KONSUMENT.AT - Truthahn - Zahlen und Fakten

Truthahn

Es muss nicht immer Karpfen sein

Seite 4 von 5

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 1/2007 veröffentlicht: 11.12.2006, aktualisiert: 28.12.2006

Inhalt

Zahlen und Fakten

In Österreich wurden im Vorjahr über 57.000 Tonnen Truthahnfleisch verspeist. Das entspricht einem jährlichen Pro-Kopf-Verbrauch von 6,9 Kilogramm. Doch können lediglich 44 Prozent des heimischen Bedarfs durch Eigenproduktion gedeckt werden. Importierte Truthähne oder Putenfleischteile kommen vorwiegend aus Deutschland, Italien, Ungarn und der Tschechischen Republik.

(Quelle: Statistik Austria)

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Weiterlesen