Pagro: Knicklicht-Becher

Gesundheitsgefahr

Seite 1 von 1

KONSUMENT 2/2017 veröffentlicht: 26.01.2017

Inhalt

Gefährliche Produkte: Wir informieren über Sicherheits- und Qualitätsmängel, Rückrufaktionen, geben Warnhinweise und Tipps für mehr Sicherheit. Diesmal: Knicklicht-Becher von Pagro.

Pagro Diskont ruft Knicklicht-Becher des Herstellers Kontor 3.11 GmbH, Deutschland, zurück, und zwar die Chargen 776048, 776038 und 776040. Selbst bei vorschriftsmäßiger Aktivierung durch Biegen des Becherbodens könnten die Produkte undicht werden. Das austretende Flüssigkeitsgemisch wird als gesundheitsschädlich eingestuft.

Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo