Lidl: Knödelbrot

Verletzungsgefahr

Seite 1 von 1

KONSUMENT 12/2015 veröffentlicht: 26.11.2015

Inhalt

Gefährliche Produkte: Wir informieren über Sicherheits- und Qualitätsmängel, Rückrufaktionen, geben Warnhinweise und Tipps für mehr Sicherheit. Diesmal: Knödelbrot von Lidl.

Lidl Österreich ruft die Produkte Knödelbrot 500 g und 600 g zurück, die unter der Marke Erntepracht verkauft wurden. Metallische Fremdkörper könnten sich darin befinden. Wegen der Verletzungsgefahr sollten die Produkte nicht verzehrt, sondern zurückgegeben werden.

KONSUMENT-Probe-Abo