KONSUMENT.AT - Lebensmittel: Haltbarkeit - Zusammenfassung

Lebensmittel: Haltbarkeit

Zu schade für den Müll

Seite 8 von 9

Nächsten Inhalt anzeigen
KONSUMENT 5/2013 veröffentlicht: 25.04.2013, aktualisiert: 24.10.2013

Inhalt

Lebensmittelhaltbarkeit: Zusammenfassung

  • Verbrauchsdatum unbedingt beachten. Empfindliche Lebensmittel nach Ablauf des Verbrauchsdatums entsorgen. Es besteht die Gefahr, dass sich hier Keime und Bakterien vermehren.
  • Länger haltbar. Das Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) ist kein Verfallsdatum! Viele Lebensmittel können Sie auch nach Ablauf der Frist noch essen.
  • Lagerungshinweise beachten. Das Mindesthaltbarkeitsdatum gilt nur bei richtiger Lagerung. Je nach Produkt ist eine durchgehende, ausreichende Kühlung, Lichtschutz oder ein trockener Lagerplatz erforderlich.
  • Selbst testen. Prüfen Sie jedes Lebensmittel mit allen Sinnen. Hat es sich verfärbt, hat sich Schimmel gebildet, riecht es eigenartig, hat eine Gasbildung stattgefunden? Dann werfen Sie es im Zweifelsfall lieber weg.

Bewertung

Wertung: 4 von 5 Sternen
10 Stimmen
Weiterlesen