KONSUMENT.AT - Schadstoffe in Kochutensilien - Testtabelle: Schadstoffe in Kochutensilien

Schadstoffe in Kochutensilien

Löffelweise Gift

Seite 3 von 10

Nächsten Inhalt anzeigen
KONSUMENT 7/2012 veröffentlicht: 25.06.2012, aktualisiert: 25.10.2012

Testtabelle: Schadstoffe in Kochutensilien

Reihung nach Abgabe von unerwünschten Stoffen, bei gleicher Beurteilung alphabetisch

AusblendenAusblendenAusblendenAusblendenAusblendenAusblendenAusblendenAusblendenAusblendenAusblenden
birambeau A1Fackelmann A2homeware A2IKEA A3mira HOME A4home A2koziol A5Rosti Mepal A6TopHit A7zak A8
KüchenhelferRundlöffelRundlöffelRührspatelKochlöffel großKoch-/ProbierlöffelKochlöffelKüchenhelferSpitzlochlöffelKochlöffel
Bild: birambeau KüchenhelferBild: Fackelmann RundlöffelBild: homeware RundlöffelBild: IKEA RührspatelBild: mira HOME Kochlöffel großBild: home Koch-/ProbierlöffelBild: koziol KochlöffelBild: Rosti Mepal KüchenhelferBild: TopHit SpitzlochlöffelBild: zak Kochlöffel
Gekauft bei KikaIntersparXXXLUTZIKEAMelkusWMFinterioLeinerHappymarktLeiner
Preis in € 2,992,991,990,991,807,9514,901,991,503,49
ENTSPRICHT DER KUNSTSTOFFVERORDNUNG ********--
Artikelnummer 153810071114204124147619720K2120611634300198980147310470227590020110318045022
Materialangabe laut Hersteller Nylonkeine AngabeNylonPA66 GF15 (1)keine Angabekeine Angabekeine Angabekeine AngabeMelaminkeine Angabe
Made in keine AngabeChinaChinaChinakeine AngabeSchweizDeutschlandkeine Angabekeine Angabekeine Angabe
Erzeuger keine AngabeFackelmannFackelmannkeine AngabeMiraplasthomekoziolRosti MepalR. Trestrutzak
Allgemeine Hinweise 210 °CMaximal 15 Minuten im Essen belassen bei maximal 220 °C! Nicht in heißer Pfanne/Kochtopf liegen lassen!Maximal 15 Minuten im Essen belassen bei maximal 170 °C! Nicht in heißer Pfanne/Kochtopf liegen lassen!Maximal +220 °C+180 °CHitzebeständig bis 240 °C. Nicht in Pfanne oder Topf liegen lassen.Material hitzebeständig bis 220 °C. Kochlöffel ist nicht für die Anwendung in Pfanne oder Wok geeignet.Maximale Temperatur 220 °Ckeine Angabekeine Angabe
ABGABE VON UNERWÜNSCHTEN STOFFEN 100%unter der Bestimmungsgrenzeunter der Bestimmungsgrenzeunter der Bestimmungsgrenzeunter der Bestimmungsgrenzeunter der Bestimmungsgrenzegeringgeringgeringsehr hochsehr hoch
Caprolactam unter der Bestimmungsgrenzeunter der Bestimmungsgrenzeunter der Bestimmungsgrenzeunter der Bestimmungsgrenzeunter der Bestimmungsgrenzegeringgeringgeringnicht analysiertnicht analysiert
Melamin nicht analysiertnicht analysiertnicht analysiertnicht analysiertnicht analysiertnicht analysiertnicht analysiertnicht analysiertsehr hochsehr hoch
Hexamethylendiamin unter der Bestimmungsgrenzeunter der Bestimmungsgrenzeunter der Bestimmungsgrenzeunter der Bestimmungsgrenzeunter der Bestimmungsgrenzeunter der Bestimmungsgrenzeunter der Bestimmungsgrenzeunter der Bestimmungsgrenzenicht analysiertnicht analysiert
Formaldehyd nicht analysiertnicht analysiertnicht analysiertnicht analysiertnicht analysiertnicht analysiertnicht analysiertnicht analysiertsehr hochsehr hoch
...für Formaldehyd
für Hexamethylendiamin,
für Melamin,
für Caprolactam und
für ABGABE VON UNERWÜNSCHTEN STOFFEN :
Zeichenerklärung:
* = ja
- = nein
Preise: Februar 2012
(1)
PA66 GF 15 = Nylon

  • (A1) Leifheit AG Niederlassung Österreich, IZ NÖ Süd, Straße 16, Objekt 69/5/II, A-2355 Wiener Neudorf, 02236 649 23 www.leifheit.de
  • (A2) Fackelmann GmbH & Co. KG, Werner-von-Siemens-Straße 6, D-91217 Hersbruck, +49 9151 811-0 www.fackelmann.de
  • (A3) IKEA Möbelvertrieb OHG, SCS Bürocenter Bürodeck 4, A-2334 Vösendorf, 01 690 00-0 www.ikea.at
  • (A4) Miraplast Kunststoffverarbeitungs GmbH , Schlossweg 1, A-3042 Würmla, 02275 85 25 www.miraplast.at
  • (A5) Koziol ideas for friends GmbH, Werner-von-Siemens-Straße 90, D-64711 Erbach, +49 6062 60 40 www.koziol.de
  • (A6) Mepal BV, Aalsvoort 101, NL-7241MB Lochem, +31 573 257 233 www.mepal.com
  • (A7) R.Testrut GmbH & Co. KG, Am Elsholz 2, D-16766 Kremmen, +49 3305 58 90 www.testrut.de
  • (A8) Zak designs Europe AG, Laubisrütistrasse 52, CH-8712 Stäfa, +41 44 928 25 10 www.zak-designs.org

Bewertung

Wertung: 4 von 5 Sternen
18 Stimmen
Weiterlesen

Kommentare

  • Kochlöffel aus Bambusholz
    von REDAKTION am 12.07.2012 um 14:20

    Produkte aus Bambusholz haben wir nicht untersucht, da sie nicht marktbedeutend sind. Hinsichtlich von Verklebungen ist jedoch berechtigte Skepsis angebracht. Diese könnten bei höheren Temperaturen problematisch sein.

    Ihr KONSUMENT-Team

  • Backformen/Kochlöffel
    von REDAKTION am 02.07.2012 um 09:55

    Danke für den Hinweis. Wir haben diese Produkte noch nicht getestet, können daher nichts über sie sagen, werden das Thema aber in unsere Testplanung aufnehmen.

    Ihr KONSUMENT-Team

  • kochlöffel im test
    von irmgardp am 28.06.2012 um 17:57
    auf dem markt sind auch kochlöffel aus bambus-holz, mehrlagig, verklebt? auch hier wäre es interessant zu wissen, was drin steckt!
  • Kunststoff Küchenutensilien
    von plugwrap am 27.06.2012 um 21:46
    Mich würde interessieren wie diese Problematik bei den beliebten weichen Silikonbackformen und bei Kunststoffbackformen aussieht? mfg Andreas Bernhard