Unseriöse Unternehmen

Europas schwarze Schafe

Seite 1 von 1

KONSUMENT 3/2019 veröffentlicht: 28.02.2019

Inhalt

Grenzüberschreitendes Shopping ist so einfach wie nie zuvor. Neben vielen Vorteilen birgt das rießige Angebot auch Möglichkeiten für Betrug und unseriöse Anbieter.

Mit wenigen Klicks kann man Waren von Händlern aus der ganzen Welt bestellen. Das birgt aber auch Risiken, es gibt viele unseriöse Anbieter, die sich nicht an Konsumentenschutzrechte halten oder sogar betrügerisch agieren. Das Netzwerk der Europäischen Verbraucherzentren (ECC-Net) hat eine Übersicht über diese schwarzen Schafe erstellt, aufrufbar unter europakonsument.at/de/page/blacklists-unserioeser-unternehmen.

Bewertung

Wertung: 3 von 5 Sternen
3 Stimmen

Kommentare

  • ?
    von asbachuralt am 06.03.2019 um 18:37
    Was ist denn ein rießiges Angebot?
KONSUMENT steht jetzt auch als E-Paper zur Verfügung!