KONSUMENT in der Schule: 27 Klassen

Einsatz im Unterricht

Seite 1 von 1

KONSUMENT 11/2017 veröffentlicht: 25.10.2017

Inhalt

Österreichweit nehmen 27 Klassen der 9. bis 12. Schulstufe im laufenden Schuljahr (bis Juni 2018) am Pilotprojekt „KONSUMENT in der Schule“ teil.

Mit kostenlos zur Verfügung gestellten KONSUMENT-Exemplaren, die als Lehr- und Lernunterlage dienen, sollen Schüler an die Themen Konsumentenschutz und Verbraucherinformation herangeführt werden. Gestartet wurde das Bildungsprojekt Anfang Oktober mit einem eintägigen Seminar, wo Lehrer gemeinsam mit Vertretern des VKI und dem medienpädagogischen IZOP-Institut konkrete Einsatzmöglichkeiten des Testmagazins im Unterricht erarbeiteten.

Inhalt

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
KONSUMENT-Probe-Abo