KONSUMENT.AT - Truthahnfleisch - So haben wir getestet

Truthahnfleisch

Lauwarm im Kühlregal

Seite 8 von 8

Konsument 10/2000 veröffentlicht: 01.10.2000

Inhalt

Im Test: 16 Truthahn- und Putenfleischteile, die in Wien und Umgebung im Juni 2000 eingekauft wurden.

Mittels validiertem Stechthermometer wurde die Kerntemperatur bestimmt. Anschließend wurden die Proben in die Untersuchungsanstalt gebracht und organoleptisch sowie bakteriologisch auf ihre Genusstauglichkeit untersucht. Eine zweite Probe wurde bei plus 4 Grad C bis zur angegebenen Verbrauchsfrist gelagert und ebenfalls auf Genusstauglichkeit untersucht.