Zeolith: gesundheitsfördernd?

Kann Zeolith die Gesundheit fördern?

Seite 1 von 1

veröffentlicht: 15.11.2018

Inhalt

Herstellern von Detox-Produkten zufolge bedrohen Umweltgifte und schädliche Stoffe aus der Nahrung unsere Gesundheit.

Die Folgen reichen angeblich von Erschöpfung über Allergien bis zu einer höheren Anfälligkeit für Infekte. Dagegen soll eine Detox-Kur mit Zeolith in Pulverform helfen.

Mangelhafte Studien

Ob die Einnahme von Zeolith gegen gesundheitliche Beschwerden hilft, ist unzureichend erforscht. Untersuchungen dazu, dass dieser Stoff die Darmdurchlässigkeit verringert oder eine leistungssteigernde Wirkung bei Sportlern hat, sind wenig aussagekräftig. Ähnlich mangelhaft ist eine weitere Studie, in der die mögliche Wirkung von Zeolith bei Personen mit Immunschwäche untersucht wurde.

Unerwünschte Wirkungen unklar

Fragwürdig sind aber nicht nur die Behauptungen über die Wirkung von Zeolith, sondern auch das Detox-Konzept an sich. Ob die empfohlene tägliche Einnahme von Zeolith-Produkten auch eine unerwünschte Wirkung – etwa auf die Verdauung – hat, ist nach wie vor unklar.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: VKI