KONSUMENT.AT - Softdrinks - Softdrinks: halber Liter täglich erhöht Krankheitsrisiko

Softdrinks

Gesundheitsrisiko

Seite 1 von 1

KONSUMENT 10/2019 veröffentlicht: 26.09.2019

Inhalt

Es gibt einen statistischen Zusammenhang zwischen dem Konsum von Softdrinks und verkürzter Lebenserwartung.

Übermäßiger Softdrink-Konsum: Gegenmaßnahmen wünschenswert

Ab einem halben Liter pro Tag steigt das Risiko sprunghaft an. Das ist das Ergebnis einer Studie der Internationalen Agentur für Krebsforschung, für die Daten von zirka 500.000 Menschen in zehn europäischen Ländern ausgewertet wurden. Die Forscher appellieren an die Politik, wirksame Maßnahmen gegen übermäßigen Konsum von Softdrinks zu ergreifen.

Bewertung

Wertung: 4 von 5 Sternen
1 Stimme