KONSUMENT.AT - 100 Schigebiete im internationalen Preisvergleich 2008/2009 - Die 10 teuersten Gebiete

100 Schigebiete im internationalen Preisvergleich 2008/2009

Grenzenloser Pistenspaß

Seite 8 von 11

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 12/2008 veröffentlicht: 05.11.2008

Inhalt

Die zehn teuersten Schigebiete

Schigebiet Land Preis Pistenkilometer
Val d’Isère/Espace Killy F 792,50 300 km
Portes du Soleil/Morzine F (CH) 734,– 650 km
Madonna di Campiglio I 732,– 52 km
Courchevel/Les Trois Vallées F 720,– 554 km
Sestriere/Vialattea I (F) 720,– 400 km
Ski Arlberg/Lech Zürs A 700,– 278 km
Gröden/Seiser Alm I 696,– 175 km
Kronplatz/St.Vigil I 694,– 105 km
Sölden A 686,– 151 km
Les Deux Alpes F 655,20 220 km
Quelle: Europäisches Verbraucherzentrum/VKI - konsument.at 12/2008 

Anmerkung der Redaktion: Der Paketpreis für Tirols Ski-Dimension
Serfaus-Fiss-Ladis wurde auf 651,50 Euro korrigiert und befindet sich damit nicht mehr unter den Top 10.

 

Familienpaket

Die erhobenen Preise beruhen auf folgenden Angaben: 6-Tage-Karten für eine 4-köpfige Familie (zwei Erwachsene, ein 16-jähriger Jugendlicher, ein 9-jähriges Kind), Paketpreis inkl. Ermäßigungen wie Gästekarte, Familienrabatt, Kinderfreikarte usw.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Weiterlesen