Porto Muiños: Algen

Gesundheitsgefahr

Seite 1 von 1

KONSUMENT 9/2018 veröffentlicht: 30.08.2018

Inhalt

Gefährliche Produkte: Wir informieren über Sicherheits- und Qualitätsmängel, Rückrufaktionen, geben Warnhinweise und Tipps für mehr Sicherheit. Diesmal: Algen von Porto Muiños.

Der Hersteller Porto Muiños ruft seine Algen-Produkte „Kombu 25 g“ (Mindesthaltbarkeitsdatum 12/2018, 03/2019, 04/2019, 05/2019, 07/2019, 04/2020, 05/2020, 07/2020, 02/2021, 03/2021) und „Nori in Flocken 25 g“ (12/2020) wegen erhöhtem Jodgehalt zurück. Der Verzehr von zu hohen Jodmengen kann zu Schilddrüsenstörungen führen.

Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo