 2019

Auch diesmal haben wir unter Mithilfe unserer Leserinnen und Leser die Sieger – im negativen Sinne – gekürt. Fast 5.300 haben abgestimmt, wofür ich an dieser Stelle danke sage. Abgestimmt haben einige von Ihnen vermutlich auch bei der Namenswahl für unseren Preis, den wir ab sofort im Rahmen des Lebensmittel-Checks vergeben: KONSUM-Ente – ein Wortspiel rund um den Titel unseres Testmagazins.

Die damit Ausgezeichneten werden es weniger unterhaltsam finden und hoffentlich darüber nachdenken, wie sie ein weiteres Anwachsen der Entenfamilie verhindern können. Dass solche Nachdenkprozesse von uns angestoßen werden, hat die Vergangenheit bereits gezeigt. Immer wieder wurden Verpackungsgestaltung oder -größe aufgrund unserer Berichterstattung geändert. Selten, aber doch beschritten wir auch den Weg zum Gericht.

"Produkt melden"

Hier lesen Sie unser aktuelles "Best of Lebensmittel-Check":  KONSUM-Ente: Mogelpackung, versteckte Preiserhöhung 3/2020   Und falls Ihnen bei Ihrem nächsten Einkauf ein Produkt negativ auffallen sollte, zögern Sie bitte nicht, uns das mitzuteilen! Auf www.lebensmittel-check.at mit Klick auf die rote Schaltfläche "Produkt melden“. Oder auf Facebook unter www.facebook.com/lebensmittelcheck.at. So oder so: Ihre Mithilfe ist gefragt und kann etwas bewegen!

Ihre Meinung ist mir wichtig!
Gernot Schönfeldinger
Stv. Chefredakteur

E-Mail: gschoenfeldinger@konsument.at

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen