Garmin

Vivosmart

Seite 1 von 1

KONSUMENT 12/2018 veröffentlicht: 22.11.2018

Inhalt

"Vor den Vorhang" bitten wir Unternehmen, die besonderes Entgegenkommen gezeigt haben - über die gesetzlichen Ansprüche (Gewährleistung) oder vertragliche Zusagen (Garantie) hinaus. - Hier: Garmin sandte zuerst ein neues Modell und dann ein neues Armband zu.

Vor einigen Jahren erhielt ich zu einem Anlass ein Garmin-Armband Vivosmart. Nach einigen Monaten wurde das Display immer kleiner, die Buchstaben unleserlicher. Ich reklamierte, und Garmin sandte ein neues Model. Als von diesem wenig später die Sicherheitsschlaufe für das Band riss und das verschraubte und geklebte Band sich dann vom Gerät ablöste, schickte die Firma nochmals kostenlos ein neues Band samt zugehörigen Torx-Minischrauben und Schraubenzieher.

Ing. Werner Gräf
Innermanzing

 

Mehr Beispiele für positive Erfahrungen von Verbrauchern lesen Sie

Haben auch Sie bereits gute oder schlechte Erfahrungen mit Unternehmen gemacht? Schreiben Sie uns!

  • Abonnenten: Als registrierter User von konsument.at können Sie Ihre Erlebnisse in unseren Foren posten.
  • Keine Abonnenten: Sind Sie nicht registriert, dann schreiben Sie Ihre Erfahrungen bitte an leserbriefe@konsument.at oder bestellen ein KONSUMENT-Abo bzw. eine Online-Tageskarte, um in den Foren posten zu können.

 

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: VKI