KONSUMENT.AT - Freizeitunfallversicherungen - Freizeitunfallversicherungen

Freizeitunfallversicherungen

Marktübersicht: Kostspielige Hoppalas

Seite 4 von 9

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 10/2002 veröffentlicht: 25.09.2002

Inhalt

"Maklerpool"

Das auffallend günstige Angebot von „Maklerpool“ wurde übrigens von Versicherungsmaklern in Kooperation mit der Würzburger Versicherung zusammengestellt. Es kann nur über Makler abgeschlossen werden; die 400 Makler, die mit dem Pool zusammenarbeiten, sind auf dessen Homepage aufgelistet bzw. telefonisch zu erfragen (siehe dazu: Tabellen - "Freizeitunfallversicherungen").

Angebote sammeln und prüfen

Wer einfach das erstbeste Angebot unterschreibt, zahlt unter Umständen viel zu viel. Daher zuerst Angebote sammeln und überlegen, welche Leistungen für Sie wichtig sind. Unabhängige Versicherungsmakler können bei der Auswahl behilflich sein; was Sie persönlich brauchen und wie viel Sie sich an Prämie leisten können, müssen aber letztlich immer Sie selbst bestimmen.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Weiterlesen