KONSUMENT.AT - Haustiere, Serie - Teil 3 - Kein Rundkäfig und kein Goldfischglas

Haustiere, Serie - Teil 3

Exoten für Experten

Seite 5 von 6

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 12/2005 veröffentlicht: 10.11.2005

Inhalt

Kein Rundkäfig und kein Goldfischglas

Der typische „Papageienkäfig“ ist Tierquälerei: Käfige und Volieren für Sittiche und Papageien müssen Querstreben haben, damit die Tiere klettern können; nur eckige Formen bieten Orientierung und ein optimales Raumangebot.

  Foto: Waldhäusl

Gleiches gilt für Aquarien: Immer noch sind in Filmen oder im Werbefernsehen Goldfischgläser zu sehen, doch die sind pure Tierquälerei. Der Fisch kann sich beim ewigen Im-Kreis-Schwimmen nicht orientieren und lebt im Dauerstress.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Weiterlesen