KONSUMENT.AT - Persönlicher Finanzplan - Haushaltsrechner der Schuldnerberatung

Persönlicher Finanzplan

Geld und Finanzen Extra

Seite 6 von 6

veröffentlicht: 15.12.2011, aktualisiert: 10.07.2017

Inhalt

Haushaltsrechner der Schuldnerberatung

 

Mehr Übersicht über Ihr Haushaltsgeld

Die Schuldnerberatung bietet auf www.budgetberatung.at einen elektronischen Haushaltsrechner. Mit diesem Haushaltsrechner stellen Sie Ihre Einnahmen Ihren Lebenshaltungskosten gegenüber - entweder monatlich und/oder jährlich.

  • Einnahmenseitig werden berücksichtigt: Gehalt, Einkommen des Partners, Beihilfen etc.
  • Ausgabenseitig werden berücksichtigt: Miete, Strom/Gas, Handy, Internet, Versicherungen, Sparverträge etc.

Am Ende sehen Sie, ob Sie mit Ihren Finanzen im Plus oder im Minus sind. Sie müssen aber nicht alle Felder ausfüllen. Haben Sie die wichtigsten Daten eingegeben, sehen Sie, wieviel z.B. für Lebensmittel, Dienstleistungen, Freizeitvergnügen etc. übrig bleibt.

Es gibt verschiedene Budget-Vorlagen (als .xls oder .pdf) sowie Musterbeispiele. So können Sie einen Vergleich zu Ausgaben verschiedener Durchschnittshaushalte ziehen, z.B.:

  • allein lebende Person
  • Paar
  • Familie mit 3 Kindern
  • etc.