KONSUMENT.AT - Mineralwasser ist nicht "bio" - Juristische Niederlage für Danone

Mineralwasser ist nicht "bio"

Fragwürdige Auslobung

Seite 1 von 1

KONSUMENT 6/2021 veröffentlicht: 27.05.2021

Inhalt

Kann Mineralwasser „bio“ sein? Wir haben bereits mehrfach über diese fragwürdige Auslobung berichtet.

Jetzt setzte es eine juristische Niederlage für Danone: Ein deutsches Gericht untersagte die Verwendung eines Bio-Siegels für dessen Mineralwasser der Marke Volvic. Begründung: Der Konsument erwarte unter dieser Bezeichnung ein deutlich reineres und unbehandeltes Wasser. Da sei aber nicht der Fall. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen