KONSUMENT.AT - Sushi - Zusammenfassung

Sushi

Das Frische-Risiko

Seite 9 von 10

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 3/2007 veröffentlicht: 15.02.2007

Inhalt

Sushi: Kompetent mit Konsument

  • Preisgünstig und gut. Das beste Set im Test (Sushi klein von TokoRi) besteht zu fast einem Drittel aus Fisch und ist zudem mit 2,09 Euro pro hundert Gramm Sushi sehr preiswert.
  • Hygieneprobleme. Jedes zweite Sushi-Set wies überhöhte Keimzahlen auf, zwei waren überhaupt schon verdorben. Von den Sets aus dem Supermarkt war kein einziges einwandfrei.
  • Vertrauenssache. Roher Fisch verdirbt rasch. Sushi nach Möglichkeit nur dort kaufen beziehungsweise essen, wo auf Frische und Sauberkeit Verlass ist.
  • Gleich essen. Sushi sofort verspeisen. Wenn überhaupt, nur kurz und gut gekühlt transportieren.

Bewertung

Wertung: 4 von 5 Sternen
1 Stimme
Weiterlesen